Debatten und Proteste um Flugrouten des BBI reißen nicht ab!

Nun schaltete sich der Regierende Bürgermeister Wowereit ein, weil die Flugrouten nicht optimal seien und deshalb natürlich unter Berücksichtigung der Sicherheitsbestimmungen verändert werden müssten. Die Bundeskontaktstelle Luftverkehr informierte schon mehrfach zu diesem Thema und ist der Auffassung, dass unter diesen zu berücksichtigenden Sicherheitsaspekten wenig Spielraum für eine umweltgerechtere Änderung der Flugrouten vorhanden ist, weil der Standort des BBI ebenso nicht optimal, sondern am Standort Schönefeld irrational ist. Lesen Sie hier weiter


Copyright © 2009 - 2017 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.
maidsys.com refabin.com orpark.net rocalfa.com museex.com raidstats.com