Wiederverwenden statt wegwerfen

Die GRÜNE LIGA Berlin veranstaltet ihr traditionelles Herbstfest auf dem Ökomarkt am Kollwitzplatz am 20. September von 12-19 Uhr. Teil des Marktgeschehens wird in diesem Jahr eine Sammelaktion für Gebrauchtwaren der „ReUse Berlin“-Initiative der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz sein.

Besucher*innen können zum Herbstfest noch verwendbare Dinge, die sie nicht mehr brauchen, mitbringen und abgeben. Dazu gehören Hausrat, kleine intakte Elektrogeräte und gut erhaltene Spielsachen sowie alles, was eine Person tragen kann – jedoch kein Sperrmüll. Die Waren sollen später für wenig Geld in einem Pop-Up Store verkauft und ihr Erlös an Zero-Waste-Projekte gespendet werden.

Der Wiederverwendungsgedanke steht auch hinter dem Kleider- und Spielzeugtausch, den die GRÜNE LIGA Berlin anbietet. Bis zu fünf gut erhaltene Kleidungsstücke, Schuhe oder Spielsachen können mitgebracht und gegen andere Waren getauscht werden.

Besucher*innen erwartet zudem ein abwechslungsreiches Programm mit Musik und Diskussionen, Bastel- und Mitmachaktionen wie Papierschöpfen, eine Ausstellung zu Mehrwegalternativen und das Ökomarkt-Glücksrad. Gut 50 Händler*innen bieten Bio-Lebensmittel aus der Region sowie Imbiss, Kaffee- und Weinspezialitäten, Upcycling-Kunsthandwerk sowie Informationen, Produkte und Dienstleistungen zum Thema „Zero Waste“ an.

Der Ökomarkt am Kollwitzplatz gehört zu den ältesten Öko-Wochenmärkten in Berlin und wird vom Umweltverband GRÜNE LIGA Berlin organisiert.

 

ReUse Berlin
Um die Wiederverwendung von Gebrauchtwaren in Berlin zu stärken und Abfallmengen zu reduzieren, hat die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz das Wuppertal Institut mit der Durchführung des Projekts  „Zero Waste Berlin – Abfallvermeidung durch Wiederverwendung“ beauftragt. Das Projekt will u.a. mit Marktsammeltagen und anderen Maßnahmen den Gebrauchtwarenmarkt in Berlin attraktiver gestalten. Die Sammelaktionen werden am 27.09. und 4.10. auf dem Ökomarkt am Kollwitzplatz fortgesetzt. Weitergehende Informationen finden Sie unter: www.berlin.de/re-use

 

Herbstfest auf dem Ökomarkt am Kollwitzplatz

Donnerstag, 20. September 2018
12.00 Uhr – 19.00 Uhr
Ort: Ökomarkt am Kollwitzplatz
Wörther Straße Ecke Kollwitzplatz
10435 Berlin – Prenzlauer Berg

 

Kontakt:
GRÜNE LIGA Berlin
Claudia Kapfer
Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin
030 443391 48
oekomarkt.kollwitzplatz@grueneliga-berlin.de

 


Copyright © 2009 - 2022 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.