Einladung zum Pressegespräch

Projekt zur Klärung der stadtentwicklungspolitischen Potenziale und Aufgaben des Gebiets rund um die Jannowitz- und Schillingbrücke

Zur Vorstellung des Forums laden wir Sie herzlich zu unserem Pressegespräch ein:
Ort: RADIALSYSTEM V (Studio B), Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin
Termin: 30. Januar 2013 um 16:00 Uhr

www.stadtspree.org
http://www.facebook.com/StadtSpree

Der Spree-Raum rund um die Jannowitz- und Schillingbrücke hat eine besondere Bedeutung für Berlin. In den letzten Jahren ist dort ein kultureller Ballungsraum mit einer großen Vielfalt an Musikgenres, Veranstaltungsformaten und Kreativflächen entstanden.

Das Forum StadtSpree hat das Ziel, einen Dialog um die stadtentwicklungspolitischen Potenziale und Aufgaben dieses Gebiets zu führen. Das gesamte Verfahren wird von den Initiatoren Michael Müller, Franz Schulz, Christian Hanke, Volker Hassemer, Stefan Richter, und Jochen Sandig gemeinsam organisiert und verantwortet.

Das „Forum StadtSpree“ soll sich zu drei öffentlichen Treffen zusammenfinden. Das erste Forum dient der Eröffnungsbilanz (Situation und Stand der Planungen) und der Erörterung der Handlungsmöglichkeiten. Das zweite dient der Vorstellung und Diskussion der unterschiedlichen Ideen, Pläne und Interessen, ein drittes Treffen dient der Auswertung und Abwägung sowie zu ziehenden Schlussfolgerungen.

Zur Vorstellung des Forums laden wir Sie herzlich zu unserem Pressegespräch ein:

Ort: RADIALSYSTEM V (Studio B), Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin
Termin: 30. Januar 2013 um 16:00 Uhr

Als Gesprächspartner eingeladen sind:
Senator Michael Müller
Bezirksstadtrat Carsten Spallek
Jochen Sandig, RADIALSYSTEM V
Volker Hassemer, Stiftung Zukunft Berlin
Stefan Richter, GRÜNE LIGA Berlin

Das erste Forum wird stattfinden im Anschluss an das Pressegespräch am 30. Januar 2013, 17 – 20 Uhr im RADIALSYSTEM V, Studio C. Für 15 Uhr laden wir die Forumsteilnehmer am selben Ort zu einem nichtöffentlichen Kennenlerntreffen ein. Die weiteren Forumstermine sind für Mitte März und Anfang Juni geplant. Sie sind herzlich eingeladen, das Forum StadtSpree zu verfolgen.

Eine Tonübertragung der Forumsdiskussion findet im angrenzenden Studio B statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aufgrund der beschränkten Platzkapazität möglicherweise nicht für alle Interessierten Plätze zur Verfügung stehen. Eine ausführliche Dokumentation der Forumsgespräche wird auf der Website www.stadtspree.org veröffentlicht.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Bitte nutzen Sie entweder das unten zum Download stehende Antwortfax für Ihre Anmeldung. Oder aber Sie teilen uns Ihr Kommen per E-Mail an presse@stadtspree.org mit.

Mit freundlichen Grüßen,

Lutz Leichsenring, Pressesprecher StadtSpree

► Download: Einladung und Antwortfax Pressegespräch (109.18KB)

► Download: Forum StadtSpree Ablauf und Struktur (57.78KB)

► Download: Forum StadtSpree Gewährsleute (37.50KB)

► Download: Forum StadtSpree (91.00KB)


Copyright © 2009 - 2022 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.