Pressemitteilung 41/2006

Berlin, 16. November 2006

Glühwein und Lebkuchen am Kollwitzplatz!

Adventsökomarkt am Kollwitzplatz an den ersten drei Adventssonntagen

Zur Adventszeit veranstaltet die GRÜNE LIGA Berlin an den ersten 3 Sonntagen im Dezember (3., 10. u. 17.12.) in der Zeit von 12–18 Uhr ihren Adventsökomarkt. Bereits zum 6. Mal verwandelt sich in der Kollwitzplatz im Prenzlauer Berg zur weihnachtlichen Bummelmeile.

Auch für den kleinen und großen Hunger wird gesorgt: Heißer Met, frisch gegrillte Bio-Steaks und -Würstchen, duftendes Weihnachtsgebäck und die beliebten Vollkornwaffeln können beim Bummel vor Ort genossen werden.

Die vorweihnachtliche Atmosphäre mit vielen Leckereien und Düften, tollen Geschenkideen und Kinderattraktionen machen den Markt alljährlich zu einem beliebten Anziehungspunkt im Kiez. Ob Baumschmuck, Ohrringe, Spielzeug oder Wein und Honig, die Berliner und Brandenburger Bio-Höfe, -Fleischer, -Bäcker und Naturkostläden und Kunsthandwerker bieten für jeden Geschmack etwas an.

Weihnachtsbäume aus umweltgerechtem Anbau können am dritten Adventssonntag (17.12.) ersteigert werden: Der Förderverein Ökologischer Landbau (FÖL) und die GRÜNE LIGA bringen ökologisch angebaute Kiefern aus der Region, gespendet von den Berliner Forsten, unter den Hammer. Der Erlös kommt dem Abenteuerspielplatz Netzwerk/Spielkultur im Kiez zugute. Außerdem verkauft der Waldorffkindergarten Prenzlauer Berg am selben Tag dänische Nordmanntannen zugunsten der Gartengestaltung des Kindergartenneubaus.

Nähere Informationen:
E. Westphal, Ökomarkt am Kollwitzplatz, 030/44 33 91-48

Karen Thormeyer, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 030/44-33-91-49


Copyright © 2009 - 2017 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.
maidsys.com refabin.com orpark.net rocalfa.com museex.com raidstats.com