Kalender


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 12.06.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 19.06.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 26.06.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 03.07.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 10.07.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 17.07.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 24.07.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Himmelbeet-Kiezmarkt (Markt)

    Samstag, 29.07.2017
    von 13:00 bis 18:00 Uhr

    himmelbeet
    Ruheplatzstraße 12
    13347 Berlin-Wedding

    Jeden letzten Samstag im Monat verwandelt sich das himmelbeet in einen bunten Marktplatz, der sich selbst gemachten Produkten aus dem Kiez und den Köstlichkeiten aus dem Garten widmet. Beim himmelbeet-Kiezmarkt findet Ihr unsere leckeren, selbst gemachten himmelbeet-Produkte (Kräuter, Honig, Essig, Tees). Neben unseren Gartenprodukten, spielen tolle Musiker*innen. Unsere bicyclerepairmen helfen Euch, Euer Fahrrad wieder flott zu bekommen.
    Weitere Termine: 26. 8., 23. 9., 28. 10.

    Weitere Informationen: http://himmelbeet.de/?event=himmelbeet-markt-2&event_date=2017-05-27


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 31.07.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Das Leben der Wiesentiere (Kinder-Sommerferienaktion)

    Dienstag, 01.08.2017
    von 10:00 bis 15:00 Uhr

    Tempelhofer Feld
    Haupteingang Columbiadamm 124
    10965 Berlin-Neukölln

    Auf dem Tempelhofer Feld erforscht ihr mit Anoosh Werner die Tiere der Wiese, ihr Aussehen, ihre Sinne und ihre Bewegung. Für Kinder von 7 bis 11 Jahren.

    Weitere Informationen: http://www.freilandlabor-britz.de


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 07.08.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Innovationen kommunizieren für nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft (Workshop-Reihe)

    Dienstag, 08.08.2017
    von 10:00 bis 00:00 Uhr

    NAHhaft e.V.
    Friedrichstr. 180, 1. OG
    10117 Berlin-Mitte

    Junge Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen im Bereich nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft sind eingeladen, in einer inter- und transdisziplinären Workshopreihe Text-, Audio- und Videobeiträge für ihre Ideen, Konzepte und Projekte zu entwickeln. Das notwendige Handwerkszeug vermitteln Expert*innen in methodischen Inputs. Angewendet wird das Gelernte dann am eigenen Thema. Die Text-, Video-, und Audio-Beiträge werden im November auf einer neuen Online-Plattform veröffentlicht.

    Achtung: Jeweiliger Veranstaltungsort und Zeit wird erst bei Anmeldung bekannt gegeben!

    Weitere Informationen und Anmeldung: http://nahhaft.de/workshopreihe-innovationen-kommunizieren-fuer-nachhaltige-ernaehrung-und-landwirtschaft/


  • Innovationen kommunizieren für nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft (Workshop-Reihe)

    Mittwoch, 09.08.2017
    von 10:00 bis 00:00 Uhr

    NAHhaft e.V.
    Friedrichstr. 180, 1. OG
    10117 Berlin-Mitte

    Junge Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen im Bereich nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft sind eingeladen, in einer inter- und transdisziplinären Workshopreihe Text-, Audio- und Videobeiträge für ihre Ideen, Konzepte und Projekte zu entwickeln. Das notwendige Handwerkszeug vermitteln Expert*innen in methodischen Inputs. Angewendet wird das Gelernte dann am eigenen Thema. Die Text-, Video-, und Audio-Beiträge werden im November auf einer neuen Online-Plattform veröffentlicht.

    Achtung: Jeweiliger Veranstaltungsort und Zeit wird erst bei Anmeldung bekannt gegeben!

    Weitere Informationen und Anmeldung: http://nahhaft.de/workshopreihe-innovationen-kommunizieren-fuer-nachhaltige-ernaehrung-und-landwirtschaft/


  • Innovationen kommunizieren für nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft (Workshop-Reihe)

    Donnerstag, 10.08.2017
    von 10:00 bis 00:00 Uhr

    NAHhaft e.V.
    Friedrichstr. 180, 1. OG
    10117 Berlin-Mitte

    Junge Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen im Bereich nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft sind eingeladen, in einer inter- und transdisziplinären Workshopreihe Text-, Audio- und Videobeiträge für ihre Ideen, Konzepte und Projekte zu entwickeln. Das notwendige Handwerkszeug vermitteln Expert*innen in methodischen Inputs. Angewendet wird das Gelernte dann am eigenen Thema. Die Text-, Video-, und Audio-Beiträge werden im November auf einer neuen Online-Plattform veröffentlicht.

    Achtung: Jeweiliger Veranstaltungsort und Zeit wird erst bei Anmeldung bekannt gegeben!

    Weitere Informationen und Anmeldung: http://nahhaft.de/workshopreihe-innovationen-kommunizieren-fuer-nachhaltige-ernaehrung-und-landwirtschaft/


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 14.08.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 21.08.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 28.08.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • "School Yard Diversity" (Konferenz)

    Montag, 04.09.2017
    von 08:00 bis 16:00 Uhr



    In Berlin wird seit über 30 Jahren die Partizipation von Kindern und Jugendlichen bei der Umgestaltung von Schulfreiflächen und Kitas erfolgreich durchgeführt. Bei der Fachtagung wird ein internationales Fachpublikum aus den Fachgebieten Planung und Pädagogik sich über die weltweiten Entwicklungen zur Freiflächenplanung für Kinder und Jugendliche austauschen. Beiträge zur Freiflächengestaltung für Kinder und Jugendliche aus Deutschland, Brasilien, den Nie-derlanden und den USA werden vorgestellt. Im Rahmen von Exkursionen lernen die Planungsexperten und Pädagogen außerdem die Berliner Projekte von „Grün macht Schule“ und „Grün macht Schule-KinderGARTEN“ kennen. Am dritten Tag können sie selbst Hand anlegen. An der Otto-Wels-Grundschule in Kreuzberg sind sie im Rahmen verschiedener Workshops an der Umgestaltung des Schulhofes zusammen mit den Schülern direkt beteiligt.

    Die Konferenzgebühr beträgt 395,00 €. Die Konferenzsprache ist Englisch.

    Weitere Informationen: http://www.schoolyard-diversity-berlin2017.de/?lang=de


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 04.09.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Workshop: Gärtnern auf engstem Raum – Bäckerkiste, Kartoffelsack und Co.

    Freitag, 08.09.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr



    Ort: i-Punkt GRÜN auf der IGA Berlin
    in der Seilbahn-Station „Gärten der Welt“, direkt am IGA-Haupteingang (Blumberger Damm/ Gärten der Welt)

    Auch auf kleinstem Raum kann gegärtnert werden: im Workshop werden mit Reissäcken und vertikalen Beeten aus Europaletten Ideen zum Gemüse- und Kräuteranbau bei begrenztem Platz vorgestellt und praktisch umgesetzt. Zum Selbst- und Nachbauen auf dem eigenen Balkon, Dachgarten oder Hinterhof geeignet! Oder Sie bauen sich gleich vor Ort kleine mobile Gärten zum direkt-mit-nach-Hause-nehmen.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Kosten: Eintrittskarte IGA
    Anfahrt: Buslinie X69 Haltestelle „Blumberger Damm/Gärten der Welt“

    Weitere Informationen finden Sie hier.

     


  • Grüner Kiez auf dem Lollapalooza (Festival)

    Samstag, 09.09.2017
    von 00:00 bis 00:00 Uhr

    Rennbahn Hoppegarten
    Goetheallee 1
    15366 Hoppegarten

    Der Grüne Kiez ist die Erlebniswelt des Festivals, die sich mit nachhaltigem Handeln auseinandersetzt. Hier werden Projekte und Lösungen für die Gestaltung einer besseren und lebenswerten Gesellschaft gezeigt, sowie live vermittelt. Wir leben in einer Gesellschaft, in der Nachhaltigkeit ein wichtiges Leitbild darstellt. Dabei handelt es sich um mehr als „nur“ Umweltschutz, denn Nachhaltigkeit berücksichtigt die drei Säulen Umwelt, Wirtschaft und Soziales.

    Der Grüne Kiez bietet den perfekten Ort, um diese Botschaft zu vermitteln, denn er vereint Spaß und Lebensfreude mit Verantwortung. Für alle Besucher des Grünen Kiez ist dies die Chance, nachhaltige Projekte, Innovationen und Ideen kennenzulernen. Die GRÜNE LIGA ist mit vor Ort.

    Weitere Informationen: https://www.lollapaloozade.com/der-gruene-kiez-2017/


  • Urban Farming Konferenz

    Montag, 11.09.2017
    von 00:00 bis 00:00 Uhr

    Heinrich-Böll-Stiftung
    Schumannstraße 8
    10117 Berlin

    Die GRÜNE LIGA Berlin veranstaltet  in Berlin eine internationale Urban Farming Konferenz. Im Jahr der Internationalen Gartenschau in Berlin will die Konferenz einen fachlichen Austausch zwischen Projekten der urbanen Agrikultur weltweit ermöglichen sowie gute Ideen und kluge Strategien liefern. Ein Schwerpunkt ist dabei die Unterstützung solcher Gärten und Initiativen durch Kommunen und die Anregung kommunaler Partnerschaften zwischen Städten im Globalen Süden und Globalen Norden. So werden eine bessere Vernetzung und neue Städtepartnerschaften für urbane Agrikultur angestoßen, die im Subsistenz- wie im Erwerbsbereich zusammenarbeiten.

    Weitere Informtionen: Email: urbanfarming@grueneliga-berlin.de, Tel.: 030-44 33 91 21, https://www.grueneliga-berlin.de/urban-farming-konferenz-in-berlin/


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 11.09.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Innovationen kommunizieren für nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft (Workshop-Reihe)

    Dienstag, 12.09.2017
    von 10:00 bis 00:00 Uhr

    NAHhaft e.V.
    Friedrichstr. 180, 1. OG
    10117 Berlin-Mitte

    Junge Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen im Bereich nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft sind eingeladen, in einer inter- und transdisziplinären Workshopreihe Text-, Audio- und Videobeiträge für ihre Ideen, Konzepte und Projekte zu entwickeln. Das notwendige Handwerkszeug vermitteln Expert*innen in methodischen Inputs. Angewendet wird das Gelernte dann am eigenen Thema. Die Text-, Video-, und Audio-Beiträge werden im November auf einer neuen Online-Plattform veröffentlicht.

    Achtung: Jeweiliger Veranstaltungsort und Zeit wird erst bei Anmeldung bekannt gegeben!

    Weitere Informationen und Anmeldung: http://nahhaft.de/workshopreihe-innovationen-kommunizieren-fuer-nachhaltige-ernaehrung-und-landwirtschaft/


  • Innovationen kommunizieren für nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft (Workshop-Reihe)

    Mittwoch, 13.09.2017
    von 10:00 bis 00:00 Uhr

    NAHhaft e.V.
    Friedrichstr. 180, 1. OG
    10117 Berlin-Mitte

    Junge Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen im Bereich nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft sind eingeladen, in einer inter- und transdisziplinären Workshopreihe Text-, Audio- und Videobeiträge für ihre Ideen, Konzepte und Projekte zu entwickeln. Das notwendige Handwerkszeug vermitteln Expert*innen in methodischen Inputs. Angewendet wird das Gelernte dann am eigenen Thema. Die Text-, Video-, und Audio-Beiträge werden im November auf einer neuen Online-Plattform veröffentlicht.

    Achtung: Jeweiliger Veranstaltungsort und Zeit wird erst bei Anmeldung bekannt gegeben!

    Weitere Informationen und Anmeldung: http://nahhaft.de/workshopreihe-innovationen-kommunizieren-fuer-nachhaltige-ernaehrung-und-landwirtschaft/


  • Innovationen kommunizieren für nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft (Workshop-Reihe)

    Donnerstag, 14.09.2017
    von 10:00 bis 00:00 Uhr

    NAHhaft e.V.
    Friedrichstr. 180, 1. OG
    10117 Berlin-Mitte

    Junge Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen im Bereich nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft sind eingeladen, in einer inter- und transdisziplinären Workshopreihe Text-, Audio- und Videobeiträge für ihre Ideen, Konzepte und Projekte zu entwickeln. Das notwendige Handwerkszeug vermitteln Expert*innen in methodischen Inputs. Angewendet wird das Gelernte dann am eigenen Thema. Die Text-, Video-, und Audio-Beiträge werden im November auf einer neuen Online-Plattform veröffentlicht.

    Achtung: Jeweiliger Veranstaltungsort und Zeit wird erst bei Anmeldung bekannt gegeben!

    Weitere Informationen und Anmeldung: http://nahhaft.de/workshopreihe-innovationen-kommunizieren-fuer-nachhaltige-ernaehrung-und-landwirtschaft/


  • Einführung ins Keyhole-Gardening (Workshop)

    Freitag, 15.09.2017
    von 16:00 bis 19:00 Uhr

    MenschenskinderGarten
    Fürstenwalder Str. 30
    10243 Berlin-Friedrichshain

    Ihr sucht die optimale Lösung zum Gärtnern und Kompostieren in eurem Garten oder Hinterhof? Der Schlüssellochgarten vereint beides. Das Prinzip wurde im südlichen Afrika konzipiert und dort seit 2005 erprobt.

    Wir zeigen Euch nach einer kurzen theoretischen Einführung an unserem eigenen Keyhole-Garden, wie‘s funktioniert. Außerdem erfahrt Ihr noch etwas über Bokashi, ein Verfahren, mit welchem wir alle unsere Küchenabfälle (u.a. KITA mit 80 Kindern), fermentieren und dann u.a. dem Keyhole-Garden zuführen.

    Ausklingen wird unsere Veranstaltung mit der Gelegenheit zum Austausch bei einem reichhaltigen Gartenbuffet, das unsere Gartengemeinschaft für Euch vorbereitet.


  • WELCHE ZUKUNFT?! (Workshop)

    Samstag, 16.09.2017
    von 00:00 bis 00:00 Uhr

    Deutsches Theater
    Schumannstraße 13
    10117 Berlin- Mitte

    Eurokrise, Robotik, Staatsbankrott, Dürrekatastrophen. Oder: Bedingungsloses Grundeinkommen, Energiewende, globale Grundrechte. Was steht uns bevor? Kommt die Zukunft über uns und wir sind nur die Crashtest-Dummies der Geschichte? Oder können wir selbst gestalten und wählen?

    Im September 2017 entwerfen Bürgerinnen und Bürger zusammen mit Expertinnen und Experten in 13 Workshops eine Geschichte der nächsten zehn Jahre in den Themenbereichen Ökonomie, Ökologie und Gesellschaft. Im gemeinsamen Plenum werden diese Entwürfe zu einem möglichen Zukunftsszenario zusammengetragen. Die Ergebnisse dieses außergewöhnlichen Labors fließen in ein gleichnamiges Theaterstück ein, das ein Jahr später, im September 2018, am Deutschen Theater uraufgeführt wird: In einem Untersuchungsausschuss wird diese Zukunft auf den Prüfstand gestellt.

    Weitzere Informationen:https://www.deutschestheater.de/programm/a-z/welche_zukunft/


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 18.09.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Baumscheibenbepflanzung – Begrünung im öffentlichen Raum (Workshop)

    Freitag, 22.09.2017
    von 16:00 bis 19:00 Uhr

    GRÜNE LIGA Berlin
    Prenzlauer Allee 8
    10405 Berlin-Prenzlauer Berg

    In Berlin gibt es eine Menge ungenutzter Flächen, die begrünt werden können. Aber vor dem Gärtnern sollten die rechtlichen Grundlagen geklärt sein. Wir beantworten Fragen wie: Was muss ich bei der Bepflanzung im öffentlichen Raum beachten? Was bedeutet „Herstellung der Verkehrssicherheitspflicht”? Welche Behörde ist zuständig? Wir bepflanzen mit Ihnen eine Baumscheibe im Straßenraum, geben Tipps zur Pflanzenverwendung, rechtlichen Rahmenbedingungen und Ansprechpartnern.

    Kosten: 10  Euro Workshop-Gebühr
    Anmeldung:  counter.berlin@grueneliga.de
    Bitte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mitbringen!

    Weitere Informationen: https://www.grueneliga-berlin.de/themen-projekte2/stadtbegruenung/seminare-und-workshops/


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 25.09.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 02.10.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Kompostieren in der Stadt: Welcher Kompost passt zu mir? (Workshop)

    Freitag, 06.10.2017
    von 16:00 bis 19:00 Uhr

    GRÜNE LIGA Berlin
    Prenzlauer Allee 8
    10405 Berlin-Prenzlauer Berg

    Gartenkompost, Heißkompost, Wurmkompost oder den Kompost einfach kaufen? Wodurch unterscheiden sie sich und welcher ist für meinen Garten, Hof oder Balkon geeignet? Die Bodenexpertin Martina Kolarek vermittelt anschaulich, wie nachhaltiges Gärtnern in der Stadt aussehen kann, welche Konflikte auftreten und wie sie gelöst werden können.

    Kosten: 10 Euro Schutzgebühr
    Anmeldung: counter.berlin@grueneliga.de

    Weitere Informationen: https://www.grueneliga-berlin.de/themen-projekte2/stadtbegruenung/seminare-und-workshops/


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 09.10.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Innovationen kommunizieren für nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft (Workshop-Reihe)

    Montag, 16.10.2017
    von 10:00 bis 00:00 Uhr

    NAHhaft e.V.
    Friedrichstr. 180, 1. OG
    10117 Berlin-Mitte

    Junge Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen im Bereich nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft sind eingeladen, in einer inter- und transdisziplinären Workshopreihe Text-, Audio- und Videobeiträge für ihre Ideen, Konzepte und Projekte zu entwickeln. Das notwendige Handwerkszeug vermitteln Expert*innen in methodischen Inputs. Angewendet wird das Gelernte dann am eigenen Thema. Die Text-, Video-, und Audio-Beiträge werden im November auf einer neuen Online-Plattform veröffentlicht.

    Achtung: Jeweiliger Veranstaltungsort und Zeit wird erst bei Anmeldung bekannt gegeben!

    Weitere Informationen und Anmeldung: http://nahhaft.de/workshopreihe-innovationen-kommunizieren-fuer-nachhaltige-ernaehrung-und-landwirtschaft/


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 16.10.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Innovationen kommunizieren für nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft (Workshop-Reihe)

    Dienstag, 17.10.2017
    von 10:00 bis 00:00 Uhr

    NAHhaft e.V.
    Friedrichstr. 180, 1. OG
    10117 Berlin-Mitte

    Junge Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen im Bereich nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft sind eingeladen, in einer inter- und transdisziplinären Workshopreihe Text-, Audio- und Videobeiträge für ihre Ideen, Konzepte und Projekte zu entwickeln. Das notwendige Handwerkszeug vermitteln Expert*innen in methodischen Inputs. Angewendet wird das Gelernte dann am eigenen Thema. Die Text-, Video-, und Audio-Beiträge werden im November auf einer neuen Online-Plattform veröffentlicht.

    Achtung: Jeweiliger Veranstaltungsort und Zeit wird erst bei Anmeldung bekannt gegeben!

    Weitere Informationen und Anmeldung: http://nahhaft.de/workshopreihe-innovationen-kommunizieren-fuer-nachhaltige-ernaehrung-und-landwirtschaft/


  • Innovationen kommunizieren für nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft (Workshop-Reihe)

    Mittwoch, 18.10.2017
    von 10:00 bis 00:00 Uhr

    NAHhaft e.V.
    Friedrichstr. 180, 1. OG
    10117 Berlin-Mitte

    Junge Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen im Bereich nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft sind eingeladen, in einer inter- und transdisziplinären Workshopreihe Text-, Audio- und Videobeiträge für ihre Ideen, Konzepte und Projekte zu entwickeln. Das notwendige Handwerkszeug vermitteln Expert*innen in methodischen Inputs. Angewendet wird das Gelernte dann am eigenen Thema. Die Text-, Video-, und Audio-Beiträge werden im November auf einer neuen Online-Plattform veröffentlicht.

    Achtung: Jeweiliger Veranstaltungsort und Zeit wird erst bei Anmeldung bekannt gegeben!

    Weitere Informationen und Anmeldung: http://nahhaft.de/workshopreihe-innovationen-kommunizieren-fuer-nachhaltige-ernaehrung-und-landwirtschaft/


  • Hochbeetbau (Workshop)

    Freitag, 20.10.2017
    von 16:00 bis 18:59 Uhr

    GRÜNE LIGA Berlin
    Prenzlauer Allee 8
    10405 Berlin-Prenzlauer Berg

    Mit der Anlage von Hochbeeten verbinden sich viele Vorteile. Rückenschonend kann auf wenig Platz ein gärtnerischer Erfolg erzielt werden. Nicht nur versiegelte Flächen lassen sich qualitativ aufwerten, es entstehen Lebensräume für Pflanzen und Tiere. In diesem Kurs erfahren Sie mehr zum Bau von Hochbeeten, Einsatzmöglichkeiten und zu deren Bepflanzung. Teil des Kurses ist es, gemeinsam ein Hochbeet zu bauen.

    Bitte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mitbringen!

    Kosten: 10 Euro Schutzgebühr
    Anmeldung: counter.berlin@grueneliga.de

    Weitere Informationen: https://www.grueneliga-berlin.de/themen-projekte2/stadtbegruenung/seminare-und-workshops/


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 23.10.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


  • Tomate sucht Gießkanne

    Montag, 30.10.2017
    von 16:00 bis 18:00 Uhr

    Georgen-Parochial 2
    Heinrich-Roller-Straße
    Berlin

    Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2
    Jeden Montag (außer feiertags) gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit! Infos: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de

 

 


Copyright © 2009 - 2017 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.
maidsys.com refabin.com orpark.net rocalfa.com museex.com raidstats.com