Am 19. November ist Welttoilettentag

Das WASH-Netzwerk (Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene) feiert den 1. Toilettentag in Deutschland: Seit diesem Jahr ist der Welttoilettentag am 19. November offizieller Welttag der Vereinten Nationen. An diesem Aktionstag soll weltweit ein Zeichen für eine verbesserte Sanitärversorgung gesetzt und die Zusammenarbeit aller relevanten Akteure gefördert werden.

Die Aktionen des WASH-Netzwerkes tragen dazu bei, die breite Öffentlichkeit und Entscheidungsträger von der existentiellen Bedeutung des Themas zu überzeugen sowie zu dessen Enttabuisierung beizutragen. Für die Mitglieder des WASH-Netzwerkes ist dieser erste offizielle Welttoilettentag ein triftiger Anlass, um in verschiedenen deutschen Städten Aktionen zu starten.

Die GRÜNE LIGA koordinierte 2008 das gemeinsame Positionspapier des Forums Umwelt und Entwicklung zur nachhaltigen sanitären Grundversorgung. Sie gehörte zu den Unterstützern der ersten erfolgreichen Europäischen Bürgerinitiative für ein Menschenrecht auf Wasser und sanitäre Grundversorgung (2013) und unterstützt die Aktionen des WASH-Netzwerks.

Eine Auswahl von Aktivitäten des WASH-Netzwerks zum Welttoilettentag:
www.washnet.de
Eine virtuelle Toilettenwand für Grußbotschaften:
www.celebratethetoilet.org


Copyright © 2009 - 2022 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.