:: GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Telefon: 0 30/ 44 33 91-0
Telefax: 0 30/ 44 33 91-33

Öffnungszeiten:
Mo-Do 9.00-17.30 Uhr
Fr 9.00-15.00 Uhr

U2 Senefelder Platz
M2 Metzer Straße

:: Social Media



:: Bundesverband

GRUENE LIGA e.V.

Global Classroom

globalclassroom_smallDas globale Global Classroom in englishKlassenzimmer unterstützt Kinder und Jugendliche dabei, ihre Fragen nach einem guten Leben zu einer globalen Erfahrung zu machen. Nachhaltigkeit ist eine globale Aufgabe und sie beginnt im alltäglichen Leben. In aller Welt beschäftigen sich Schüler_innen mit dem Thema Nachhaltigkeit in ihrem alltäglichen Leben. Sie realisieren dazu eigene Arbeiten und stellen Projekte vor. Die GRÜNE LIGA Berlin startete das Umweltbildungsprojekt 2012, im Anschluss an die Rio20+ Konferenz. Ziel des Projektes ist es, Notwendigkeit und Möglichkeiten nachhaltiger Lebensstile weiter zu verbreiten.

Die vor allem in den Industrieländern herrschende Produktions- und Lebensweise ist alles andere als nachhaltig und als Modell für die ganze Welt in gewaltigem Ausmaß destruktiv. Auf der anderen Seite finden sich überall Beispiele für Produktions- und Lebensweisen, die nachhaltig sind, die auch in globalem Maßstab funktionieren würden.

Lokal sind unsere Lebensstile sehr unterschiedlich: Ernährung, Kleidung, Konsum, Energie- und Wasserverbrauch … Aber wir leben alle gemeinsam auf der Welt und teilen viele Vorstellungen darüber, was ein gutes Leben ausmacht. Darüber sollten wir miteinander zu reden! Das virtuelle globale Klassenzimmer macht von der Möglichkeit Gebrauch, miteinander in Kontakt zu treten, ohne extra weit reisen zu müssen und bringt Schüler_innen aus allen Gegenden der Erde zusammen, damit sie sich austauschen und voneinander lernen können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, in Kontakt zu kommen, z.B. über E-Mail oder Skype. Projekte werden auf der Internetseite vorgestellt. Schüler_innen der Klassen 5 und 6 sowie deren Lehrer_innen interessierter Schulen sind herzlich eingeladen, sich an dem Projekt zu beteiligen und Teil eines globalen Schulraums zu werden.

Die GRÜNE LIGA Berlin unterstützt mit

  • Projektunterricht (vier Stunden) oder Projektwoche (vier Tage)
  • Beratung und Hilfe bei der Auswahl von Unterrichtsmaterial
  • Anregungen und praktischen Tipps zur Gestaltung eigener Ideen
  • Informationen und internationaler Vernetzung
  • Kontakten zu Kooperationspartnern
  • Präsentationsmöglichkeiten z.B. auf dem Umweltfestival der GRÜNEN LIGA

Ansprechpartner für das Projekt

Urlich Nowikow
Tel. ++49 30 44 33 91 70
ulrich.nowikow@grueneliga.de

Mehr Informationen auf der Projektwebseite (englisch) www.globalclassroom.de