:: GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Telefon: 0 30/ 44 33 91-0
Telefax: 0 30/ 44 33 91-33

Öffnungszeiten:
Mo-Do 9.00-17.30 Uhr
Fr 9.00-15.00 Uhr

U2 Senefelder Platz
M2 Metzer Straße

:: Social Media

:: Bundesverband

GRUENE LIGA e.V.

Berlin baut... sich zu! Wie können die grünen Freiflächen gesichert werden!

fernsehturm5_web
Berlin wächst, Berlin baut! Die Diskussion über bezahlbaren Wohnraum ist derzeit allgegenwärtig. Dabei wird aber häufig übersehen, dass viele dieser Bauvorhaben auf Flächen entstehen, die unabdingbar für die Lebensqualität in der Stadt sind. Die grünen Freiflächen leisten einen wertvollen Beitrag für die Erholung in der Stadt, für das Stadtklima und sind auch wertvolle Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Jedoch verschwinden sie zunehmends.

… weiter lesen »

ASA-Lernpartnerschaft: Kenia und Deutschland

Die ASA-Teilnehmer_innen mit einer Kollegin aus dem Schulgartenprojekt in Marzahn-Hellersdorf

Die ASA-Teilnehmer_innen mit einer Kollegin aus dem Schulgartenprojekt in Marzahn-Hellersdorf

Die Teilnehmer_innen des ASA-Projektes, das von der Internationalen Gartenausstellung 2017 Berlin (IGA) und der GRÜNEN LIGA Berlin organisiert wird, sind nach einem dreimonatigen Aufenthalt in der Bundeshauptstadt (Nordphase) nun in Kenia angekommen.

… weiter lesen »

Internationales Workcamp mit Partnern aus Marokko, Frankreich und Deutschland

Internationale Freiwillige auf dem IGA-Campus

Internationale Freiwillige auf dem IGA-Campus

 

Vom 1. bis 8. August fand ein vom Centre Français de Berlin und der GRÜNEN LIGA Berlin organisiertes internationales Workcamp mit Teilnehmer_innen aus Marokko, Frankreich und Deutschland statt. An vier Tagen wurde auf dem Gelände der Internationalen Gartenausstellung 2017 Berlin (IGA) an der Errichtung von internationalen Schulgärten und Themengärten gearbeitet.

… weiter lesen »

DER RABE RALF August/September 2016

4_Titelbild_Aug_Sept_2016RABE RALF Ausgabe August/September 2016

Aus dem Inhalt:

* Wahlprüfsteine
* Bauen und Wohnen in Berlin
* Saubere Spree – FLUSSBAD e.V.
*Widersprüchliche Planungsinstrumente
* Jugend auf dem Gipfel
*Zukünftige Holzhochhäuser
*Atompolitik
* Rettet das Malchower Luch!
* Musik im Umweltschutz
*Bericht aus der Kanalisation

Hier finden Sie mehr.

Gartenseminare ab September

Hochbeetbau_06Die GRÜNE LIGA Berlin e.V. veranstaltet im Herbst praxisorientierte Workshops und Seminare zu verschiedenen Themenbereichen des Stadtgärtnerns, wie beispielsweise Kompost, Gründüngung & Mischkultur und Gärtnern als Beitrag zur Integration. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch unbedingt erforderlich.
Hier geht es direkt zur Terminseite: https://www.grueneliga-berlin.de/termine-2/hof-und-garten/ … weiter lesen »

Richtig Gärtnern für Wildbienen: Was schützt, was schadet

Broschüre_Wildbienen_Wildtierstiftung Ratgeber der Deutschen Wildtier Stiftung zeigt auf, was man im Spätsommer für die nächste Wildbienen-Generation tun kann.

Nur noch zwei Monate, dann hält der Altweibersommer bei uns Einzug. Die immer schwächer werdenden Wildbienen drehen ihre aller letzten Runden über duftende Stauden und Blumenwiesen. Das Leben der „Wildbienen-Eltern“ geht jetzt zu Ende; aber für die Nachkommen haben sie vorgesorgt. Die Wildbienenbrut schlummert in sorgsam angelegten Nestern. Wer einen Garten hat, übernimmt auch Verantwortung für die jungen Wildbienen. Wie sie sicher durchs Jahr kommen, zeigt der neue Ratgeber der Deutschen Wildtier Stiftung. Jeder der einen grünen Daumen hat, kann sich am Wildbienenschutz beteiligen.

… weiter lesen »

Netzwerk21Kongress - Jetzt anmelden!

Workshop auf dem Netzwerk21KongressDer 10. Netzwerk21Kongress findet vom 26.-28. Oktober 2016 im Rathaus der Stadt Dortmund statt.
Der bundesweite Kongress ist eine wichtige Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Vernetzung lokaler Nachhaltigkeitsinitiativen und wird sich in diesem Jahr unter dem Motto „Globale Nachhaltigkeitsziele – von der UN ins Quartier“ mit der Umsetzung der 2030-Agenda und den Sustainable Development Goals (SDGs) beschäftigen. … weiter lesen »

ZeitzeichneN-Preis 2016: Jetzt bewerben!

Pokale für den ZeitzeicheN PreisZum 10. Mal verleiht der Netzwerk21Kongress den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis ZeitzeichneN. Damit werden lokale, nachhaltige und zukunftsorientierte Aktivitäten ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Der Preis wird unter anderem in den  Kategorien Jugend, Initiativen, Kommunen, ausgezeichnet.
Bitte beachten Sie die verlängerte Bewerbungsfrist: 31.07.2016
Weitere Informationen … weiter lesen »

60 Jugendliche aus 17 Ländern feiern Europäischen Flussbadetag

BigJumpBerlin2016„Spree – sie gehört mir. Spree – sie gehört Dir. Spree. Sie gehört uns.“ Mit diesem Ruf feierten heute 60 Jugendliche aus 17 Ländern den Europäischen Flussbadetag „Big Jump“ auf der Insel der Jugend im Treptower Park. Berlin liegt zwar am Fluss, jedoch gibt es in der Stadtspree und ihren Kanälen keine offizielle Flussbadestelle. Die Aktion verleiht dem Wunsch nach Badestellen in urbanen Gewässern Ausdruck. Mit ihrer Teilnahme setzten die internationalen Teilnehmer_innen … weiter lesen »

Internationale Begegnung: Marokkanische Gärten

Jugendcamp_Dtl_Fr_MarokJugendworkcamp Frankreich – Marokko- Deutschland
31. Juli – 09. August 2016 in Berlin-Marzahn
Der Sommer steht vor der Tür und du hast noch nichts vor? Lust darauf, die Hände in die Erde zu stecken und den marokkanischen Gartenbau kennenzulernen? Neue internationale Freundschaften zu knüpfen, Spaß zu haben, Fremdsprachen auszuprobieren und neue Erfahrungen zu sammeln? Dann ist dieses Workcamp das Richtige für dich! … weiter lesen »