:: Stichworte

:: GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Telefon: 0 30/ 44 33 91-0
Telefax: 0 30/ 44 33 91-33

Öffnungszeiten:
Mo-Do 9.00-17.30 Uhr
Fr 9.00-15.00 Uhr

U2 Senefelder Platz
M2 Metzer Straße

:: Social Media



DER RABE RALF im Herbst

RABE RALF Ausgabe Oktober/ November 2014

Aus dem Inhalt:

* Papiertiger Berliner Stadtwerk – Ohne Stromhandel erfolglos * Olympia-Bewerbung auf der Zielgeraden? * Braunkohleausstieg in der Lausitz bis 2040 * Degrowth-Konferenz Leipzig – kein Wachstum mehr, gut so! * Rettung der Sumpfschildkröte in Mecklenburg-Vorpommern * Atommüll-Alarm – Tatorte in Deutschland * Super-GAU in der […]

GRÜNE LIGA Berlin bei der Anti-Kohle-Menschenkette

Y010_Kette_GL_KleinMehr als 7.500 Menschen aus über 20 Ländern demonstrierten am 23. August in der Lausitz Hand in Hand gegen weitere Braunkohletagebaue und für eine echte Energiewende. Sie bildeten eine grenzüberschreitende, acht Kilometer lange Menschenkette zwischen den Ortschaften Kerkwitz in Deutschland und Grabice in Polen. Beiden droht, wie auch weiteren Orten, die Abbaggerung für geplante Tagebaue. Die Demonstrant_innen der GRÜNEN LIGA Berlin waren aktiver Teil dieser eindrucksvollen Aktion. … weiter lesen »

Der neue RABE RALF

RABE RALF Ausgabe August/ September 2014

Aus dem Inhalt:

* Olympia in Berlin – groß, größer, Größenwahn! * Braunkohle in Brandenburg – konsequent inkonsequent * Berliner Energietisch – Eckpunkte für Stadtwerke * Neues aus dem Thälmannpark – Bürgerantrag eingereicht * Protest gegen industrielle Tierhaltung in Brandenburg * Brauchen wir wirklich noch einen Textildiscounter? * […]

Anti-Kohle-Kette in der Lausitz am 23. August - Mitmachen!

Probemenschenkette_8-8-2014_KLEIN

Probemenschenkette am 8. August in Berlin Foto: Uwe Hiksch

Kohlekonzerne, wie Vattenfall und die polnische PGE, wollen mithilfe der Landespolitik in der Lausitz auch in Zukunft Milliarden Tonnen schmutzige Braunkohle abbaggern und in ihren Kohlekraftwerken verbrennen. Deshalb sei dabei, wenn Tausende Menschen zwei von der Abbaggerung bedrohte Orte – Kerkwitz in Deutschland und Grabice in Polen – mit einer grenzüberschreitenden Menschenkette verbinden. … weiter lesen »

Probemenschenkette 8.8. - Lausitzer Platz bis Warschauer Straße

Anti-Kohle-Widerstand ist international!
Mit einer Probemenschenkette in Berlin wollen wir gegen die neuen Braunkohletagebaue in der Lausitz und in Polen demonstrieren! Mit unserer Aktion rufen wir zum Widerstand auf und werben für die internationale Anti-Kohle-Kette am 23. August von Kerkwitz nach Grabice. Dort wollen wir gemeinsam mit vielen tausend Anti-Kohle-Aktivist_innen aus vielen Ländern Europas … weiter lesen »

Demonstration am 10. Mai - Energiewende nicht kentern lassen!

Sonne und Wind statt Fracking, Kohle und Atom!

Auftaktkundgebung: 13 Uhr
Am Kapelle Ufer/ nahe Hauptbahnhof

Die GRÜNE LIGA Berlin ruft zur Teilnahme an dieser Aktion auf!
Die Energiewende ist in Gefahr! Die Bundesregierung will den Zubau der erneuerbaren Energien mit einem Ausbaudeckel und massiven Förderkürzungen ausbremsen. … weiter lesen »

DER RABE RALF druckfrisch!

RABE RALF Ausgabe April/ Mai 2014

Aus dem Inhalt:

* Europawahl am 25. Mai – für ein nachhaltiges Europa! * Energiewende nicht kentern lassen! – Demo am 10. Mai * Einmal Baurecht, bitte! – Kuhhandel um Güterbahnhof * Bio-Olivenöl – Neuanfang einer jungen Familie auf Lesbos * Der Garten von nebenan – gemeinsam grüne […]

Berliner Energiewendegesetz – nicht nur Phrasen, auch Inhalte!

Zum Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Energiewende und zur Förderung des Klimaschutzes in Berlin (EnergiewendeG Bln) äußerte sich die GRÜNE LIGA Berlin am 14. März in einer Stellungnahme gegenüber der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt kritisch. … weiter lesen »

Energiewende retten! - Demo am 22.3. in Potsdam

Sonne und Wind statt Fracking, Kohle und Atom Ablauf der Demo: 13:00 Uhr, Auftakt an der Staatskanzlei, Heinrich-Mann-Allee 15:30 Uhr, Abschlusskundgebung am Luisenplatz/Brandenburger Tor 17:00 Uhr, Ende der Veranstaltung

Treffpunkt Anreise aus Berlin mit dem Regionalexpress: 12:00 Uhr, Alexanderplatz an der Weltzeituhr Weitere Infos: www.energiewende-demo.de

Der neue RABE RALF

RABE RALF Ausgabe Dezember 2013/ Januar 2014

Aus dem Inhalt:

* Zankapfel Tempelhofer Feld – Bürgerbeteiligung als Farce * Berliner Energietisch macht weiter – Auf zur vierten Stufe! * Auftakt für IGA-Campus – Projekt „Gärtnern im Wuhletal“ * Preisträger – Wettbewerb „Kraut & Rüben im Kiez“ * Schlechte Nachrichten im Weltklimabericht * UN-Klimakonferenz – […]