Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Rechtsextreme Ideologien im Natur- und Umweltschutz – Workshop

9. Februar | 09:00 - 13:00

kostenlos

Immer wieder sind demokratische Akteur*innen des Natur- und Umweltschutzes sowie des (ökologischen) Landbaus mit Kooperations­anfragen, Vereinnahmungs­strategien und Unterwanderungs­versuchen von rechts konfrontiert. Welche Beweggründe haben extrem rechte Akteur*innen, sich in diesen Themenfeldern zu engagieren? Welche Ziele verfolgen sie? Der Workshop sensibilisiert für historische und gegenwärtige Verknüpfungen des deutschen Natur- und Umweltschutzes mit extrem rechten Ideologien. Das Angebot versetzt die Teilnehmer*innen in die Lage, demokratiefeindliche und menschen­verachtende Ideologien und Denkmuster im Natur- und Umweltschutz zu identifizieren. Darauf aufbauend können mögliche Handlungs­optionen im Sinne einer Prävention und Intervention erarbeitet und diskutiert werden.

Details

Datum:
9. Februar
Zeit:
09:00 - 13:00
Eintritt:
kostenlos
Website:
https://www.naturfreunde.de/termin/workshop-zur-oekologie-von-rechts-1

Veranstalter

FARN
Telefon:
(030) 29 77 32 -68
E-Mail:
politik-festival@nf-farn.de
Website:
https://www.nf-farn.de/veranstaltungen