:: GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Telefon: 0 30/ 44 33 91-0
Telefax: 0 30/ 44 33 91-33

Öffnungszeiten:
Mo-Do 9.00-17.30 Uhr
Fr 9.00-15.00 Uhr

U2 Senefelder Platz
M2 Metzer Straße

:: Social Media

:: Bundesverband

GRUENE LIGA e.V.

FLUSSFILMFEST Berlin im Moviemento Kreuzberg

220_165Die Bundeskontaktstelle Wasser der GRÜNEN LIGA veranstaltet vom 22.-24. Januar 2016 das erste FLUSSFILMFEST Berlin im Moviemento Kreuzberg.

Die GRÜNE LIGA holt mit dem FLUSSFILMFEST BERLIN das Wild & Scenic Film Festival erstmalig nach Europa. Fünf Themenblöcke mit mehr als 30 Filmen aus aller Welt präsentieren die Schönheit und die ökologische, soziale und kulturelle Bedeutung frei fließender Flüsse, aber auch ihre Bedrohung durch den weltweiten Staudammboom. … weiter lesen »

DER RABE RALF zum Jahresende

RABE RALF Ausgabe Dezember 2015/ Januar 2016

Aus dem Inhalt:

* Der Teufel steckt in VW! – Gefahren + Potentiale des Skandals * Sulfat aus Braunkohleabbau belastet Berliner Trinkwasser * Gewinner_innen „Urbane Paradiese – unsere grünen Stadträume“ * Bauer mit Leid und Seele – der Biobauernhof Gaßmann * Netzwerk21Kongress und ZeitzeicheN Preis in Lübeck […]

Das Menschenrecht auf Wasser – Vision oder Illusion?

Wasser_spree29.10.2015
17:30 – 21:00 Uhr
Haus der Land- und Ernährungswirtschaft

Konferenzraum 1
Claire-Waldoff-Str. 7, 10117 Berlin

Die Jahre 2010 – 2013 – 2015 – 2030 sind Wegmarken von der Anerkennung des Menschenrechts auf Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung hin zu den UN-Nachhaltigkeitszielen. … weiter lesen »

Saubere und gesunde Flüsse

Ein Seminar der GRÜNEN LIGA am 15. Oktober 

Saubere Flüsse_WEBSaubere und gesunde Flüsse: Den guten Zustand richtig definieren! Wie viel Gifte wollen wir in unseren Gewässern tolerieren? Darf Deutschland nur die Vorgaben aus Brüssel übernehmen oder sind eigene Akzente nötig? Wie wurden die Grenzwerte für die ökologisch relevanten Schadstoffe ermittelt? … weiter lesen »

Bürger wollen endlich saubere Flüsse und Seen

bigjumpEuropäische Gewässer sind noch immer in keinem guten Zustand – Umweltverbände fordern Bekenntnis zu Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie – Anlässlich des europäischen Flussbadetags springen Hunderte von Menschen für wirksamen Gewässerschutz ins Wasser

2015 sollen laut Europäischer Union alle Flüsse und Seen in einem guten Zustand sein. … weiter lesen »

DER RABE RALF im Frühling

RABE RALF Ausgabe April/ Mai 2015

Aus dem Inhalt:

* Mauerpark – der Streit um die Bebauungspläne * Olympiabewerbung 2024/28 – Hamburg gewinnt! * Berlins größte Wiese – Bürgerbeteiligung Tempelhofer Feld * Berliner Gartenarbeitsschulen – 90 Jahre Umweltbildung * Urbane Paradiese gesucht! – Wettbewerb der GRÜNEN LIGA * Folgen der Braunkohleförderung in der Lausitz […]

WASsERLEBEN 2015

Die GRÜNE LIGA auf der WASsERLEBENDie GRÜNE LIGA auf der Infoschau der Messe WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2015 

Die Publikumsschau WASsERLEBEN findet vom 24. bis 27. März 2015 auf der Wassermesse WASSER BERLIN INTERNATIONAL, Halle 5.2, statt. Besuchen Sie die GRÜNE LIGA am Stand 428., der die Themen Gewässerschutz und Hochwasser vorstellt.

Angesprochen werden vor allem Schülerinnen und Schüler, deren Interesse für unsere Gewässer geweckt werden soll. … weiter lesen »

Seminar: Bioenergie und Bioökonomie am 3.11.

Foto: Uschi Dreiucker – pixelio.de

Agrarboom ohne Rücksicht auf die Gewässer
Die „Bioökonomie“ will nicht nur Treibstoffe, sondern auch organische Grundchemikalien und Kunststoffe auf der Basis von Biomasse herstellen. Dazu müssen gewaltige Mengen von Biomassen aus Überseeländern eingeführt werden. Gibt es für den Biomasseanbau – zusätzlich zum Lebensmittel- und Futterpflanzenanbau – überhaupt genügend Wasser? Und wie sieht es mit der Wasserverschmutzung durch Dünger und Pestizide aus? … weiter lesen »

EEG-Novelle muss Trinkwassersicherheit und Gewässerschutz gewährleisten

Wasser_spreeBei der Expertenanhörung am 2. Juni im Wirtschaftsausschuss kommen die wasserwirtschaftlichen Belange der Novelle des Erneuerbare Energiengesetzes zu kurz. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung vom 5. Mai 2014 vermerkt im Einleitungssatz, die Energiewende sei „ein richtiger und notwendiger Schritt auf dem Weg in eine Industriegesellschaft, die dem Gedanken der Nachhaltigkeit, der Bewahrung der Schöpfung und der Verantwortung … weiter lesen »

Film: „Waking the Green Tiger - A Green Movement Rises in China”

21.01.2014,19 Uhr, GRÜNE LIGA Berlin,Prenzlauer Allee 8, 10405 Berlin. Der Film „Waking the Green Tiger“ dokumentiert eine außergewöhnliche Kampagne, die zum Stopp eines Großstaudammprojekts am oberen Jangtsekiang führte. Erstmals in der Geschichte der Volksrepublik nutzen Umweltaktivisten, Bürger, Bauern und Behördenvertreter ihr Recht auf Meinungsfreiheit in Umweltfragen und sprechen sich nachdrücklich gegen Umweltzerstörung und […]