Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Februar 2021

Futter für wilde Bienen: Blühflächen anlegen

9. Februar | 16:00 - 18:30
Online

Online-Vortrag: Kurs B2 Liebe Bienen- und Wespenfreunde (und solche, die es werden wollen), wir möchten Sie herzlich zu unserer Seminarreihe einladen, in der wir Sie rund um unsere Bienen- und Wespenvielfalt informieren und Sie dafür begeistern wollen –von der Anlage insektenfreundlicher Blühwiesen über Artenportraits bis hin zur Asiatischen Hornisse. Im Kurs B2 thematisieren wir, dass sich die Anlage von Blühflächen ab dem ersten Quadratmeter lohnt und wie man vorgeht, welche Blühmischungen sich eignen und was es zu beachten gibt. ANMELDUNG…

Mehr erfahren »

Zoom-Treffen des Berliner Energietischs

10. Februar | 19:00
Online

Der Berliner Energietisch findet vorübergehend als ZOOM-Konferenz statt. Wir freuen uns, wenn Ihr Interesse habt. Wählt euch einfach ein! Link: https://zoom.us/j/526339150 Handy/Festnetztelefon: 030 5679 5800, dann: 526339150# Der Berliner Energietisch ist ein Zusammenschluss von mehr als 50 Berliner Umweltverbänden und Initiativen. Gemeinsam treten sie für die Durchsetzung einer demokratischen, sozialen und ökologischen Energieversorgungsstruktur für Berlin ein. Ziel ist die vollständige Rekommunalisierung der Berliner Energieversorgung. Die NaturFreunde Berlin sind eine der Gründungsorganisationen des Berliner Energietisches. Das Plenum des Berliner Energietisches trifft…

Mehr erfahren »

6. Online-Bio-Balkon-Kongress „Kann man Tiere pflanzen?“

26. Februar - 7. März
Online

Beim Kongress „Kann man Tiere pflanzen?“ vom 26. Februar bis zum 7. März teilen anerkannte Expertinnen und Experten ihr Wissen: Corinna Hölzer von „Deutschland summt“, die Berliner Bienenexpertin Melanie von Orlow, der Präsident der Gesellschaft der Staudenfreunde Folko Kullmann und die Inhaber der Bioland-Gärtnereien Strickler, Gaißmayer und Rosenschule Ruf, außerdem Biologen, Naturgärtnerinnen, Hortusianer, Autoren, Landschaftsarchitektinnen und Saatgutvermehrer. Mit welchen Pflanzen kann ich meine Lieblingstiere anlocken? Welche faszinierenden Partnerschaften zwischen Pflanzen und Tieren gibt es? Neben Antworten auf solche Fragen gibt…

Mehr erfahren »

Fairhandeln – Repair-Café und Tauschmarkt

27. Februar | 14:00 - 17:00
Paretzer Srt.7, 10713 Berlin

Im Repair-Café der NaturFreunde Berlin können Dinge des täglichen Gebrauchs, die im Laufe ihrer Nutzung kaputt gegangen sind oder kleine Defekte haben, unter fachkundiger Leitung repariert werden. Das erspart Geld für die Neuanschaffung und verringert den Müllberg. Unser Repair-Café bietet dafür den Rahmen. Es gibt eine Menge Werkzeug, mit dem elektrische Geräte oder andere Dinge repariert werden können. Dazu sind Menschen vor Ort, die bereits das eine oder andere repariert haben. Wir wollen versuchen, mit euch zusammen eine Lösung der/des…

Mehr erfahren »

März 2021

Online-Seminar: Von Bienchen und Blümchen – Nahrungspflanzen und Unterstützung für Wildbienen in Berlin

3. März | 17:30 - 20:00
Online,

Die wilden Verwandten der Honigbiene sind wichtige Bestäuber. Viele von ihnen sind aber durch Lebensraumverlust und Nahrungsmangel bedroht. Der Vortrag gibt Einblicke in das Leben der Wildbienen. Anschließend werden geeignete Nahrungspflanzen und Möglichkeiten zum Wildbienenschutz auch auf kleinem Raum in der Stadt vorgestellt. Anmeldung unter: stadtgruen@grueneliga-berlin.de

Mehr erfahren »

(Wild) Bienenfreundliche Kleingärten

15. März | 16:00 - 18:30
Online

Kursnummer C7 Liebe Bienen- und Wespenfreunde (und solche, die es werden wollen), wir möchten Sie herzlich zu unserer Seminarreihe einladen, in der wir Sie rund um unsere Bienen- und Wespenvielfalt informieren und Sie dafür begeistern wollen –von der Anlage insektenfreundlicher Blühwiesen über Artenportraits bis hin zur Asiatischen Hornisse. Der Kurs C7 beschäftigt sich mit dem Lebensraum der Wildbienen und wie wir diesen durch einfache Hilfe mitgestalten können. "Der Kleingarten bietet Lebensraum für Wildbienen - hier erfahren Sie, wie man es…

Mehr erfahren »

Der Hymenopterendienst hilft – Informationsveranstaltung für Hausverwaltungen, Schädlingsbekämpfer und Handwerker

22. März | 09:30 - 11:30
Online

Kursnummer: C8 Liebe Bienen- und Wespenfreunde (und solche, die es werden wollen), wir möchten Sie herzlich zu unserer Seminarreihe einladen, in der wir Sie rund umunsere Bienen- und Wespenvielfalt informieren und Sie dafür begeistern wollen –von der Anlage insektenfreundlicher Blühwiesen über Artenportraits bis hin zurAsiatischen Hornisse. In Kurs C8 bietet der Hymenopterendienst Unterstützung für Hausverwaltungen, Bauhandwerk, Schädlingsbekämpfer & Co. an - lernen Sie uns kennen! ANMELDUNG ERFORDERLICH Kontaktperson: Hymenopterendienst kontakt@hymenopterendienst.de Bitte melden Sie sich formlos per E-Mail mit der Angabe…

Mehr erfahren »

Bündnis „A100 stoppen!“

25. März | 20:00 - 20:30
Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8
Berlin, 10245
+ Google Karte

Das Aktionsbündnis A100 stoppen! ist ein Netzwerk aus Berliner Initiativen und Aktiven, die sich für eine nachhaltige, menschengerechte und ökologische Stadtentwicklung und Verkehrspolitik einsetzen. Das Bündnis ist parteipolitisch unabhängig. Wichtiges Ziel ist, die Verlängerung der Berliner Stadtautobahn A 100 zu verhindern. Der Bau des 16. Bauabschnitts der A 100 von Neukölln nach Treptow wurde im Mai 2013 begonnen. Derzeit laufen die Planungen für den 17. Bauabschnitt der A 100 vom Treptower Park durch Friedrichshain bis zur Storkower Straße. Dieser wäre…

Mehr erfahren »

April 2021

7. Online-Bio-Balkon-Kongress „So einfach geht gesunde Selbstversorgung“

16. April - 25. April
Online

Beim Kongress „So einfach geht gesunde Selbstversorgung“ vom 16. bis 25. April sprechen Karl Ploberger über den Biobalkongartenstart, Veronika Walz über Kräuter, Jürgen Herler über vertikales Gärtnern, Doris Kampas über Hochbeete und Wintergemüse und Markus Strauss über essbare Wildpflanzen. Weitere Experten teilen ihr Wissen zu den Themen Boden, Tomaten, Speisepilze, Indoor-Anbau, Heilpflanzen, Wurmkompostierung, Saatgut und Gießen und geben ihre Erfahrungen weiter, wie sich jeder mit selbst angebautem biologischem Obst, Gemüse und Kräutern gesund ernähren kann. Nach kostenfreier Anmeldung lassen sich…

Mehr erfahren »

Juni 2021

digitales UMWELTFESTIVAL 2021

6. Juni
Online

Am 6. Juni startet das digitale UMWELTFESTIVAL 2021 Mehr Infos unter www.umweltfestival.de

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren