Wettbewerb „Urbane Paradiese – unsere grünen Stadträume“ zur Stadtbegrünung gestartet

550_urbane_paradieseGesucht werden ab sofort die schönsten Kiezgärten Berlins! Ob Anwohnerinitiativen, Gewerbetreibende, Eigentümer_innen oder Genossenschaftsmitglieder: Mitmachen können alle, die ihr Umfeld mit Gärten, blühenden Kieztreffpunkten und vielfältigen Biotopen verschönert haben oder noch verschönern wollen. Der Einsendeschluss für die Teilnahme am Wettbewerb ist der 30. September 2015. Zu gewinnen gibt es attraktive Geld- und Sachpreise. Mit dem Wettbewerb will die GRÜNE LIGA Berlin die besten Ideen zur gemeinschaftlichen Garten- und Freiflächengestaltung ins Rampenlicht rücken, die Initiatorinnen und Iniatoren für ihr Engagement auszeichnen und Anreize für den Start vieler neuer Projekte zur Begrünung im öffentlichen Raum setzen. Anregungen gibt es mit der Broschüre „Der Garten von nebenan – Leitfaden zur Begrünung im öffentlichen Raum“, mit dem die GRÜNE LIGA Interessierte mit vielen Tipps unterstützt.
Alle Informationen zum Wettbewerb und die Wettbewerbsunterlagen


Copyright © 2009 - 2022 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.