:: GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Telefon: 0 30/ 44 33 91-0
Telefax: 0 30/ 44 33 91-33

Öffnungszeiten:
Mo-Do 9.00-17.30 Uhr
Fr 9.00-15.00 Uhr

U2 Senefelder Platz
M2 Metzer Straße

:: Social Media



:: Bundesverband

GRUENE LIGA e.V.

Noch bis 22. Mai 2015 für den Großen Preis bewerben!

Großer PreisJeder Aussteller kann sich bewerben – und mit etwas Glück gewinnen

Wir haben verlängert! Noch bis Freitag, 22. Mai, kann sich jeder, der als Aussteller angemeldet ist, auch für den Großen Preis des Umweltfestivals bewerben. Der Preis, gestiftet von der GASAG, ist für junge Unternehmen oder frisch gegründete Initiativen eine tolle Chance. Aber auch seit Jahren ökologisch Aktive können sich ihr Engagement belohnen lassen. … weiter lesen »

Giftfreies Berlin - Gründungstreffen am 28.05.

fernsehturm5_web

Das zunächst für den 23.04. geplante Treffen musste kurzfristig abgesagt werden, jetzt gibt es einen neuen Termin.

Chemikalien dringen immer mehr in unsere Lebenswelt ein. Menschen, sowie Umwelt und Tiere sind davon betroffen. Wir wollen Berlin zur ersten giftfreien Kommune in Deutschland machen. Macht mit und kommt zum ersten Gründungstreffen!

 

Wann? Donnerstag, den 28.05.2015, Beginn 18 Uhr

Wo? Geschäftsstelle der GRÜNEN LIGA Berlin, Prenzlauer Allee 8, 10405 Berlin. … weiter lesen »

DER RABE RALF im Frühling

RABE RALF Ausgabe April/ Mai 2015

Aus dem Inhalt:

* Mauerpark – der Streit um die Bebauungspläne * Olympiabewerbung 2024/28 – Hamburg gewinnt! * Berlins größte Wiese – Bürgerbeteiligung Tempelhofer Feld * Berliner Gartenarbeitsschulen – 90 Jahre Umweltbildung * Urbane Paradiese gesucht! – Wettbewerb der GRÜNEN LIGA * Folgen der Braunkohleförderung in der Lausitz […]

Kinder- und Jugendwettbewerb: Wohnraum gesucht – schaffe einen Ort für Stadttiere!

225_juwett_querBerlin ist eine hektische Großstadt: Ständig wird gebaut und der Verkehr tobt. Wir Menschen haben uns daran gewöhnt. Doch auch Tiere leben in unserer Stadt. Wie fühlen sich wohl die Tiere – mit den immer weniger werdenden Grünflächen und der Störung in ihrem Lebensbereich? Denn die Berliner Stadttiere werden verdrängt.

Darum suchen wir dich! … weiter lesen »

Zwei Welten begegnen sich - NOlympia-Bündnis trifft auf DOSB

Nolympia Bär_Klein 2

Karikatur: Jan Henkel

Das NOlympia-Bündnis hat eine kurzfristige Einladung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) angenommen, um sich über die Berliner Olympiabewerbung auszutauschen. Dabei zeigte sich, dass die Gesprächsbasis derzeit nur rudimentär vorhanden ist, weil die Positionen deutlich auseinander liegen. Das NOlympia-Bündnis hatte mit seiner Gesprächszusage einen offenen Positionsaustausch ermöglicht. … weiter lesen »

Experimentierfelder am Spreefeld und Spreeacker

Die EXPERIMENTDAYS 14 beschäftigen sich vom 5. bis 13. September mit der Vielfalt selbstorganisierter und gemeinschaftlicher Wohn- und Lebensformen in Berlin. Örtliche Schwerpunkte liegen im Osten zwischen dem Spreeraum und den wiederentdeckten östlichen Stadtteilen wie Lichtenberg und Pankow. Am 6. September, von 11 bis 18 Uhr, präsentiert sich die GRÜNE LIGA Berlin im Rahmen […]

Der RABE RALF frisch gedruckt

RABE RALF Ausgabe Februar/ März 2014

Aus dem Inhalt:

* Der Umwelt zuliebe? – Energetische Gebäudesanierung * EEG-Reformpläne – ohne Bürgerenergie keine Energiewende * Wir haben die Agrarindustrie satt! – erfolgreicher Protest * Fahrradmobilität in Berlin – Mein Rad, die City und ich * Gen-Mais 1507 – Konzerne wollen Zulassung durchsetzen * Biogas fürs […]

Infoschau WASsERLEBEN – Die Wassermesse für Schüler

WassermesseAuf der Infoschau zur Messe “Wasser Berlin 2013″  ist auch die GRÜNE LIGA Berlin mit einem Stand vertreten. Zusammen mit der Global Nature Fund (GNF), der DUH, GETIDOS – eine Forschergruppe der Uni Greifswald, der German Toilet Organisation und dem Forum Umwelt und Entwicklung informieren sie zu den Themen Hochwasser, Havel, Jordan, dem Belo Monte Staudamm in Brasilien und zum Menschenrecht auf Wasser und sanitäre Grundversorgung. … weiter lesen »

Für die Zukunft des Prinzessinengartens unterschreiben!

Prinzessinnengarten;flickr.com

Prinzessinnengarten;flickr.com

Die Zukunft des Prinzessinnengartens ist ungewiss. Der Liegenschaftsfonds plant einen Verkauf der stadteigenen Fläche am Moritzplatz. Das könnte das baldige Aus des Gartens bedeuten.

Jeder kann helfen, den Prinzessinnengarten zu erhalten. Mit einer einzigen Unterschrift ist dem urbanen Gartenprojekt schon geholfen.

Unterstützen auch Sie das Engagement!

Zur Petiton geht es hier […]

Grüne Höfe = Gutes Klima

Die GRÜNE LIGA veröffentlicht eine Broschüre zur Hofbegrünung mit vielen Anregungen zum Mitmachen

Pünktlich zum Frühlingsbeginn, wenn das schöne Wetter wieder vermehrt nach draußen lockt, liegt nun die Broschüre zum abgeschlossenen Wettbewerb „Grüne Höfe = Gutes Klima“ vor – mit guten Beispielen zum Nachahmen.
Insgesamt werden 23 grüne Oasen in Berlin anschaulich vorgestellt. Das sind fantasievoll gestaltete Projekte begrünter Höfe, … weiter lesen »