:: GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Telefon: 0 30/ 44 33 91-0
Telefax: 0 30/ 44 33 91-33

Öffnungszeiten:
Mo-Do 9.00-17.30 Uhr
Fr 9.00-15.00 Uhr

U2 Senefelder Platz
M2 Metzer Straße

:: Social Media

:: Bundesverband

GRUENE LIGA e.V.

Anti-Kohle-Demo

sharegrafik-kohle-demo-schaubild-1200-630-upload-1200x630Kohle stoppen, Klima schützen, Dörfer retten

Paris heißt: Der Großteil der dreckigen, fossilen Energien muss im Boden bleiben. Und Deutschland muss so schnell wie möglich aus der Kohlekraft aussteigen. Das müssen wir jetzt gemeinsam durchsetzen! … weiter lesen »

Das Who’s Who im quietschfidelen Garten - giftfreies Gärtnern

Erfolgreich Gärtnern ohne Chemiekeule, geht das? Ja, mit cleverer Pflanzenwahl, hilfreichen Nützlingen und dem Wissen um ökologische Zusammenhänge. Wir wollen gesunde Gärten und ihr Potenzial für die Biodiversität fördern. Dazu entwickeln wir eine deutschlandweit verfügbare Gartenbox und vieles mehr.

Mehr Informationen zum neuen […]

Zusammen wachsen - Gärtnern als Beitrag zur Integration

Gemeinschaftsgarten mit HochbeetenDschungelartige Hinterhöfe, multikulturelle Gärten, Dachgärten mit Cafébetrieb oder hängende Zaungärten: Wir unterstützen und vernetzen all jene, die Lust aufs Gärtnern haben. Mit vorrangig praxisorientierten Seminaren, Handouts zum Downloaden und persönlichen Beratungen geben unsere Expert_innen Antworten auf alle Fragen rund um’s urbane Gärtnern. … weiter lesen »

Tomate sucht Gießkanne

 

Auf unserem 2.000 m² großen Gelände in der Heinrich-Roller-Straße ist immer was los. Aus der ausgedienten und gepachteten Friedhofsfläche des  Georgen-Parochial-Friedhofs I ist mit viel Engagement ein blühender Garten der Begegnung, Biodiversität und Umweltbildung entstanden.

Hier finden sie mehr.

DER RABE RALF April/Mai 2016

DER RABE RALF  Ausgabe April/Mai 2016

Aus dem Inhalt:

20 Jahre Ökomarkt auf dem Kollwitzplatz Gartenbroschüre der GRÜNEN LIGA Berlin Besuch auf der Reisemesse Fahrrad-Volksentscheid Geplante Obsolenz Der gespaltene Konsument UMWELTFESTIVAL der GRÜNEN LIGA Berlin 5 Jahre Atomkatastrophe Fukushima

Hier finden Sie […]

Verführung am Wegesrand

Foto: volwi

Foto: volwi

Kräuterwanderungen im April. Wildkräuter bringen gesunde Abwechslung und Geschmack in unsere Küche. Wer sie sammelt, sollte sie eindeutig erkennen können. Die beliebten Kräuterwanderungen mit Elisabeth Westphal  im Botanischen Volkspark Pankow-Blankenfelde beginnen bei den aktuellen frühlingshaften Temperaturen bereits im April. Elisabeth Westphal stellt vielfältige Wildkräuter ihre gesundheitliche Wirkung vor und verrät leckere Rezepte. Die Teilnehmer sollten Körbchen oder Papiertüte und wetterfeste Kleidung mitbringen. … weiter lesen »

Herzlichen Glückwunsch zum 60. Geburtstag

Wir gratulieren unserem stellvertretenden Geschäftsführer Ulrich Nowikow! Seit über 10 Jahren ist er der Experte in Sachen Umweltbildung der GRÜNEN LIGA Berlin. In der Zeit hat er so vielfältige Projekte wie den Global Classroom – Nachhaltiges Leben für Kinder und Jugendliche in aller Welt, Kokonbau – Literatur und Kunst an Berliner Schulen, Abfallvermeidung auf […]

DER RABE RALF Februar/März 2016

RABE RALF Ausgabe Februar/März 2016

Aus dem Inhalt:

* Der Kritische Agrarbericht 2016 * Lobbyarbeit – wer zieht die Fäden im Hintergrund? * Aus Militärflächen werden Naturschutzgebiete * Begegnungszone Maaßenstraße * Einstieg ins plastikfreie Leben * Nachtrag Klimakonferenz * Global Classroom: Langzeitprojekt – Saubere Meere

Hier finden Sie […]

Tagebaue Jänschwalde-Nord und Gubin-Brody endlich stoppen!

Y014_Rede_GL3_webEinladung zum Sternmarsch am 3. Januar 2016

Die Ortsbürgermeister der vom geplanten Tagebau Jänschwalde-Nord bedrohten Dörfer Grabko, Kerkwitz und Atterwasch laden gemeinsam mit der GRÜNEN LIGA/Umweltgruppe Cottbus zum traditionellen Sternmarsch ein.
„Wir fordern das sofortige Ende der Planungen eines Tagebaues Jänschwalde-Nord und zeigen zugleich unsere Solidarität mit den Protesten … weiter lesen »

Wir haben es satt