Pressemitteilungen

  • Pressemitteilung Klimarettung mit Street-Food, Musik und Ökotoiletten
    Vor der Corona-Pandemie war die Veranstaltungsbranche mit etwa 1,5 Millionen Mitarbeitenden und einem Umsatz von rund 130 Milliarden Euro Umsatz die sechstgrößte Wirtschaftsbranche in Deutschland (*Stand Juni 2020). Berlin ist ein besonders attraktiver Standort für Großveranstaltungen, Straßenfeste und Wochenmärkte. Die diverse und häufig kleinteilige Veranstaltungslandschaft hat aber auch eine Kehrseite. Denn neben enormen Mengen an Abfall, die unter anderem beim Catering und durch werbliche Wegwerfartikel (Flyer u. Give-aways) entstehen, ist … Weiterlesen
  • Pressemitteilung: Bündnis aus Berliner Sozial- und Umweltverbänden fordert eine Nachhaltigkeitsstrategie für Berlin
    Die Bewältigung des weltweit voranschreitenden Klimawandels erfordert ähnlich radikale Maßnahmen wie die, die jetzt in der Corona-Pandemie ergriffen werden. Aus diesem Grund entwickelte ein zivilgesellschaftliches Bündnis aus Berlin 21 e.V. und Brandenburg 21 e.V., der Grünen Liga Berlin und dem BUND Berlin in Zusammenarbeit mit weiteren Verbänden und Vereinen die Forderung nach einer Berliner Landesnachhaltigkeitsstrategie. Diese soll konkrete Ziele und Zeitangaben für Berlin festlegen, um bisherige Erfahrungen, Projekte und Kräfte … Weiterlesen
  • Pressemitteilung: Böller-Verbot ist ein Glücksfall für Umwelt und Gesundheit
    „Das von der Bundesregierung beschlossene Verkaufsverbot für Pyrotechnik im Corona-Jahr 2020 schafft einen Präzedenzfall, der die Luftqualität zum Jahresstart nachhaltig verbessern wird“, sagt Landesgeschäftsführerin Sandra Kolberg der GRÜNEN LIGA Berlin. Laut Umweltbundesamt (UBA) werden jährlich rund 2.050 Tonnen Feinstaub durch das Abbrennen von Feuerwerkskörpern freigesetzt, der größte Teil davon – rund 75 Prozent – in der Silvesternacht. Diese Menge entspricht knapp einem Prozent der insgesamt in Deutschland freigesetzten Feinstaubmenge. Besonders … Weiterlesen
  • Pressemitteilung: 30 Jahre unabhängiger Umweltjournalismus – 30 Jahre laut gegen Umweltsünden
    Berlin, 8.12.2020. Die Berliner Umweltzeitung „Der Rabe Ralf“ wird 30 Jahre alt. Für den Umweltverband Grüne Liga Berlin, Herausgeberin und Verlegerin des „Raben“, ist das am Ende dieses bemerkenswerten Jahres einer von zwei Gründen zu feiern. Denn 1990 erschien nicht nur die erste Ausgabe des heute einzigen umweltpolitischen Periodikums der Hauptstadt. Auch die Grüne Liga Berlin selbst gründete sich in diesem Jahr als Landesverband der Grünen Liga, eines dezentralen Netzwerks … Weiterlesen
  • Pressemitteilung: „Das summende, brummende Fensterbrett!“
    Die Grüne Liga Berlin sucht die schönsten Berliner Minigärten Am 15. Oktober 2020 um 12:30 Uhr startet die GRÜNE LIGA Berlin auf dem Ökomarkt am Kollwitzplatz ihren neuen Stadtbegrünungswettbewerb.   Zum Auftakt gibt es einen spannenden Vortrag zu Insekten in Berlin und zwei praktische Begrünungsworkshops, um sie zu fördern.Der Wettbewerb wird im Rahmen des Projekts „Das summende, brummende Fensterbrett!“ organisiert, und alle Berlinerinnen und Berliner mit insektenfreundlich begrünten Minigärten jeder Art … Weiterlesen

Copyright © 2009 - 2021 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.