Knips den Megastall!

Grafik: stoppt-den-megastall.de

Mit diesem Motto ruft die Kampagne “Stoppt den Megastall!” des Aktionsbündnisses Agrarwende Berlin-Brandenburg einen landesweiten Fotowettbewerb aus. Von August 2017 bis Februar 2018 sind Tier- und Umweltschützer aufgerufen, zur Kamera zu greifen.

Das Aktionsbündnis hatte die Kampagne im Sommer 2016 nach dem erfolgreichen Volksbegehren gegen Massentierhaltung initiiert, um die langjährigen Einwendungs-, Widerspruchs und Klageverfahren gegen die Massentierhaltungsanlagen wie Haßleben und Tornitz besser koordinieren zu können. Nun startet die Kampagne eine eigene Internetseite mit einem Fotowettbewerb. Beteiltigt euch hier!


Copyright © 2009 - 2022 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.