GRÜNE LIGA Landesmitgliederversammlung wählt ihren neuen Vorstand

Pressemitteilung 29-2011:

Logo Grüne Liga BerlinBerlin, 18.11.2011: Auf der diesjährigen Landesmitgliederversammlung der GRÜNEN LIGA wurde der langjährige Vorsitzende Leif Miller in seinem Amt bestätigt. Miller ist Gründungsmitglied der GRÜNEN LIGA und führt den Berliner Landesverband seit 1990. Zum Stellvertreter wurde erneut Dr. Torsten Ehrke gewählt. Neue Schatzmeisterin ist Sandra Kolberg. Im neuen 6-köpfigen Sprecherrat der GRÜNEN LIGA Berlin ist neben Berlins größtem Naturschutzverband NABU neu auch das Ökowerk Berlin vertreten.

Ein Schwerpunkt der Arbeit der GRÜNEN LIGA Berlin 2012 wird die Unterstützung des Volksbegehrens „Neue Energie für Berlin“ – initiiert vom Berliner Energietisch – sein. Die GRÜNE LIGA war zuvor erfolgreicher Träger des Volksbegehrens „Unser Wasser“ sowie der „Volksinitiative für ein Nachtflugverbot“.

Zweites Hauptthema werden „Naturschutz und Ökologie in der Stadt“ mit den Schwerpunkten Unterstützung der „Mauerpark Stiftung Welt-Bürger-Park“, urbanes Gärtnern und biologische Vielfalt auf Sportflächen sein. Die Stiftung hat das Ziel, den bisher nur halb fertig gestellten Mauerpark auf die Gesamtfläche von 14 Hektar zu erweitern. „Die GRÜNE LIGA setzt sich bereits seit 20 Jahren für ein Grünes Band in Berlin ein. Mit der Unterstützung des Welt-Bürger-Parks bekennt sie sich zu einem ihrer Gründungsanliegen“, so Leif Miller.


Copyright © 2009 - 2020 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.