In 80 Nutzpflanzen um die Welt

„Aus deutschen Mühlen“ oder „Made in Germany“ klingt nach heimischer Erzeugung, doch wenn man wirklich wissen will, wo das Getreide oder die Nüsse in den Keksen oder im Müsli herkommen, muss man das Kleingedruckte lesen. Dann stellt man oft fest: So regional ist das Produkt gar nicht.

Tara die Tarowurzel und Hugo die Horngurke nehmen euch mit auf die Weltreise unserer Nutzpflanzen. Was haben sie hinter sich, wenn sie auf unseren Tisch kommen? Welche sozialen, ökologischen und ökonomischen Konsequenzen hat die Globalisierung der Ernährung für die Länder des Südens und die Menschen dort? Haben unsere Entscheidungen hier im globalen Norden, auch wenn sie klein sind, einen Einfluss auf das Leben anderer?

Kreativwettbewerb

Unter dem Motto „Aus dem Leben einer Gurke“ lief unser Kreativ-Wettbewerb rund um den Lebensweg eurer Lieblings-Nutzpflanze.  Die schönsten, aufregendsten und spannendsten Abenteuer könnt ihr hier sehen!

80 Nutzpflanzen

Wir arbeiten für euch an unserem Brettspiel „Pflanzenrennen„. Darin sammelt, tauscht und handelt ihr mit Nutzpflanzen aus aller Welt, die auf den Tellern und in den Mägen landen. Mehr dazu hier!

Für Fachunterricht oder Projekttage

Das Brettspiel ist Teil unserer Spielkiste, die wir aktuell entwicklen und die Kinder auf eine Weltreise mitnimmt. Sie lernen spielerisch, wo und unter welchen Bedingungen die Nutzpflanzen angebaut werden und was das mit ihrer eigenen Lebenswelt und unserem Lebensstil zu tun hat. Die Kiste wird ein Brettspiel, ein Rollenspiel, Interviews mit Menschen aus dem globalen Süden und kreative Empfehlungen beinhalten. Wenn sie fertig ist, wird sie zur Ausleihe für Schulen zur Verfügung stehen. Die Spielkiste kann dann im Fachunterricht der 5. und 6. Klassen wie Erd- oder Naturkunde oder für Projekttage und -wochen eingesetzt werden. Durch den direkten Bezug zum eigenen Alltag wird ein leichter Zugang geschaffen und die Wirkung des eigenen Handelns in einen globalen Kontext gesetzt. So lassen sich Lösungen für eine nachhaltige und faire Gesellschaft entwickeln.

Ansprechpartnerin:
Anke Küttner
umweltbildung@grueneliga-berlin.de

©Foto: GRÜNE LIGA Berlin; ©Zeichnung: Kareen Armbruster

Das Projekt „In 80 Nutzpflanzen um die Welt“ wird durch Engagement Global mit Mitteln des Bundesentwicklungsministeriums gefördert.


Copyright © 2009 - 2022 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.