Regelmäßige Termine


Montags


Tomate sucht Gießkanne – Gärtnern auf dem Friedhof Georgen-Parochial 2

16 bis 18 Uhr, Eingang über Heinrich-Roller-Straße, gegenüber der Grundschule, anke.kuettner@grueneliga-berlin.de

Jeden Montag gärtnert die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit Anwohner_innen auf einem entwidmeten Stück Friedhof. Alle großen und kleinen Hobbygärtner_innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen. Los geht‘s: nehmt Gießkanne, Harke oder Schippe in die Hand und macht mit!

 


VoKü und Treffen des Transition Town Initiative Friedrichshain-Kreuzberg
19.30 Uhr
, Nachbarschaftstreff K19, Kreutzigerstr. 19
info@soned.de, Tel. 030-2945401


 

Dienstags


Attac Berlin Regionalgruppentreffen
3. Di, 19 Uhr, Haus d. Demokratie, Greifswalder Str. 4, Prenzlauer Berg, Tel. 030-69517791


Grüne Radler Versammlung
1. Di, 19 Uhr
, Baubüro, Crellestr. 43, Schöneberg


Verkehrs-Rechtsberatung
19 Uhr,
ADFC, Brunnenstr. 28, Mitte, Tel. 030-4484724


Mittwochs


Anti Atom Berlin
1. Mi, 20 Uhr Warschauer Str. 23, Friedrichshain
Tel. 030-61201791, www.antiatomberlin.de


PINiE e.V. – Pankower Initiative zur Nutzung innovativer Energiequellen
3. Mi 18 Uhr NABU Berlin, Wollankstr. 4 13187 Berlin
www.pinie-solar.de


Mehr Demokratie e.V. Berlin/Brandenburg offenes Aktiventreffen
2. Mi, 19 Uhr Haus d. Demokratie, Greifswalder Str. 4, 2.Hinterhof
Tel. 030-420 823 70, www.bb.mehr-demokratie.de


Offenes Umweltplenum
16 Uhr
, Humboldt-Universität, RefRat, Referat Ökologie & Umwelt, Dorotheenstr. 17, Mitte, Tel. 030-20932614


BISS-Treffen
2. Mi, 19 Uhr
, Bürgerinitiative Stadtring Süd (BISS), Plesserstr. 4, Treptow, www.stop-A100.de


Greenpeace Neuentreff
1. Mi. 18 Uhr
; die Greenpeace Gruppe Berlin stellt sich un ihre Arbeitsgruppen vor; Infos, Anregungen, Greenpeace Gruppe Berlin, Chausseestr. 131 / II.OG (U6 Oranienburger Tor), Tel. 030-28391550, info@greenpeace-berlin.de, www.greenpeace-berlin.de


VCD Nordost Aktiventreffen
3. Mi, 18.30 Uhr
, VCD LV Nordost, www.vcd-nordost.de


Donnerstags


Ökomarkt am Kollwitzplatz
12-19 Uhr
, Wörther Straße


Freitags

 


Samstags


Natur-Erlebnis-Tag
1. Sa, 10 Uhr
, Der Verein Naturschule Berlin-Brandenburg e.V. lädt ein: Naturerleben, Erlebnis-Spiele, Naturbeobachtung und Möglichkeit zum Picknick mit Gedankenaustausch. Info: Tel. 030-52549301, www.naturschule-berlin-brandenburg.de/termine-plaene.html


Biotoppflege am Köpchensee
meist letzter Sa, 9 Uhr
, Schildower Weg, Blankenfelde (Bus 107 oder 222),
Tel.: 030-4727584


Fräulein Brehms Tierleben
15Uhr & 17Uhr; ab 4. November 14Uhr & 16Uhr
Das einzige Theater weltweit, für gefährdete, heimische Tierarten, professionell inszeniert mit den Wissenschaften an Fräuleins Seite, im Natur-Park Schöneberger Südgelände.
Das sinnliche Bühnenabenteuer verflicht handfeste Wissenschaft, praktische Feldforschung und tiefe Einblicke in tierische Zusammenhänge zu einem theatralischen Ganzen, und weckt Neugierde auf die wilde Tierwelt Europas.
Barbara Geiger, Autorin und Regisseurin der 60-minütigen Stücke, hat hierfür in enger Kooperation mit den Wissenschaften Erstaunliches und Wissenswertes über Europas Fauna zusammen getragen und in der reizenden Protagonistin Fräulein Brehm eine Figur erfunden, die es versteht, tierische Einblicke der besonderen Art zu ermöglichen – mit dem Segen der Wissenschaft, versteht sich!

Info: brehms-tierleben.com
Tel.: 030-120 91 785


Sonntags


Naturschutzjugend-Treff
letzter So, 15 Uhr
, Naturerlebnisgarten, am S-Bhf. Bornholmer Str., Bösebrücke, Tel. 0157-72155749


Fräulein Brehms Tierleben
15Uhr & 17Uhr; ab 29. Oktober 14Uhr & 16Uhr
Das einzige Theater weltweit, für gefährdete, heimische Tierarten, professionell inszeniert mit den Wissenschaften an Fräuleins Seite, im Natur-Park Schöneberger Südgelände.
Das sinnliche Bühnenabenteuer verflicht handfeste Wissenschaft, praktische Feldforschung und tiefe Einblicke in tierische Zusammenhänge zu einem theatralischen Ganzen, und weckt Neugierde auf die wilde Tierwelt Europas.
Barbara Geiger, Autorin und Regisseurin der 60-minütigen Stücke, hat hierfür in enger Kooperation mit den Wissenschaften Erstaunliches und Wissenswertes über Europas Fauna zusammen getragen und in der reizenden Protagonistin Fräulein Brehm eine Figur erfunden, die es versteht, tierische Einblicke der besonderen Art zu ermöglichen – mit dem Segen der Wissenschaft, versteht sich!

Ort:
Natur-Park Schöneberger Südgelände
Anfahrt: S Priesterweg
Info: brehms-tierleben.com
Tel.: 030-120 91 785
Kosten: Es gelten relative Preise. Grundpreis 9€. Mindestpreis 4,20€.


Copyright © 2009 - 2017 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.
maidsys.com refabin.com orpark.net rocalfa.com museex.com raidstats.com