Schadstoffe

In Wohnungen hat die Schadstoffbelastung stark zugenommen. Gründe dafür sind die steigenden Schadstoffanteile in Möbeln, Teppichböden, Baumaterialien sowie Putz- und Reinigungsmitteln. Immer schlechtere Durchlüftung der Wohnungen durch energiesparende, dicht schließende Fenster tragen zur Konzentration der Schadstoffe in den Innenräumen bei.

Lassen Sie sich beraten, was Sie für eine geringere Schadstoffbelastung und für ein besseres Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden tun können! In einem Beratungsgespräch wird ausführlich über die potentiellen Schadstoffquellen in Innenräumen informiert. In manchen Fällen kann jedoch nur eine Materialanalyse oder eine Raumluftmessung wichtige Hinweise zur Entdeckung von Schadstoff quellen geben.

Kontakt
Barbara Nitsche
Grünes Haus für Hellersdorf
Boizenburger Str. 52-54
12619 Berlin
Telefon 030 / 56 499 892
www.grünes-haus-hellersdorf.de


Copyright © 2009 - 2017 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.
pompaporno.mobi pornokanka.org betavent.com pornoaq.net pornask.org sexevi.biz