Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Volkshochschulkurs: Anders Wirtschaften

26. November 2020 | 18:30 - 20:00

kostenlos

Gewinnmaximierung und Effizienzsteigerung scheinen die Zauberworte unserer Zeit zu sein. Sachzwanglogik und das von der britischen „Iron Lady“ Margaret Thatcher geprägte TINA-Konzept („There is no alternative“) dominieren unser alltägliches wirtschaftliches Denken. Alles scheint diesen Werten in der Ökonomie untergeordnet zu sein – gerade seit Ende der Blockkonfrontation.
Es geht aber auch anders, wie viele Projekte der Alternativökonomie zeigen. In diesen Projekten stehen andere Werte im Vordergrund – sei es sozialer, humanistischer oder ökologischer Natur.
Im Zuge des Vortrages geht es daher um diese anderen Formen des Wirtschaftens.

Der Politikwissenschaftler Dr. Maurice Schuhmann stellt unterschiedliche Projekte vor und erörtert deren Wirtschaftsethik. Dabei geht es sowohl um deren Erfolge als auch Misserfolge.

Kursnummer: Re1311-H, Kursraum: Raum 3.006

Anmeldungen unter: Tel.: 030 90294-4800, Fax.: 030 90294-4812, E-Mail: vhs@reinickendorf.berlin.de, http://www.vhs-reinickendorf.de

Ansprechpartnerin: Frau Anna Charlotte Turre, Fax: 030 90294-4812, E-Mail: anna.turre@reinickendorf.berlin.de

Details

Datum:
26. November 2020
Zeit:
18:30 - 20:00
Eintritt:
kostenlos
Website:
https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=575372

Veranstalter

Berliner Volkshochschulen
Website:
https://www.berlin.de/vhs/

Veranstaltungsort

Hallen am Borsigturm
Am Borsigturm 6
Berlin, Berlin 13507 Deutschland
+ Google Karte