:: GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Telefon: 0 30/ 44 33 91-0
Telefax: 0 30/ 44 33 91-33

Öffnungszeiten:
Mo-Do 9.00-17.30 Uhr
Fr 9.00-15.00 Uhr

U2 Senefelder Platz
M2 Metzer Straße

:: Social Media



:: Bundesverband

GRUENE LIGA e.V.

Projekt zu nachhaltigem Konsum und Ressourcenschutz läuft an

1. Ausgabe der Schülerzeitschrift Peppercorn erscheint Ende August 2015

In unserem slowakisch-deutschen Projekt beteiligen sich Kinder und Jugendliche an der Entwicklung und Herausgabe der Schülerzeitschrift und einer App für Smartphones und Tablets. Momentan laufen die Arbeiten für die erste Ausgabe von Peppercorn auf Hochtouren.

Mehr Infos finden Sie […]

Noch bis 22. Mai 2015 für den Großen Preis bewerben!

Großer PreisJeder Aussteller kann sich bewerben – und mit etwas Glück gewinnen

Wir haben verlängert! Noch bis Freitag, 22. Mai, kann sich jeder, der als Aussteller angemeldet ist, auch für den Großen Preis des Umweltfestivals bewerben. Der Preis, gestiftet von der GASAG, ist für junge Unternehmen oder frisch gegründete Initiativen eine tolle Chance. Aber auch seit Jahren ökologisch Aktive können sich ihr Engagement belohnen lassen. … weiter lesen »

Kräuterwanderungen mit Elisabeth Westphal

Elisabeth WestphalWildkräuter – Verführung am Wegesrand
Wildkräuter sind nicht nur eine Bereicherung unserer Küche, sondern auch gesund. Wer sie sammelt, sollte sie aber auch kennen. Gelegenheit dazu bieten die beliebten Kräuterwanderungen der GRÜNEN LIGA Berlin im Botanischen Volkspark Pankow-Blankenfelde und in Lobetal/Barnim.

Elisabeth Westphal stellt verschiedene Wildkräuter vor, berichtet über ihre gesundheitliche Wirkung und verrät leckere Rezepte. Für die Kräuterpirsch werden Papiertüte und wetterfeste Kleidung benötigt. … weiter lesen »

GRÜNE LIGA Berlin auf dem Pflanzentauschmarkt im Prinzessinnengarten

socialseeds2015_A6__webSocial Seeds und der Prinzessinnengarten laden zum 5. Pflanzentauschmarkt ein: Die Gelegenheit um vorgezogene Jungpflanzen, zu groß gewordene Stauden, eigene & gesammelte Lieblingssorten untereinander zu tauschen oder bei regionalen Bio‐Betrieben zu kaufen. Es gibt viel Gelegenheit um sich kennenzulernen, in Vergessenheit geratene Sorten (wieder) zu entdecken und sich zu Anbau, Pflege und Zubereitung zu beraten. … weiter lesen »

Giftfreies Berlin - Gründungstreffen am 28.05.

fernsehturm5_web

Das zunächst für den 23.04. geplante Treffen musste kurzfristig abgesagt werden, jetzt gibt es einen neuen Termin.

Chemikalien dringen immer mehr in unsere Lebenswelt ein. Menschen, sowie Umwelt und Tiere sind davon betroffen. Wir wollen Berlin zur ersten giftfreien Kommune in Deutschland machen. Macht mit und kommt zum ersten Gründungstreffen!

 

Wann? Donnerstag, den 28.05.2015, Beginn 18 Uhr

Wo? Geschäftsstelle der GRÜNEN LIGA Berlin, Prenzlauer Allee 8, 10405 Berlin. … weiter lesen »

DER RABE RALF im Frühling

RABE RALF Ausgabe April/ Mai 2015

Aus dem Inhalt:

* Mauerpark – der Streit um die Bebauungspläne * Olympiabewerbung 2024/28 – Hamburg gewinnt! * Berlins größte Wiese – Bürgerbeteiligung Tempelhofer Feld * Berliner Gartenarbeitsschulen – 90 Jahre Umweltbildung * Urbane Paradiese gesucht! – Wettbewerb der GRÜNEN LIGA * Folgen der Braunkohleförderung in der Lausitz […]

TTIP, CETA und TISA STOPPEN!

TTIP_Friedhof_220er_web18. April: Aktionstag gegen die geplanten Freihandels- und Investitionsabkommen:
Lasst uns gemeinsam verhindern, dass die intransparenten Verhandlungen über die geplanten Freihandels- und Investitionsabkommen durchsetzen, dass das Wasser privatisiert wird und Lebensmittel-, Umweltschutz-, Sozial-, Datenschutz- und Verbraucherstandards gesenkt werden. In Berlin wollen wir unseren Widerstand mit einer Menschenkette vom Potsdamer Platz bis zur Vertretung der EU-Kommission am Pariser Platz (Brandenburger Tor) deutlich machen. … weiter lesen »

Kinder- und Jugendwettbewerb: Wohnraum gesucht – schaffe einen Ort für Stadttiere!

225_juwett_querBerlin ist eine hektische Großstadt: Ständig wird gebaut und der Verkehr tobt. Wir Menschen haben uns daran gewöhnt. Doch auch Tiere leben in unserer Stadt. Wie fühlen sich wohl die Tiere – mit den immer weniger werdenden Grünflächen und der Störung in ihrem Lebensbereich? Denn die Berliner Stadttiere werden verdrängt.

Darum suchen wir dich! … weiter lesen »

Wettbewerb „Urbane Paradiese – unsere grünen Stadträume“ zur Stadtbegrünung gestartet

Banner Wettbewerb 2015 Urbane ParadieseGesucht werden ab sofort die schönsten Kiezgärten Berlins! Ob Anwohnerinitiativen, Gewerbetreibende, Eigentümer_innen oder Genossenschaftsmitglieder: Mitmachen können alle, die ihr Umfeld mit Gärten, blühenden Kieztreffpunkten und vielfältigen Biotopen verschönert haben oder noch verschönern wollen. Der Einsendeschluss für die Teilnahme am Wettbewerb ist der 30. September 2015. Zu gewinnen gibt es attraktive Geld- und Sachpreise. … weiter lesen »

Grünes Klassenzimmer auf ehemaliger Friedhofsfläche

1_webFriedhöfe sind Inseln der Stadtnatur. Sie bieten Rückzugsräume für Tiere und Pflanzen, sowie Nahrung, Brut- und Schlafplätze. Der Mensch kann dort inmitten der Stadt zur Ruhe kommen und Natur erleben und zum Beispiel einen Habicht bei der Jagd beobachten und Arten sehen, die man in der Stadt sonst kaum zu Gesicht bekommt.

In Berlin werden viele Friedhofsflächen nicht mehr für Bestattungen benötigt und liegen brach. … weiter lesen »