RWTH Aachen

Die Studie der Universität Aachen beschäftigt sich mit dem kulturellen Erbe urbaner Landwirtschaft in China. Urban Agriculture Heritages (UAH) untersucht traditionelle urbane Landwirtschafttechniken, die vor dem Einzug der modernen technisierten Landwirtschaft angewendet wurden. Das Forschungsvorhaben beleuchtet urbane Kultur  und Identität, den Schutz lokaler Anbauflächen und die Veränderung der städtischen und räumlichen Struktur. Die Studie verbindet regionale Merkmale des städtischen Freiraums mit kulturellen, ökologischen und ökonomischen Konzepten.

Montag, 11. September, 10:30-11:30Uhr, Open Space 


Copyright © 2009 - 2017 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.
maidsys.com refabin.com orpark.net rocalfa.com museex.com raidstats.com