Mitarbeiter*in im Projektbereich Stadtbegrünung

Wir suchen ab dem 15. August 2018 eine*n Mitarbeiter*in zur Unterstützung unserer Stadtbegrünungsprojekte. Wir helfen Berliner Bürger*innen dabei, Flächen gemeinschaftlich fachgerecht zu entwickeln, zu bepflanzen und zu pflegen. Dabei sollen auch Lebensräume für Insekten – insbesondere Bestäuber – erhalten und neu geschaffen werden. Zudem unterstützen wir Schulen beim Aufbau neuer Schulgärten. Wir vernetzen Schulen und verschiedene Gartenformen, um deren Erhalt langfristig zu sichern. Dabei arbeiten wir mit verschiedenen Akteuren auf lokaler Ebene und in der Verwaltung zusammen.

Ihre Aufgaben:

  • Kontaktaufnahme, Befragung, Ansprache und Vernetzung von verschiedenen Akteuren und Partner
  • Organisation und Durchführung von Workshops, Seminaren, Veranstaltungen und Wettbewerben für Bürger*innen und Schulen
  • Beratung zum Gärtnern in der Stadt, speziell zu bestäuberfreundlicher Begrünung und der Einrichtung von Schulgärten
  • Umsetzung und Unterstützung von gärtnerischen Vorhaben
  • Präzisierung der Projektsteuerung und Ablaufplanung
  • Koordination der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Schreiben von Texten für Broschüren, Presse u.a.
  • Auswertung, Evaluation und Dokumentation der Projektinhalte

Der Stelleninhaberin/ dem Stelleninhaber können Sonderaufgaben außerhalb ihres/seines üblichen Arbeitsbereichs zugewiesen werden.

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation im Bereich Landschaftsplanung, Gartenbau, Landwirtschaft, Naturschutz, Umwelt o.ä.
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • gute Kenntnisse zu heimischen Insekten und Pflanzen
  • Erfahrung im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Selbstständiges, strukturiertes und gründliches Arbeiten
  • Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit und Lernbereitschaft
  • Souveränität im Umgang mit Menschen in unterschiedlichen Kontexten
  • Flüssige „Schreibe“ und Spaß am Verfassen von Texten
  • Praktisches Geschick und Spaß an handwerklichen Tätigkeiten
  • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Programmen
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Wochenendarbeit

Wir bieten eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten, jungen Team. Die voraussichtliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 bis 40 Stunden. Die Einstellung erfolgt vorbehaltlich der Bewilligung der Mittel. Bewerbungsschluss ist der 30. Juli 2018. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der 32. Kalenderwoche statt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in einem PDF-Dokument ausschließlich per E-Mail an sarah.buron@grueneliga-berlin.de

Download: Stellenangebot Mitarbeit im Projektbereich Stadtbegrünung


Copyright © 2009 - 2018 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.