:: GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Telefon: 0 30/ 44 33 91-0
Telefax: 0 30/ 44 33 91-33

Öffnungszeiten:
Mo-Do 9.00-17.30 Uhr
Fr 9.00-15.00 Uhr

U2 Senefelder Platz
M2 Metzer Straße

:: Social Media



:: Bundesverband

GRUENE LIGA e.V.

Artenschutz an Gebäuden

© by_sassi / PIXELIO

Biotop in der Großstadt – ein Widerspruch?

Ganz und gar nicht. Im Gegenteil! Tiere in der Stadt brauchen Schutz, besonders die sogenannten Kulturfolger wie Turmfalke, Mehlschwalbe, Dohle, Mauersegler, Sperling, Hausrotschwanz und Fledermaus. Deren Rückgang als Folge von Sanierung, Modernisierung und Neubau wollen wir entgegenwirken.

Wir zeigen, wie man sich verhält, wenn man geschützte Tiere an seinem Haus hat, wie man Ersatz für verloren gegangene Nistplätze schafft oder die alten erhält. Entsprechend können sich Architekten, Bauherren und Mieter informieren. Erfahren Sie außerdem, welche Vogel- und Fledermausarten in der Stadt ihren Lebensraum gefunden haben und die uns als Mitbewohner erhalten bleiben sollen.


Ansprechpartnerin zu diesem Projekt

Anke Ortmann
anke.ortmann@grueneliga.de

Quellennachweise

Texte für  Artenschutz an Gebäuden: Tanja Thiele, Anke Ortmann, Sigrid Weisgram
Fotos: Nikolai Kraneis; AG Artenschutz
Zeichnungen: Dipl.-Ing. Architekt Georg Gewers aus: „Tiere als Nachbarn“, Artenschutz an Gebäuden, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung