Reggae, Ska, Pop, Rock, Jazz und Soul

RATATÖSKA

Bühnen frei beim Umweltfestival am Brandenburger Tor  

Sonnenschein können wir für den 1. und 2. Juni zwar nicht garantieren, gute Musik und klasse Bands aber schon! Das Musikprogramm beim 18. Umweltfestival der GRÜNEN LIGA ist auch in diesem Jahr voller Highlights und so vielfältig wie die Festivalmeile selbst.
In den letzten Jahren haben sich die beiden Bühnen vor allem für Newcomerbands zu Startbrettern entwickelt. Mit einem abwechslungsreichen Mix von FunkRock, souligem Jazz, Musik gewordenem Sommerurlaub, Indie Pop und modernen Interpretationen von Swing, Balkan- und Gipsyfolk wollen die Musiker auch 2013 auf den Bühnen am Brandenburger Tor ein großes Publikum begeistern.

Musiker, Akrobaten, Zauberer und Aktionskünstler laden auf der gesamten Veranstaltungsmeile zu einem bunten Programm für die ganze Familie ein. Neben Musik und Unterhaltung diskutieren Prominente auf der Bühne zu den Schwerpunkten des Festivals nachhaltig Wirtschaften, effizient Verbrauchen und gut Leben.

Das Umweltfestival, Europas größte ökologische Erlebnismeile, ist seit langem ein attraktiver Termin im vielfältigen Eventkalender Berlins. Jährlich treffen sich hier mehr als 100.000 Besucher/-innen, davon viele aus anderen europäischen Ländern.

Das Umweltfestival 2013 wird durch das Umweltbundesamt mit Mitteln des Bundesumweltministeriums gefördert. Unterstützt wird das Festival durch die GASAG, ENTEGA, den Fachverband Kartonverpackungen und den NABU.

Umweltfestival 2013
Samstag, 1. Juni (16 bis 22 Uhr)
Sonntag,  2. Juni (11 bis 19 Uhr)

Zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule (Straße des 17. Juni)

Weitere Informationen unter www.umweltfestival.de

Musikprogramm 1. Juni 2013

Große Bühne am Brandenburger Tor

16:10 Uhr  Sounds Good (Pop/Rock)
17:15 Uhr Habibi (Jazzy Soul Songs)
18:00 Uhr HABIBI (Jazzy Soul Songs)
18:55 Uhr Mellow Mark (Rap mit Schülern)
19:30 Uhr Bastian Lee Jones & Band (Rock/Funk/Soul)
20:30 Uhr Ratatöska (Ska/Reggae/Elektro)

Kleine Bühne am Sowjetischen Ehrenmal

16:30 Uhr Patrick & Band (Rock)
17:30 Uhr Daniel Puente Encina (Singer/Songwriter)
18:00 Uhr Beat Kollektiv (Hip Hop/Soul/Funk/Jazz/Electronica)

Musikprogramm 2. Juni 2013

Große Bühne am Brandenburger Tor

11:05 Uhr Kiss me, I’m the Cook (Rock)
11:35 Uhr Tomatenklang (Rock)
13:25 Uhr The Munitors (Indie-Rock/Brit-Pop)
14:00 Uhr The Munitors (Indie-Rock/Brit-Pop)
14:30 Uhr Intronomic (ElektroRockPop)
14:55 Uhr Intronomic (ElektroRockPop)
15:30 Uhr Intronomic (ElektroRockPop)
16:25 Uhr Il Civetto (Balkan/Swing/Gipsyfolk)
17:05 Uhr Il Civetto (Balkan/Swing/Gipsyfolk)
18:10 Uhr PLUTO (Funk/Rock)

Kleine Bühne am Sowjetischen Ehrenmal

12:35 Uhr We are Waves (Indie Pop/Rock/Soul)
13:15 Uhr We are Waves (Indie Pop/Rock/Soul)
13:40 Uhr Tomatenklang (Rock)
 17:15 Uhr Salema (Soul/Funk/Jazz)

Pressekontakt:

GRÜNE LIGA Berlin, Karen Thormeyer, Tel.: 030/44 33 91 49

Mail: karen.thormeyer@grueneliga.de


Copyright © 2009 - 2019 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.