Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2019

Food Diaries Forum I »Was is(s)t die Welt?«

26. Januar 2019 | 10:00 - 15:00
Diderot – Kultur und Essen, Raabestraße 1
Berlin, Berlin 10405 Deutschland
+ Google Karte

Ohne Essen geht es nicht – das ist ein Fakt. Was wir essen und wie, das ist auf der ganzen Welt verschieden. Und doch gibt es viele Gemeinsamkeiten. Was beeinflusst die unterschiedlichen Esskulturen? Was bedeutet unser Ernährungsstil im globalen Kontext und was können wir von anderen Kulturen lernen? Wie viele Welten braucht unser Konsum? Expert*innen sorgen für Wissenszuwachs und Mitesser*innen aus aller Welt gewähren einen Blick in ihre Kochtöpfe. Wir vernetzen uns, lassen Ideen brodeln und werden aktiv. 10:00 Vorträge:…

Mehr erfahren »

September 2019

2. Zukunftswerkstatt des Grünen Klassenzimmers Wittstock/Dosse

9. September 2019 | 10:00 - 14:30
Rathaus Wittstock/Dosse

2. Zukunftswerkstatt des Grünen Klassenzimmers Wittstock Im Rahmen des Grünen Klassenzimmers auf der Landesgartenschau Wittstock/Dosse stellen wir uns die Frage nach einer nachhaltigen Weiter-/Nach-Nutzung der geschaffenen Umweltbildungsangebote und Strukturen. Daher laden wir Umweltbildner*innen, Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Organisationen ein, sich langfristig zu vernetzen, vorhandene Strukturen zu erschließen und gemeinsam neue Projekte zu realisieren. Nach dem erfolgreichen 1. Beteiligungsworkshop im März stand am Ende die Frage: Wie lassen sich Kapazitäten und Ressourcen bündeln um Projektideen in der Praxis umzusetzen? Wie gemeinsam Projekte…

Mehr erfahren »

Fruchtbarer Boden für Jahrtausende

14. September 2019 | 14:00 - 16:00
Botanischer Volkspark Pankow, Blankenfelder Chaussee 5
Berlin, 13159
+ Google Karte

Praxis-Workshop zur Bodenfruchtbarkeit Den Acker über lange Zeiträume fruchtbar zu halten ist keine Zauberei!                             Der Bio Gärtner Gerd Carlsson gibt eine kurze Einführung in die Grundlagen der Bodenfruchtbarkeit sowie eine Ackerführung zu aktuellen Themen wie Zwischenfrüchte, Düngung und Bodenbearbeitung. Spende erbeten, Anmeldung: carlsson@2000m2.eu Weltacker im Botanischen Volkspark Pankow

Mehr erfahren »

Wir basteln Unterkünfte für Nützlinge und Bestäuber

20. September 2019 | 15:00 - 16:30
Familienzentrum Weißensee, Mahlerstr. 4
Berlin, 13088 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Auf einfache Weise könnt ihr in diesem Workshop kostenfrei kleine Insektenhotels zum Mitnehmen bauen. Auch Kinder sind herzlich willkommen! Anfahrt: Tram M4, M13, 12 Haltestelle Antonplatz; Nächste S-Bahn: Greifswalder Straße/Ringbahn Anmeldung: info@familienzentrum-weissensee.de oder telefonisch 030 - 911 47 690.  

Mehr erfahren »

Forum „Gesunder Gartenboden“ in Dortmund

28. September 2019 | 11:00 - 16:00
Stadtverband Dortmunder Gartenvereine, Akazienstraße 11
Dortmund, 44143
+ Google Karte

Mit einem lebendigen Boden fängt alles an. Regenwurm und Rädertierchen bauen Humus auf und sorgen für fruchtbare Erde, so dass Rose und Radieschen gesund wachsen. Aber auch magere Böden schaffen Lebensräume für Wildpflanzen und Insekten. Was kann man tun, um das ökologische Gleichgewicht im Garten zu fördern?   Anmeldung: giftfreiesgaertnern@grueneliga-berlin.de oder Telefon: 030 44 33 91 0 Die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr erfahren »

November 2019

Workshop: Spreepark mitgestalten – für Jugendliche ab 14 Jahre

9. November 2019 | 13:00 - 16:30
Spreepark, Kiehnwerderallee 1-3
Berlin, 12437
+ Google Karte

Am 09. November wird exklusiv für Jugendliche ein Workshop angeboten. Das neue Konzept für den Spreepark setzt auf die Themen „KUNST“, „KULTUR“ und „NATUR“. Es bestehen die Möglichkeiten die Fläche zu begehen, sich über die Planungen zu informieren und zu diskutieren. Es geht um eine kritische Auseinandersetzung mit dem Konzept AUS SICHT VON JUGENDLICHEN. Fragen sind z.B.: •          Was macht den besonderen Reiz für kulturelle Veranstaltungen im Spreepark aus? Wie lassen sich Kunst, Kultur und Natur im Spreepark miteinander vereinbaren?…

Mehr erfahren »

Februar 2020

Zuckerschlecken im Schlaraffenland?

22. Februar | 11:00 - 16:00
Stadtschloss Moabit – Nachbarschaftshaus, Rostocker Straße 32B, 10553 Berlin

Ob Honig, Gummibärchen oder getrocknete Datteln – wir sind auf Zucker „programmiert“. Heute leben wir in einem süßen Schlaraffenland. Gesund und nachhaltig ist das nicht. Wie wurde Zucker vom Luxusgut mit bitterer Geschichte zu einer alltäglichen Versuchung? Und wie sieht die globale Zukunft des Zuckers aus? Gedankliche Nahrung bekommen wir von René Spierling vom Deutschen Technikmuseum (mit der Dauerausstellung „Alles Zucker! Nahrung – Werkstoff – Energie“) und dem Fairtrade-Experten Kurt Damm. Wir tauschen uns aus, greifen selber zum Backlöffel und…

Mehr erfahren »

März 2020

Unser Boden im Klimawandel: Nährstoffversorgung und Wasserspeicher – Praxis-Workshop

5. März | 16:00 - 19:30
Umweltbildungszentrum Kienbergpark (am Wuhleteich), Gottfried-Funeck-Weg, 12683 Berlin-Biesdorf, Gottfried-Funeck-Weg
Berlin, Berlin 12683 Deutschland
+ Google Karte

Für Interessierte aus Gemeinschafts- und Nachbarschaftsgärten, Kleingärten und Schulen: Wie versorge ich meinen Boden angemessen mit Nährstoffen? Wie kann ich ihn so pflegen, dass er möglichst gut Wasser speichert? Welchen Effekt hat Pflanzenkohle (Terra Preta) auf den Boden? Wie kann ich Pflanzenkohle einfach selbst herstellen? Diesen Fragen wollen wir an unserem Workshop in Theorie und Praxis (60-90 Minuten im Freien) nachgehen. Es gibt einen kleinen Imbiss und heiße Getränke. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ein Workshop in der Reihe „Stadtgärtnern“ in…

Mehr erfahren »

August 2020

Fachtag & Workshop Öffnung von Schulgärten Herausforderungen & Lösungsideen

25. August | 09:00 - 13:00

Schulhöfe und insbesondere Schulgärten sind ein wichtiger Teil städtischer, grüner Infrastruktur in Berlin und Orte für praktische Umweltbildung. Ein Schulgarten benötigt jedoch auch konstante Pflege und „Kümmerer“, dies stellt die Schulgärtner*innen insbesondere in den Ferien vor Herausforderungen. Gleichzeitig steigt der Nutzungsdruck auf städtische Grünanlagen. Möglichkeiten, diesen Anforderungen zu begegnen, sind die Mehrfachnutzung von Schulhöfen sowie die Öffnung zum Quartier. In der Praxis stoßen Mehrfachnutzung und Öffnung von Schulgärten jedoch auf zahlreiche Herausforderungen: Gewährleistung von Versicherung und Verkehrssicherheit? Organisation der Schlüsselübergabe?…

Mehr erfahren »

Oktober 2020

Das summende, brummende Fensterbrett

15. Oktober | 12:30 - 18:00
Ökomarkt am Kollwitzplatz, Wörtherstr. 35
Berlin, 10435 Deutschland
+ Google Karte

Feiert mit uns am 15. Oktober den Startschuss zu unserem neuen Stadtbegrünungsprojekt und unserem Wettbewerb. Wir helfen euch kleinste Flächen in blühende Oasen für Insekten zu verwandeln! Egal ob Fensterbrett, Balkon, (Dach-)Terrasse, Vorgarten oder Hinterhof: Lasst Berliner Pflanzen wachsen und gebt Wollschweber & Co. einen reich gedeckten Tisch und ein Bettchen für die Nacht oder den Winter. Wir geben euch Tipps für passende Pflanzen und ihre Pflege. Macht mit beim Wettbewerb und zeigt her eure schönsten summenden, brummenden Minigärten. Programm:…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren