Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ADFC-Fahrradstern

7. Juni | 14:00 - 15:00

Unter dem Motto „Straßen für alle – Mehr Platz Fürs Rad!“ protestieren Radfahrende am 7. Juni als Fahrradstern für sichere, breite Radwege. Statt zu einer gemeinsamen Fahrrad-Demonstration, ruft der ADFC Berlin in diesem Jahr Corona-sicher zu einer individuellen Protestaktion auf. Über ein Online-Tool können sich Interessierte einen Standort im Zentrum Berlins buchen und alleine oder zu zweit mit dem Fahrrad dorthin fahren. Dort muss die App „Critical Maps“ aktiviert werden. Die Standorte liegen ungefähr 100 Meter voneinander entfernt. So können sich die Protestierenden ansteckungsfrei digital vernetzen und zusammen innerhalb der App das Bild eines Sterns aus Menschen mit Fahrrädern erzeugen. Ausgangspunkt des Fahrradsterns ist der Große Stern in Berlin-Mitte, an dem eine vorab festgelegte Gruppe an ADFC Berlin Aktiven in sicherem Abstand zu einander mit Schildern protestiert. Alle Teilnehmenden der Aktion werden gut sichtbar Rot tragen. Von der Siegessäule aus entsteht so das Bild eines stern-förmig verlaufenden Protests aus einzelnen Menschen.

Details

Datum:
7. Juni
Zeit:
14:00 - 15:00
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://adfc-berlin.de/aktiv-werden/bei-demonstrationen/811-sternfahrt-2020.html

Veranstalter

ADFC Berlin
Telefon:
030 4484724
E-Mail:
kontakt@adfc-berlin.de
Website:
https://adfc-berlin.de/