4. Stadtgespräch Wasser

BERLIN – MODELLSTADT FÜR ZUKUNFTSFÄHIGES WASSERMANAGEMENT?

Mit regelmäßigen „Stadtgesprächen“ wollen engagierte Berliner Bürger aus dem Umfeld der Stiftung Zukunft Berlin der Stimme der Zivilgesellschaft in Berlin mehr Gehör in der Politik verschaffen. Zu den Initiatoren gehören unter anderem Ex-Senator Volker Hassemer, der frühere FU-Präsident Rolf Kreibich und der Geschäftsführer der Grünen Liga Berlin, Stefan Richter.

Hiermit  möchten wir Sie im Namen der Veranstalter herzlich einladen, am 4. Mai 2011 am vierten STADTGESPRÄCH WASSER teilzunehmen, das dieses Mal im Rahmen der Messe WASSER BERLIN stattfindet.

THEMA: Berlin – Modellstadt für ein zukunftsfähiges Wassermanagement?

ORT: Messe WASSER BERLIN, Halle 2.1. „Was(s)erleben“, 17 bis 21 Uhr. Ein Messerundgang ist ab 15 Uhr möglich.

Details zum Programm finden Sie im Programmflyer, den Sie von unserer Homepage herunterladen können.

WICHTIG:  Wir bitten um schriftliche Anmeldung, um den kostenfreien Zugang zur Messe zu ermöglichen.

Anmeldung über:  wasser@stadtgespraech-berlin.de oder per Fax unter 030-536 53 888.


Copyright © 2009 - 2022 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.