Urban Agriculture in Cairo

Im Herzen einer informellen Siedlung ermöglicht ein Dach-Farming-Hub den Bewohnern eine Umgebung, in der diese zu Dachfarmern werden können. Das Projekt der deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) zielt darauf hin, das Roof-Top-Farming als Wissen und Methode so in die örtliche Gemeinde einzuführen und zu fördern, dass es innovativ, engagiert und zugänglich für die Gemeinschaft ist.

Montag 11. September, 14:00-15:30 Workshop 2: Lokales Wirtschaften

 

 

 


Copyright © 2009 - 2017 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.