:: GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Telefon: 0 30/ 44 33 91-0
Telefax: 0 30/ 44 33 91-33

Öffnungszeiten:
Mo-Do 9.00-17.30 Uhr
Fr 9.00-15.00 Uhr

U2 Senefelder Platz
M2 Metzer Straße

:: Social Media

:: Bundesverband

GRUENE LIGA e.V.

Zwei Ausstellungen zum Thema globale Gerechtigkeit im Umweltladen Mitte

Die „Global Classroom“-Ausstellung zu nachhaltigem Konsum der präsentiert vielfältige Themen und internationale Schulprojekte für Kinder und Jugendliche. Die Ausstellung „In Zeiten des Klimawandels: Lernen von Amazonien!“ von der Initiative Klimagerechtigkeit jetzt! zeigt auf 21 Tafeln indigene Gemeinschaften Südamerikas sowie ihre natürliche Lebens- und Arbeitsweise im Einklang mit der Natur. Wo: Berolina Galerie, Rathaus Mitte, […]

Lust auf den Geschmack des Waldes?

Pilzexpertin Elisabeth Westphal mit einem Riesenschirmpilz
Pilzwanderung mit der GRÜNEN LIGA Berlin am 23.09.2016.
In den Wäldern von Berlin und Brandenburg gibt es mehr als 300 Pilzarten. Damit nach einem ausgedehnten Waldspaziergang auch wirklich nur Essbares auf dem Teller landet, zeigt Elisabeth Westphal, Pilzexpertin der GRÜNEN LIGA Berlin,  den Teilnehmer_innen zahlreiche essbare, aber auch giftige Pilze und gibt Tipps zur Zubereitung und gesundheitlichen Wirkungen. … weiter lesen »

Am 22. September feiern wir „20 Jahre Ökomarkt“

Kürbis und Früchte auf dem Ökomarkt
Auf unserem Herbstfest am 22.09.2016 feiern wir von 12-19 Uhr das 20-jährige Bestehen des Ökomarktes am Kollwitzplatz.
Mit altbekannten und neuen Händlern, Mitmach-Aktionen, Landwirtschaft zum Anfassen und einem spannenden Bühnenprogramm, verwandelt sich der Ökomarkt an diesem Tag in einen bunten Markt der Möglichkeiten. Groß und Klein können sich ihre eigene Ökomarkt-Einkaufstasche gestalten und kunterbunte Bienen basteln; informiert

… weiter lesen »

Ein grünes Idyll in Pankow

Die Fachgruppe Naturgarten vom NABU Berlin hegt und pflegt in Pankow ein giftfreies Idyll. In der Kleingartenanlage „Am Anger“ betreibt sie eine 517m²-große Parzelle mit Duft- und Senkgarten, Wildblumenwiese, Gemüsegarten, einer insektenfreundlichen, abwechslungsreichen Bepflanzung und vielem mehr. Wir waren zu Besuch und haben ein paar Impressionen […]

Berlin baut... sich zu! Wie können die grünen Freiflächen gesichert werden!

fernsehturm5_web
Berlin wächst, Berlin baut! Die Diskussion über bezahlbaren Wohnraum ist derzeit allgegenwärtig. Dabei wird aber häufig übersehen, dass viele dieser Bauvorhaben auf Flächen entstehen, die unabdingbar für die Lebensqualität in der Stadt sind. Die grünen Freiflächen leisten einen wertvollen Beitrag für die Erholung in der Stadt, für das Stadtklima und sind auch wertvolle Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Jedoch verschwinden

… weiter lesen »

Internationales Workcamp mit Partnern aus Marokko, Frankreich und Deutschland

Internationale Freiwillige auf dem IGA-Campus

Internationale Freiwillige auf dem IGA-Campus

 

Vom 1. bis 8. August fand ein vom Centre Français de Berlin und der GRÜNEN LIGA Berlin organisiertes internationales Workcamp mit Teilnehmer_innen aus Marokko, Frankreich und Deutschland statt. An vier Tagen wurde auf dem Gelände der Internationalen Gartenausstellung 2017 Berlin (IGA) an der Errichtung von internationalen Schulgärten und Themengärten gearbeitet.

… weiter lesen »

DER RABE RALF August/September 2016

RABE RALF Ausgabe August/September 2016

Aus dem Inhalt:

* Wahlprüfsteine * Bauen und Wohnen in Berlin * Saubere Spree – FLUSSBAD e.V. *Widersprüchliche Planungsinstrumente * Jugend auf dem Gipfel *Zukünftige Holzhochhäuser *Atompolitik * Rettet das Malchower Luch! * Musik im Umweltschutz *Bericht aus der Kanalisation

Hier finden Sie […]

Richtig Gärtnern für Wildbienen: Was schützt, was schadet

Broschüre_Wildbienen_Wildtierstiftung Ratgeber der Deutschen Wildtier Stiftung zeigt auf, was man im Spätsommer für die nächste Wildbienen-Generation tun kann.

Nur noch zwei Monate, dann hält der Altweibersommer bei uns Einzug. Die immer schwächer werdenden Wildbienen drehen ihre aller letzten Runden über duftende Stauden und Blumenwiesen. Das Leben der „Wildbienen-Eltern“ geht jetzt zu Ende; aber für die Nachkommen haben sie vorgesorgt. Die Wildbienenbrut schlummert in sorgsam angelegten Nestern. Wer einen Garten hat, übernimmt auch Verantwortung für die jungen Wildbienen. Wie sie sicher durchs Jahr kommen,

… weiter lesen »

AHOI Kohleausstieg

coal & boat – Bootstour gegen Kohle

Am Sonntag, den 10. Juli 2016 nimmt Kohleausstieg Berlin mit der Bootsdemo „Coal and Boat“ Kurs auf das Braunkohlekraftwerk Klingenberg.  Das im Osten Berlins gelegene Kohlekraftwerk sollte nur noch bis zum Jahr 2016 Energie aus Braunkohle produzieren. Laut der unverbindlichen Aussage Vattenfalls soll nun 2020 Schluss sein […]

Pestizide - auch ein Risiko im Heim- und Kleingarten?

Der Einsatz von Pflanzenschutzmittel ist im Privatgarten seit den 90er Jahren rückläufig. Das ist ein erfreulicher Trend. Um herauszufinden, ob diese Entwicklung angehalten hat, initiierte das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft eine neue Studie, deren Ergebnisse Ende 2016 erwartet werden. Die letzte großangelegte Studie dieser Art fand 2001 statt und zeigte folgende Trends auf . […]