Pflanzentauschbörse am Gartenzaun

Foto: soulgardenberlin gUG

Bunte Blumen und Kräuter für den Balkongarten gesucht? Kein Platz mehr im Beet für die vorgezogenen Tomaten-Setzlinge? Übriges Saatgut? Dann kommen Sie vorbei und tauschen Pflanzen, Setzlinge und Saatgut, kontaktlos,  am Gartenzaun. Von Donnerstag, den 30. April bis Sonntag, 10. Mai laden soulgardenberlin gUG – der neue Träger des Gartens der Begegnung, die GRÜNE LIGA Berlin e. V. sowie das Quartiersmanagement und BENN Mehrower Allee zum Pflanzentausch am Gartenzaun ein.

Bringen sie ihre Jungpflanzen oder ihr Saatgut mit und tauschen sie eigene Pflanzen gegen andere Schätze für Garten oder Balkon ein. Die Pflanzen können während des Aktionszeitraums am Gartenzaun des „Gartens der Begegnung“ abgestellt und mit einem kleinen Gruß, dem Namen der Pflanze und gegebenenfalls Pflegehinweisen beschriftet werden.

Was? Wann? Wo? Hier klicken.

Wer? Kooperationsveranstaltung von soulgardenberlin gUG (Träger  Garten der Begegnung),  GRÜNE LIGA Berlin e. V. (Projekt Integrierte urbane Gärten) und Quartiersmanagement und BENN Mehrower Allee

Weitere Infos und Kontakt: Keya Choudhury, www.gartenderbegegnung.de, post@gartenderbegegnung.de


Copyright © 2009 - 2020 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.