:: GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Telefon: 0 30/ 44 33 91-0
Telefax: 0 30/ 44 33 91-33

Öffnungszeiten:
Mo-Do 9.00-17.30 Uhr
Fr 9.00-15.00 Uhr

U2 Senefelder Platz
M2 Metzer Straße

:: Social Media

:: Bundesverband

GRUENE LIGA e.V.

FlussFilmFest 2017

Button zum Flussfilmfestival 20172. FLUSSFILMFEST BERLIN vom 20. bis 22. Januar 2017 im Kino Moviemento Kreuzberg.
Die GRÜNE LIGA lädt mit dem Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB), GETIDOS, GegenStrömung und weiteren Partnern vom 20. bis 22. Januar 2017 zum Flussfilmfest ins Kino Moviemento in Berlin-Kreuzberg ein und holt damit zum zweiten Mal das Wild & Scenic Film Festival aus Nevada City (Kalifornien, USA) nach Europa. Ergänzt wird das Programm mit Flussfilmen aus Deutschland, Europa und anderen Teilen der Welt. In berauschenden Bildern nimmt das Festival die Besucher_innen mit auf eine abenteuerliche Reise, zeigt wilde Ströme, … weiter lesen »

IGA-Campus: Jetzt buchen!

Schriftzug IGA-CampusUmweltbildung zum Mitmachen, Entdecken, Ausprobieren…
Mehr als 2.500 Veranstaltungen für alle Altersgruppen bietet der IGA-Campus im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung 2017. Die GRÜNE LIGA Berlin und UF Konzeption+Management haben das Umweltbildungsprogramm für den IGA-Campus gestaltet. Neben grünen Themen wie Gärtnern und Pflanzen, biologische Vielfalt, … weiter lesen »

Die neue und 4. PEPPERCORN ist da!

Die vierte Ausgabe der Umweltzeitschrift gibt es als Print- und Onlineausgabe! Was genau sind eigentlich indigene Völker? Wie leben Mädchen in Indien oder Kenia und mit welchen Schwierigkeiten haben sie zu kämpfen? Was sind Fiets? Bist Du ein digitaler Ureinwohner? Jede Menge spannende Artikel rund um die Themen globale Lebensstile sowie Werbung und Medien […]

Weniger Gift, mehr Natur. Von der Theorie zur Praxis - Wissensplattform online

Weniger Gift, mehr Natur. Von der Theorie zur Praxis – Wissensplattform online Die GRÜNE LIGA Berlin will mit dem Projekt „Das Who’s Who im quietschfidelen Garten – Giftfreies Gärtnern“ Gärtner_innen jeglicher Couleur für ökologische Zusammenhänge im eigenen Grün sensibilisieren, ihnen Alternativen im Umgang mit Schädlingen aufzeigen und sie für die Vielfalt der heimischen Flora […]

Stadt, Land, Hunger? - Das neue Umweltbildungsprojekt

Berlin, Burkina Faso, Batate … wie unterschiedlich funktioniert Anbau und Handel mit Lebensmitteln weltweit? Beim neuen Umweltbildungsprojekt wird das Thema Ernährung und Ernährungssicherheit unter die Lupe genommen und im globalen Kontext betrachtet. Viele Faktoren nehmen dabei Einfluss und kennen keine Landesgrenzen, z.B. Klimawandel und Bevölkerungswachstum. Wer, wie, was? … gibt es […]

Schlendern, Staunen und Schlemmen

Faire Wehnachten mit dem Adventsökomarkt am Kollwitzplatz

Ab dem 27.11.2016 wird es im Prenzlauer Berg weihnachtlich: an allen vier Adventssonntagen bietet die GRÜNE LIGA Berlin eine entspannte und besinnliche Alternative zum hektischen Betrieb der herkömmlichen Weihnachtsmärkte. Von 12.00 bis 19.00 Uhr öffnet der Advents-Ökomarkt mit zahlreichen Produkten aus umweltverträglicher Herstellung und tollen Aktionen. […]

Zwei Ausstellungen zum Thema globale Gerechtigkeit im Umweltladen Mitte

Die „Global Classroom“-Ausstellung zu nachhaltigem Konsum der präsentiert vielfältige Themen und internationale Schulprojekte für Kinder und Jugendliche. Die Ausstellung „In Zeiten des Klimawandels: Lernen von Amazonien!“ von der Initiative Klimagerechtigkeit jetzt! zeigt auf 21 Tafeln indigene Gemeinschaften Südamerikas sowie ihre natürliche Lebens- und Arbeitsweise im Einklang mit der Natur. Wo: Berolina Galerie, Rathaus […]

Lust auf den Geschmack des Waldes?

Pilzexpertin Elisabeth Westphal mit einem Riesenschirmpilz
Pilzwanderung mit der GRÜNEN LIGA Berlin am 09., 22. und 30.10.2016.
In den Wäldern von Berlin und Brandenburg gibt es mehr als 300 Pilzarten. Damit nach einem ausgedehnten Waldspaziergang auch wirklich nur Essbares auf dem Teller landet, zeigt Elisabeth Westphal, Pilzexpertin der GRÜNEN LIGA Berlin,  den Teilnehmer_innen zahlreiche essbare, aber auch giftige Pilze und gibt Tipps zur Zubereitung und gesundheitlichen Wirkungen. … weiter lesen »

Am 22. September feiern wir „20 Jahre Ökomarkt“

Kürbis und Früchte auf dem Ökomarkt
Auf unserem Herbstfest am 22.09.2016 feiern wir von 12-19 Uhr das 20-jährige Bestehen des Ökomarktes am Kollwitzplatz.
Mit altbekannten und neuen Händlern, Mitmach-Aktionen, Landwirtschaft zum Anfassen und einem spannenden Bühnenprogramm, verwandelt sich der Ökomarkt an diesem Tag in einen bunten Markt der Möglichkeiten. Groß und Klein können sich ihre eigene Ökomarkt-Einkaufstasche gestalten und kunterbunte Bienen basteln; informiert

… weiter lesen »

Herbstputz in unserem Gemeinschaftsgarten am 10.09.2016

Bepflanzen eines Hochbeetes
Wir laden alle die Lust haben herzlich ein, mit uns gemeinsam die Ärmel hochzukrempeln:
Macht mit beim Herbstputz in unserem offenen Garten auf einer ehemaligen Friedhofsfläche des Georgen-Parochial-Friedhofs I. Wir räumen auf, entfernen Wildwuchs, basteln Schilder für Pflanzen, pflanzen, ernten, bauen und naschen…
Außerdem gibt es Tipps und Infos zum Stadtgärtnern: vom Begrünen öffentlicher Flächen über ökologisches Gärtnern bis zu insekten … weiter lesen »