Urban Rock, Jazz, Pop, Shakedelic Move Groove …

Umweltfestival Musiktheater Rumpelstil…, Modenschau, Theater

Das Umweltfestival 2011 = Gute Unterhaltung am Brandenburger Tor

Auf den zwei Bühnen des Umweltfestivals wird auch in diesem Jahr wieder abwechslungsreiche Unterhaltung geboten. Allein die musikalischen Highlights reichen von deutschem Pop über englischsprachigem Indierock bis zu Jazz und handfestem Urban Rock – da dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

In den letzten Jahren ist das Umweltfestival der GRÜNEN LIGA mehr und mehr zum Geheimtipp unter den Newcomer-Bands (nicht nur) Berlins geworden. Umsonst und draußen geben hier vielversprechende und aufregende Bands Kostproben ihres Repertoires.

Zwischen 11:00 und 19:00 Uhr gibt es am Brandenburger Tor aber noch viel mehr zu entdecken: Theatergruppen verschiedenster Stilrichtungen zeigen ihr Können, der Biospitzenkoch Tino Schmidt zaubert am Herd und eine Modenschau zeigt, dass hippe Mode auch umweltbewusst sein kann. Und wie immer ist auch für die Kleinen gesorgt; Johannes Hampel mit seinem “König der Raben”, das Puppentheater Fingerleicht mit “Emma Hühnchens Rettung”, sowie das Galli-(“Mitmach-”)Theater mit ihrem “Clown Schimmel” werden diesen Tag unterhaltsamer denn je gestalten.

Und für alle, die sich für Kampfkunst interessieren: Die Sportschule Randori-Pro wird eine Kostprobe aus der Welt der Selbstverteidigung geben.

Das Bühnenprogramm finden Sie hier…

Informationen zu den einzelnen Künstlern gibt es hier…

Kontakt: GRÜNE LIGA Berlin, Solveig Ipsen, Prenzlauer Allee 8, 10405 Berlin, Tel.: 030/44 33 91 71, Email: solveig.ipsen@grueneliga.de


Copyright © 2009 - 2022 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.