Netzwerk21Camp

Das Netzwerk21Camp ist eine Neuauflage des bisherigen Netzwerk21Kongresses, eine etablierte Plattform für lokale Nachhaltigkeitsinitiativen zur bundesweiten Vernetzung und Fortbildung. Der Kongress lieferte Vertreter*innen von Initiativen, Kommunen, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik neue Impulse und Ideen für die gemeinsame Entwicklung zukünftiger Projekte.

Aktuelles:

Chronologie des Netzwerk21Kongress:

  • 2019 in Berlin „Netzwerk21Kongress wird Netzwerk21Camp“
  • 2018 in Dessau-Roßlau „Bauhaus der Lebensstile – SDGs als Chance“
  • 2017 in Göttingen „Mit neuen Mut – Global denken, lokal handeln“
  • 2016 in Dortmund „Globale Nachhaltigkeitsziele – von der UN ins Quartier“
  • 2015 in Lübeck „Zukunft braucht alle – lokal und global!“
  • 2014 in München „Brücken in die Zukunft – Wandel vor Ort gestalten!“
  • 2013 in Stuttgart „Nachhaltigkeit umsetzen – Wissen braucht Handelnde“
  • 2012 in Erfurt, „Nachhaltigkeit gestalten – selbst ist die Region!“
  • 2011 in Hannover,  „Rio + 20 – Nachhaltig vor Ort!“
  • 2010 in Nürnberg, „Kommunale Nachhaltigkeit in Zeiten der Krise“
  • 2009 in Köln, „Lokale Nachhaltigkeitsstrategien im Spannungsfeld der Praxis“
  • 2008 in Leipzig, „Vom Parallelprozess zur Integration — Verankerung der Lokalen Agenda 21 in strategische, nachhaltigkeitsorientierte Prozesse der Kommunen“
  • 2007  in Berlin, „Bundesweiter Fortbildungs- und Netzwerkkongress für kommunale Nachhaltigkeitsinitiativen“

Organisation des Netzwerk21Camp

Das Camp wird organisiert von GRÜNE LIGA Berlin e.V. mit einem lokalen Partner vor Ort.

Ansprechpartnerin:
Sandra Kolberg
sandra.kolberg@grueneliga-berlin.de
Telefon 030 / 44 33 91 – 0

Webseite des Netzwerk21Camp


Copyright © 2009 - 2020 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.