Pflanzen & Natur

1.1 Saatkugeln – Bunte Blumenwiese zum mitnehme
Ton, Erde, Samen, Wasser und fertig ist die Blumenwiese zum Mitnehmen. Mit den Saatkugeln kann jede*r nach Belieben den eigenen Garten oder auch triste Grünflächen in eine bunte Wiese verwandeln. Die Blumenpracht sieht nicht nur gut aus, sondern dient auch als Nahrung für zahlreiche einheimische Insekten wie Bienen und andere nützliche Pflanzenbestäuber.
Zielgruppe: Kita- 6. Klasse
Teilnehmerzahl: eine Schulklasse
Anbieter: Erzieherin und Sozialarbeiterin Lea Wehde

10 Uhr: Do. 23.05., Di. 02.07., Di. 06.08., Mi. 18.09
12 Uhr: Do. 23.05., Di. 02.07., Di. 06.08., Mi. 18.09
Jetzt anmelden


1.2 ‚Tierisch gut‘ unterwegs in der Natur
Wie sieht die Eule die Welt? Sie erspäht vieles, was wir übersehen! Mit einfachen Tricks wie Eulenblick, Hirschohren und Fuchsgang tauchen die Teilnehmer*innen in die Erlebniswelt der Tiere ein. Spielerisch erkunden sie tierische Lebensweisen.
Durch ein Naturquiz und Fundsammlungen bereichern sie ihr Wissen.
Zielgruppe: 1.- 4. Klasse
Teilnehmerzahl: eine Schulklasse
Anbieter: Heilpraktikerin für Psychotherapie und Kreativtherapeutin Kasha Piepenstock
10 Uhr: Di, 17.09.
12 Uhr: Di, 17.09.
Jetzt anmelden


1.3 BodenBILDUNG
Der Workshop vermittelt spielerisch die Bedeutung des Gemeingutes Boden. Die Teilnehmer*innen lernen wichtige Funktionen wie Speicher- und Filterwirkungen kennen und erfahren, was Boden mit Klima zu tun hat. Sie nehmen Bodenverlust und den Einfluss des Menschen unter die Lupe und bekommen Tipps, was jede*r zum Schutz des Bodens tun kann.
Zielgruppe: Kita- 10. Klasse
Teilnehmerzahl: eine Schulklasse
Anbieter: STATTwerke e.V.
10 Uhr: Do. 23.05., Di. 11.06., Mi. 28.08., Di. 01.10.
12 Uhr: Do. 23.05., Di. 11.06., Mi. 28.08., Di. 01.10.
Jetzt anmelden


1.4 Natürliche Vielfalt – Experimentieren im Grünen
Der spannende Workshop bietet explorative Naturerfahrung und Naturexperimente im Grünen.Die Erlebnisse und Ergebnisse werden im Fokus der Nachhaltigkeit diskutiert, die eigene Verhaltensweise reflektiert und mögliche Handlungsalternativen dargestellt. Im Fokus stehen – je nach Alters- und Zielgruppe – Beobachtungen und Experimente zum Themenkreis biologische Vielfalt, z. B. die Erkundung von Wald und Wiese für jüngere bzw. von Stoffkreisläufen für ältere Teilnehmer*innen.
Zielgruppe: Kita- 10. Klasse
Teilnehmerzahl: eine Schulklasse
Anbieter: STATTwerke e.V.
10 Uhr: Do. 16.05., Di. 28.05., Mi. 12.06., Do. 29.08.
12 Uhr: Do. 16.05., Di. 28.05., Mi. 12.06., Do. 29.08.
Jetzt anmelden


1.5 Das geheime Leben unserer Tiere
Die unmittelbare Erfahrung der Natur und der Gemeinschaft stehen im Fokus der Veranstaltung. Mit Körper und Sinnen erleben die Teilnehmer*innen das Leben als Tier. Auf kreative Weise wird die Wahrnehmung und die Aufmerksamkeit für die Natur geschult.
Zielgruppe: Kita- 6. Klasse
Teilnehmerzahl: eine Schulklasse
Anbieter: Wildnisschule Seenland
10 Uhr: Do. 02.05., Do. 09.05., Mi. 19.06., Do. 29.08., Do. 05.09., Do. 19.09.
Jetzt anmelden


1.6 Das geheime Leben unserer Pflanzen
Die unmittelbare Erfahrung der Natur und der Gemeinschaft stehen im Fokus der Veranstaltung. Mit Körper und Sinnen erleben die Teilnehmer*innen das Leben der Pflanzen. Auf kreative Weise wird die Wahrnehmung und die Aufmerksamkeit für die Natur geschult.
Zielgruppe: Kita- 6. Klasse
Teilnehmerzahl: eine Schulklasse
Anbieter: Wildnisschule Seenland
10 Uhr: Do. 16.05., Do. 23.05., Do. 06.06., Do. 13.06., Do. 12.09., Do. 26.09., Mi. 02.10.
Jetzt anmelden


1.7 Wilde Streuobstwiese
Eine Streuobstwiese ist eine Schatztruhe der natürlichen Artenvielfalt. Die alten Obstbäume alleine sind ein Paradies für alles, was kreucht und fleucht. Was und wer dort lebt und wie man den Lebensraum pflegt und erhält, damit beschäftigen sich die Teilnehmer*innen in diesem Tagesworkshop. Natürlich gehört dazu auch die Obsternte und die Herstellung von leckerem Apfelsaft/Apfelmus und vieles mehr.
Zielgruppe: 3.- 6. Klasse
Teilnehmerzahl: eine Schulklasse
Anbieter: Naturwacht im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
9 Uhr: Mi. 02.10.
Jetzt anmelden


1.8 Kräuterkunde mit der Kräuterfee vom Dossegrund
Gänseblümchen, Löwenzahn & Co. – mit der Kräuterfee geht es auf Kräuterwanderung. Auf demGelände der LaGa gibt es viel zu entdecken. Die Teilnehmer*innen lernen, wie angebliche „Unkräuter“ den Speiseplan bereichern können und wie sie dabei helfen, gesund zu werden und gesund zu bleiben. Ein Kreativworkshop mit Kräutern rundet das Angebot ab.
Zielgruppe: alle Altersklassen
Teilnehmerzahl: eine Schulklasse
Anbieter: Kräuterexpertin Barbara Sommerfeld
10 Uhr: Di. 30.04., Do. 09.05., Di. 04.06., Do. 08.08., Di. 03.09., Di. 01.10.
12 Uhr: Di. 30.04., Do. 09.05., Di. 04.06., Do. 08.08., Di. 03.09., Di. 01.10.
Jetzt anmelden


1.9 Staatenbildende Insekten
Ameisen, Hummeln und Bienen zählen zu den erfolgreichsten Organismen auf unsere Erde. Mitstrikter Arbeitsteilung und sinnvoller Spezialisierung im wohlorganisierten Insektenstaat wird die Aufzucht des Nachwuchses, Fortpflanzung, Nahrungsbeschaffung und Verteidigung hocheffizient erledigt. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmer*innen einen Einblick in die Welt staatenbilden der Insekten und deren Bedeutung für das Ökosystem. Die Veranstaltung informiert dabei auchüber mögliche Ursachen des Insektensterbens.
Zielgruppe: Kita- 4. Klasse
Teilnehmerzahl: eine Schulklasse
Anbieter: Ostprignitzjugend
10 Uhr: Mi. 08.05., Mi.15.05., Mi. 22.05., Mi. 29.05, Mi. 05.06., Mi. 12.06., Mi. 19.06.,          Mi. 07.08., Mi. 14.08., Mi. 21.08., Mi. 28.08., Mi. 04.09., Mi. 11.09., Mi. 18.09., Mi. 25.09.
Jetzt anmelden


1.10 Lebensraum Wasser – Naturbeobachtungen am Gewässer
Die Lebensvielfalt am Kleingewässer ist einzigartig. Die Teilnehmer*innen tauchen in die Welt der Wasserläufer und Zuckmücken ein. Sie lernen typische Pflanzen- und Tierarten kennen und führen einfache Gewässergüteuntersuchungen durch. Mit Kescher, Mikroskop und Experimenten erforschen sie den Lebensraum Wasser mit allen Sinnen. Bewegungs- und Denkspiele sowie Bastel- und Rätselspaß runden den Workshop ab.
Zielgruppe: 1.- 6. Klasse
Teilnehmerzahl: eine Schulklasse
Anbieter: Burg Lenzen, Besucherzentrum im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg
10 Uhr: Di. 18.06., Di. 13.08., Di. 10.09.
12 Uhr: Di. 21.05., Di. 18.06., Di. 13.08., Di. 10.09.
Jetzt anmelden


1.11 Ein Haus für unsere gefiederten Freunde
Die Teilnehmer*innen lernen Wissenswertes über unsere Gartenvögel – von Amsel über Grünfink bis zum Zilpzalp – und bauen ihnen ein Haus. In Kleingruppen entstehen Nistkästen oder Futterhäuschen aus Bauholzabfällen. Je nach Größe und Form des Nistkastens ziehen unterschiedliche Arten ein. Die Kinder können entscheiden, für welchen gefiederten Gartenbesucher sie ein Haus bauen möchten. Für die individuelle Note können die Kinder ihre Häuser farblich kreativ gestalten.

Zielgruppe: 1.- 6. Klasse
Teilnehmerzahl: eine Schulklasse
Anbieter: Lehrer und Wildnispädagoge Sven Gottschalk
10 Uhr: Mi. 03.07.
12 Uhr: Mi. 03.07., Do. 08.08.
Jetzt anmelden


1.12 Wir bauen ein Insektenhotel
„Wo wohnen eigentlich Insekten?“ In diesem praktischen Workshop finden die Teilnehmer*innen heraus, was Krabbeltiere als Unterschlupf und zum Leben brauchen. Für Wildbienen, Marienkäfer oder Ohrwürmer gestalten wir kleine „Hotels“, die anschließend ihren Platz auf Schulhöfen oder Kitageländen und in Gärten finden.
Zielgruppe: alle Altersgruppen
Teilnehmerzahl: eine Schulklasse
Anbieter: Grüne Liga Berlin e.V.
10 Uhr: Mo. 08.07., Di. 09.07.
12 Uhr: Mo. 08.07., Di. 09.07.
Jetzt anmelden


Copyright © 2009 - 2018 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.