ROCK YOUR LIFE!

Rock your Life-Trainer

München, 23. Oktober 2014:

Der Deutsche Lokale Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN in der Kategorie Jugend-Initiative geht an die ROCK YOUR LIFE! gGmbH nach München, prämiert wird das Coaching- und Mentoringprojekt zur Verbesserung von Bildungschancen.

Deutschlandweit bringt ROCK YOUR LIFE! (RYL!) unterschiedliche gesellschaftliche Gruppen zusammen, die sonst nur in minimalem Austausch stehen. Das auf einem strukturierten Coaching-Prozess aufbauende Programm qualifiziert engagierte Studierende, Schüler aus sozial, wirtschaftlich oder familiär benachteiligten Verhältnissen auf dem Weg in den Beruf oder in die weiterführende Schule zu begleiten. Ziel der zweijährigen Mentoring-Beziehungen ist es, die Schüler in ihren individuellen Fähigkeiten, Talenten und Visionen zu stärken, ihre Perspektiven zu erweitern und ihnen somit den Start in die Zukunft zu erleichtern. An mittlerweile über 40 Standorten in Deutschland und der Schweiz ist dies bereits möglich. RYL! schafft bei Jugendlichen und Studierenden Akzeptanz für die jeweils andere Lebenswelt. Das RYL! Mentoring wird durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen vor Ort komplettiert. Neben Besichtigungen werden Praktikums- und Ausbildungsplätze für die Schüler ermöglicht. So profitiert auch die lokale Wirtschaft von RYL!, und Jugendliche erhalten Zugang zu potentiellen Arbeitgebern.

Martin Glöckner vom Green City e.V. betont in seiner Laudatio anschaulich den Nachhaltigkeitsgedanken der Initiative: Nicht „Wir werden Dein Leben schon schaukeln“ sei ihr Motto, sondern „Nimm Dein Leben in die Hand!“ Benachteiligte Jugendliche erführen Motivation und Unterstützung, um sich erreichbare Ziele zu setzen. Im Gegenzug würden auch die jungen Mentoren zu neuen Erkenntnissen gelangen, denn sie müssten sich aktiv mit dem Lebensumfeld der Jugendlichen auseinandersetzen. So lernten am Ende beide.

Nominiert in der Kategorie waren außerdem Die Kopiloten e.V. Kassel (Hessen) und das Netzwerk Nachhaltigkeitsinitiativen (netzwerk n) e. V. Erfurt (Thüringen).

Die feierliche Übergabe des Preises erfolgte durch Dr. Stefan Wilhelmy, Jurymitglied und Leiter der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt sowie Karen Thormeyer, Geschäftsführerin GRÜNE LIGA Berlin und Sprecherin des Netzwerk21Kongresses.

Die Festveranstaltung fand am 23. Oktober im Rahmen des jährlichen bundesweiten Netzwerk21Kongresses im Alten Rathaus München statt. Seit acht Jahren würdigt der ZeitzeicheN-Preis langjähriges Engagement für eine zukunftsfähige Entwicklung. Insgesamt gab es dieses Jahr 115 Bewerbungen.

Pressekontakt
Sandra Kolberg, GRÜNE LIGA Berlin e.V.
Telefon 030 / 44 33 91 – 65, Fax: 030 – 44 33 91 33
sandra.kolberg@grueneliga.de
www.netzwerk21kongress.de

Kontakt Preisträger
Philip Ihde, ROCK YOUR LIFE! gGmbH
Praterinsel 4, 80538 München
Tel.: 089 – 45 24 69 101
philip.ihde@rockyourlife.de
www.rockyourlife.de

Der Netzwerk21Kongress wird in diesem Jahr von der GRÜNEN LIGA Berlin e.V. in Kooperation mit der bayerischen Landeshauptstadt München und Green City e.V. München veranstaltet. Er wird durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit – BMUB, das Umweltbundesamt, die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt/Engagement Global gGmbH sowie zahlreiche Sponsoren und Partner unterstützt.


Copyright © 2009 - 2022 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.