:: Stichworte

:: GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Telefon: 0 30/ 44 33 91-0
Telefax: 0 30/ 44 33 91-33

Öffnungszeiten:
Mo-Do 9.00-17.30 Uhr
Fr 9.00-15.00 Uhr

U2 Senefelder Platz
M2 Metzer Straße

:: Social Media



Die GRÜNE LIGA beim Park(ing) Day

Parking Day 19.9.14Aktivist_innen zeigen alternative Nutzung für Parklücken

 Was kann man mit einer Parklücke alles anfangen? Man kann dort natürlich sein Auto abstellen, doch auf eine Parklücke passen zum Beispiel auch ein Bett, ein Tisch und ein Schrank, die Einrichtung eines WG-Zimmers. Auch ein paar Hochbeete können auf diese Fläche gestellt werden. Wenn die privaten Kraftfahrzeuge aus dem Stadtbild verschwinden würden, … weiter lesen »

Park(ing) Day Berlin

PD_collector_poster-kleinDer PARK(ing) DAY ist ein eintägiges globales Experiment, das in Berlin am 19. September ab 10 Uhr rund um die Linienstraße/Tucholskystraße in Berlin-Mitte stattfindet. Parkplätze werden für ein paar Stunden in Parks, Bühnen und städtische Möglichkeitsräume umgestaltet. Damit feiert der PARK(ing) DAY das versteckte Potential des urbanen (Park-)Raums.

Rund um die Ecke Linienstraße/Tucholskystraße befindet sich ein belebtes Quartier. Das öffentliche Leben wird jedoch von Unmengen parkender PKWs an den Straßenrand gedrängt. Zwar ist die Linienstraße eine Fahrradstraße, doch das Bild und die Nutzung der Straße bestimmt trotzdem vorrangig der ruhende, automobile Verkehr. … weiter lesen »

Berlin tüt was!

Berlin tüt wasAm Samstag, dem 20. September veranstaltet die Stiftung Naturschutz Berlin auf dem Tempelhofer Feld (Eingang Oderstraße) den Aktionstag “Berlin tüt was!”, wo auf die immense Verschwendung von Plastiktüten aufmerksam gemacht werden soll. Dabei soll ein Weltrekord aufgestellt werden. Gemeinsam mit vielen Berliner_innen soll eine neun Kilometer lange Kette aus 30.000 Plastiktüten entstehen. Dies entspricht dem stündlichen Plastiktütenverbrauch in Berlin. Außerdem wird es ein Bühnenprogramm geben, u.a. mit der Band Ratatöska. Des Weiteren sind zahlreiche Marktstände, sowie Freizeit- und Mitmachangebote geplant. Zum Halten der vielen Plastiktüten werden noch Weltrekordhelfer gesucht.  … weiter lesen »

Klimaschutz braucht Energie

Zum “9. Aktionstag Zukunftsfähigkeit” lädt die GRÜNE LIGA am 23. September 2010 auf den Ökomarkt am Kollwitzplatz, Berlin-Prenzlauer Berg.
Von 12 – 19 Uhr stellen  Initiativen und Firmen ihre Programme und Ideen zum  Klimaschutz vor. Sie informieren über Bürgersolaranlagen, Carsharing, … weiter lesen »

Leben ist Vielfalt! 15. Umweltfestival am Brandenburger Tor

Bereits zum 15. Mal veranstaltet die GRÜNE LIGA am 5. und 6. Juni 2010 das UMWELTFESTIVAL in Berlin am Brandenburger Tor.

Erstmalig findet das Umweltfestival an 2 Tagen – Samstag ab 16 Uhr und Sonntag von 11 bis 19 Uhr – statt. Erwartet werden in diesem Jahr über 200 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet. Darunter Firmen und Verbände, Ökobauern und Biocaterer.

Anlässlich des diesjährigen „Internationalen Jahres der biologischen Vielfalt“ widmet sich … weiter lesen »

Aktionstag Zukunftsfähigkeit am 24. September

Bild: A. Jost

Der “Aktionstag Zukunftsfähigkeit” findet in diesem Jahr auf dem Ökomarkt am Kollwitzplatz in Berlin-Prenzlauer Berg statt. Von 12-19 Uhr präsentieren sich zahlreiche Initiativen mit ihren zukunftsfähigen Projekten:

So startet u.a. die Kinderzeitung „Kiek mal“ gemeinsam mit dem Verein Berlin 21 einen Comic-Wettbewerb zum Klimaschutz und die […]

Endlagerstätte unter Merkels Bette!

„NEIN“ zu Kohle-, Atomkraft und Sicherheitslügen!

Die GRÜNE LIGA demonstriert mit am 5. September bei der Anti-Atomdemonstration in Berlin. Unter dem Motto „Endlagerstätte unter Merkels Bette!“ werden wir uns mit Banner und Atommülltonne am Demonstratioszug beteiligen. Unser Treffpunkt ist nahe dem Hauptbahnhof an der Fußgängerbrücke über die Spree am Friedrich-List-Ufer/Ecke Rahel-Hirsch-Straße. Zeit: […]