Jahrgang 2021

RABE RALF Dezember 2020/Januar 2021 • 30 Jahre Rabe Ralf • Lichtverschmutzung • Zukunft der Autoindustrie • So isst die Welt • Nachhaltig reisen • Interview: Gene Drives • Spreewald: Schwarzstorch weg • Autoopfer • Nachhaltig wirtschaften (4) ...

Jahrgang 2020

RABE RALF Dezember 2020/Januar 2021 • 30 Jahre Rabe Ralf • Lichtverschmutzung • Zukunft der Autoindustrie • So isst die Welt • Nachhaltig reisen • Interview: Gene Drives • Spreewald: Schwarzstorch weg • Autoopfer • Nachhaltig wirtschaften (4) ...

Jahrgang 2019

RABE RALF Dezember 2019/​Januar 2020 • Straßen für Menschen • 30 Jahre Ökodorf-Träume • Weißdorn • Bio-Kantinen nun privat • Grüne Liga wird 30 • E-Roller fluten Berlin • Ausfall im DB-Tower  • Bio und unfair? • Freitags für die Zukunft ...

Jahrgang 2018

RABE RALF Dezember 2018/Januar 2019 • Neubau und Immobilien in Berlin • Zeitzeichen-Preisträger 2018 • Naturschutzgebiet Murellenschlucht • Initiative für Dauergartenvertrag • Bericht aus dem Hambacher Forst • Wald des Jahres, Blume des Jah...

Jahrgang 2017

RABE RALF Dezember 2017/Januar 2018 • Sulfat aus Braukohleabbau im Trinkwasser • Preise für Gärten • Friedensnobelpreis • Streuobstsorten des Jahres 2017 • Petition für sauberes Wasser • Zerstörte Hinterhöfe • Umweltverbände und Gerechtigkeit ...

Jahrgang 2016

RABE RALF Ausgabe Dezember 2016/Januar 2017 Aus dem Inhalt: Ist vegan ökologisch? Braunkohletagebaue Rot-rot-grüne Energiewende Soli-Olivenöl Klimaflüchtlinge Hühnerfleisch-Desaster Toilettenpapierwende Ethecon Awar...

Jahrgang 2015

RABE RALF Ausgabe Dezember 2015/ Januar 2016 * Der Teufel steckt in VW! - Gefahren + Potentiale des Skandals * Sulfat aus Braunkohleabbau belastet Berliner Trinkwasser * Gewinner_innen „Urbane Paradiese – unsere grünen Stadträume“ * Bauer mit Lei...

Jahrgang 2014

RABE RALF Ausgabe Dezember 2014/ Januar 2015 Aus dem Inhalt: * Neuer Klimabericht - Zwei-Grad-Ziel gefährdet! * Olympiadiktat der Funktionäre - Ausrichtervertrag und IOC * Vattenfall-Braunkohle - klimapolitischer Etikettenschwindel * Zerstörung gr...

Jahrgang 2013

RABE RALF Ausgabe Dezember 2013/ Januar 2014 Aus dem Inhalt: * Zankapfel Tempelhofer Feld - Bürgerbeteiligung als Farce * Berliner Energietisch macht weiter - Auf zur vierten Stufe! * Auftakt für IGA-Campus - Projekt „Gärtnern im Wuhletal“ * Preist...

Jahrgang 2012

RABE RALF Ausgabe Dezember 2012/Januar 2013 Aus dem Inhalt: * Mit allen Wassern gewaschen? -Wohl eher nicht * Berliner Energietisch - Volksbegehren unter Hochspannung * Nachhaltigkeit gestalten - Selbst ist die Region! * Die Natur gewinnt -...

Jahrgang 2011

RABE RALF Ausgabe Dezember2011/Januar 2012 Aus dem Inhalt: * Rot-Schwarzes Berlin - die Folgen der SPD-CDU Koalition * Castor-Protest 2011 - der ungebrochene Widerstand im Wendland * Urbanes Gärtnern auf dem Tempelhofer Feld * Die Yasuní-ITT-Initiative i...

Jahrgang 2010

RABE RALF Ausgabe Februar/März 2010 Aus dem Inhalt: * Bio Molkerei in Lobetal *Sternwanderer und Baumbewohner * Solarenergie in Berlin * Gemüse in der Großstadt *Berlin und das Wasser * Gen-Kartoffel Amflora * Kopenhagen Bilanz * Tel Av...

Jahrgang 2009

RABE RALF Ausgabe Februar/März 2009 Aus dem Inhalt: * Klimakonferenz in Polen * Wasserversorgungskonzept * Berlin sagt Nein zur Kohlekraft * Tierhaltung und Bio-Essen * Interview Gentechnik * Bundeswehr in Afghanistan * Diskussionsthema ...

Jahrgang 2008

RABE RALF Februar/März 2008 * Geheimtipp Heilpilze * Hungerstreik in Brasilien * Saatgutmesse im Senegal * Dachgärten * Kolumne * Berliner Vergabepolitik * Bangladesh * Reisebericht Masuren (1) * UN-Klimakonferenz Bali Download: DER RABE R...

Jahrgang 2007

RABE RALF Ausgabe Februar/März 2007 Aus dem Inhalt: * Stadtnatur Gleisdreieck * Hindernisse für Atomausstieg * CO2 - Endlager mal anders * Gentechnik-Debatte * Gewässerschutzpolitik * Tanz auf dem Klimaparkett * Reisebericht aus Kalifornien * Th...

Jahrgang 2006

RABE RALF Ausgabe Februar/März 2006 Aus dem Inhalt: * Der Palast geht * Ecotopia-Biketour * Jahr der Naturparke * Elbeausbau * Permakultur * In Memoriam: Francelmo * Einkaufen mit Greenpeace * Film: „We Feed The World“ * FÖJ in Berlin Download: DER R...

RABEN-SERIEN

Wir können auch ganz anders Die Serie "Wir können auch ganz anders" beschäftigte sich mit grundsätzlichen Alternativen - vom Leben ohne Geld über Aktionen mit Gandhi bis zu den Widerstandsdörfern in Guatemala. Leben in Gemeinschaft Die ...

Wir können auch GANZ anders

Die Serie "Wir können auch ganz anders" beschäftigt sich mit grundsätzlichen Alternativen. Die Gärten der Frauen Wie Frauen zur Welternährung beitragen. Von Elisabeth Meyer-Renschhausen. Aus DER RABE RALF März 2000 Wo alles Arbeit ist, ...

Wo alles Arbeit ist, ist nichts mehr Arbeit

Die Aufhebung der Arbeit bei der SSM Aus DER RABE RALF April 2000 Begriffe sind immer an historische Situationen gebunden, an soziale Verhältnisse, an Produktionsverhältnisse. Das gleiche Wort wechselt über die Jahrhunderte seine Bedeutung. Wir vo...

Gärten der Frauen

Wie Frauen zur Welternährung beitragen Aus DER RABE RALF März 2000 Der Welternährungsgipfel der UN-Landwirtschaftsorganisation FAO 1996 in Rom stellte in seinem Abschlußpapier fest, daß 800 Millionen Menschen unterernährt sind und aus Armut hunge...

Wenn Menschen sich zusammenschließen...

Erfahrungen aus dem Zusammenschließen in politischen Gruppen Aus DER RABE RALF Mai 2000 Mit dem folgenden Text wollen wir unsere Erfahrungen, die wir in politischen Gruppen gemacht haben, mit anderen teilen. Wir wollen, daß er veröffentlicht wird, we...

Warum ich ohne Geld lebe - und wie es geht

Erfahrungsbericht nach vier Jahren Leben ohne Geld Aus DER RABE RALF Juni/Juli 2000 Seit genau vier Jahren lebe ich nun ohne Geld. Immer wieder werde ich gefragt, warum ich das mache. Es ergäbe nicht viel Sinn, heißt es, denn wenn es alle so machten, w...

“Die Liebe ist die Verächterin aller Vorschriften...”

Interview mit Richard Schmid, Bundessprecher der GRÜNEN LIGA und Initiator der Kontaktstelle Anarchismus. Aus DER RABE RALF August 2000 Richard, vor einiger Zeit hast du in der Zeitung Alligator berichtet, dass dir die Leute raten, den Begriff "...

"Angewandte Matriarchatsforschung"

Wie zwei Städterinnen ihr erstes Huhn schlachten Aus DER RABE RALF September/Oktober 2000 Ich schreibe aus einem kleinen Dorf im lippischen Norden, früher auch “Sibirien” genannt, wegen der schlechten Verkehrsanbindung und der auffällig kalten Winter...

Nicht mit Gewalt, nicht mit Geld

Die Widerstandsgemeinden in Guatemala Aus DER RABE RALF November 2000 Was kennzeichnet eine subsistent lebende Gemeinschaft? Erika Märke1  nennt drei Punkte: Eigenständigkeit im Sinne von Autonomie, Selbstgenügsamkeit im Sinne eines Nicht-Expansionismus und...

Mütterliche Kulturen und die reale Möglichkeit des Friedens

Warum eine matriarchale Gesellschaft grundsätzlich friedlich ist Aus DER RABE RALF April/Mai 2001 Die Basis aller menschlichen Sozialanordnungen ist die mütterliche Haltung. Durch Mutterschaft wird das Leben hervorgebracht, werden die ersten sozialen G...

Wie Phönix aus der Asche...

Der Aufruf stellt das Projekt "Stadt-Land-Fluß" vor und erörtert die interessantesten Fragen, die dabei entstehen Aus DER RABE RALF Februar/März 2001 Hurra, wir leben noch! Viele werden schon mal von unserem wunderbaren Projekt „Stadt-Land-Fluß“ gehört ...

Widerstehen ohne zu hassen

Von Gandhis Satyagraha-Konzept zur gewaltfreien Aktion gegen Umweltzerstörung und Militarisierung Natürlich sind unsere Angst und unsere Sorgen um die Welt berechtigt. Da ist zum einen die fortschreitende Zerstörung der Natur und damit unserer lebenserhaltenden Sy...

Subcoma

Nachhaltig vorsorgen für das Leben nach der Wirtschaft Aus DER RABE RALF August/September 2001 Wachspapier in rot-weißem Karomuster-Design und ein weißes Etikett - so sahen wohl mal Haushaltsbücher aus, und der Paranoia City Verlag in Zürich hat ...

„Wir denken, dass es möglich ist…“

Was den lakandonischen Urwald mit dem Wendland verbindet Aus DER RABE RALF Oktober 2001 “Wenn es nach der Verfassung ginge, müsstest du Entscheidungen treffen können; dein Wort sollte Gewicht haben. Aber sie ignorieren es.”(1) Was Subcomandante Marco...

Von Saurüsseln und Handwebern

Über die Wiederbelebung einer Region und die „Rocken-Philosophie“ eines Gemüsegärtners Aus DER RABE RALF Dezember 2001/Januar 2002 Als ich Sigmar Groeneveld, den Hochschullehrer für Agrarkultur im hessischen Witzenhausen, mal fragte, wo er Bernhar...

Die Kraft der Güte

Der unerwartete Erfolg des “Gütekraft”-Konzepts ist jetzt auch Gegenstand der Forschung Aus DER RABE RALF Oktober 2002 Was geschah in Indien unter der Führung von Mahatma Gandhi? Worin bestand das Erfolgsgeheimnis der Bürgerrechtsbewegung von Ma...

Mit Rechthaberei für Gerechtigkeit?

Der Umgang miteinander ist Vorbedingung für gemeinsames politisches Handeln Aus DER RABE RALF Dezember 2002/Januar 2003 Mich hat es schon immer gestört und oft auch verletzt, mit welchem Absolutheitsanspruch und mit welcher Diffamierung alles Anderen d...

Politik mit dem Einkaufskorb

Die Artikelserie von Stefan Schrom setzt sich kritisch mit dem fairen Handel auseinander und stellt dabei positive sowie negative Beispiele vor. Eine Serie über Alternativhandel Aus DER RABE RALF Mai 1995 Die TEEKAMPAGNE und SANCHO ...

Eine Serie über Alternativhandel

Aus DER RABE RALF Mai 1995 Entwicklungspolitik und Umweltschutz sind heute voneinander nicht mehr zu trennen. Wer umweltpolitisch etwas verändern will, um dieses Land lebenswürdiger und ökologisch-sozialer zu gestalten, kommt daher an globalen Th...

Die TEEKAMPAGNE und SANCHO PANSA/WASCHBÄR

Aus DER RABE RALF Juni 1995 Wie im ersten Teil in der Mai-Ausgabe angekündigt, sollen zwei weitere Firmen betrachtet werden, die sich nach Selbstaussagen dem "ethischen" bzw. "fairen" Handel verschrieben haben oder zumindest so tun, als ob sie diesen ...

Die EL PUENTE GmbH

Aus DER RABE RALF Juli/August 1995 In diesem Teil der Serie über Alternativ- oder „fairen“ Handel soll eine Firma vorgestellt werden, die aus einer 1972 begonnenen ökumenischen Vereinsarbeit entstand und 1977 als GmbH gegründet wurde - die Hildes...

Die gepa

Aus DER RABE RALF Oktober 1995 In dieser und in der kommenden Ausgabe versuche ich, die größte und (wirtschaftlich) wichtigste alternative Importorganisation der BRD, die "Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt" (gepa) mb...

Missbrauch des "fairen Handels" / Kommerzialisierung der Bio-Branche

Aus DER RABE RALF November 1995 Aus aktuellem Anlaß wird die zweite Hälfte des Beitrages über die gepa verschoben - nicht ohne noch eine wichtige Information nachzureichen: die gepa-Regionalstelle in Caputh bei Potsdam gibt es nicht mehr. Das gepa-Team um...

Von "fairen" Preisen und Wortakrobaten / Neues vom alternativen Kaffeehandel

Aus DER RABE RALF Dezember 1995/Januar 1996 Der "faire Preis" für Kaffee ist ein Kapitel für sich, oder besser gesagt, er ist relativ. Mit den extremen Schwankungen der Weltmarktpreise für Rohkaffee ändern sich nicht nur die Existenzbedingungen der...

Wie fair sind deutsche Kaffeebarone in Mexiko?

Aus DER RABE RALF März 1996 Zu Beginn ist ein Rückblick auf Teil 5 [Rabe Ralf Nov. 95] notwendig. Dort wurde unter anderem über einen Boykottaufruf gegen mexikanischen Kaffee berichtet, der in der Zeitung “direkte aktion” aus Hamburg veröffentlicht wurde. ...

Lieber gesund als gerecht? / Aufschwung beim Ökolandbau - Krise beim fairen Handel

Aus DER RABE RALF September 1996 Den Bio-Bauern gehört die Zukunft ...meint die Zeitschrift Öko-Test in ihrer Mai-Ausgabe:1 "Während in der konventionellen Landwirtschaft das Bauernsterben anhält, nimmt die Zahl ökologisch wirtschaftender Baue...

Standortsicherung auf alternativ / Neues vom fairen und "fairen" Handel

Aus DER RABE RALF Oktober 1996 Seit dem vergangenen Monat ist hektische Bewegung in die Berliner Fair-Trade-Landschaft gekommen. Die gepa Berlin-Brandenburg will, wie schon erwähnt, das große Warenlager für Produkte aus dem fairen Handel nicht al...

TransFaire Supermärkte und "Faire Weihnachten"

Aus DER RABE RALF November 1996 Der Verein zur Förderung des Fairen Handels mit der Dritten Welt in Köln gab im September bekannt, daß es "nach Kaffee, Tee, Schokolade und Kakaoprodukten jetzt auch Honig mit dem TransFair-Siegel" gibt. Damit setze de...

Berliner Weltladenszene in Bewegung

Aus DER RABE RALF März 1997 Friedrichshain “La Tienda”, der Allerweltsladen der Gesellschaft für solidarische Entwicklungszusammenarbeit (GSE) in der Gubener Straße 20 wird im ersten Halbjahr 1997 umziehen. Wunsch des Teams ist es, in ein gemein...

Lebensbaum-Boykott nach fast 18 Monaten erfolgreich

Aus DER RABE RALF April 1997 Vor langer Zeit, im fünften Teil dieser Serie (November 95), berichteten wir über die Recherchen der Hamburger FAU/IAA (Freie Arbeiter Union/ Internationale Arbeiter Assoziation) in Mexiko. Der darauf folgende Boykottaufruf g...

TransFaire zieht positive Bilanz

Aus DER RABE RALF Juli/August 1997     Partnerschaft leben! Produzenten werden an Alternativhandelsunternehmen beteiligt Die Hildesheimer El Puente GmbH beteiligt in einem bislang einzigartigen Modellvorhaben seine mehr als 70...

Ist es Fortschritt, wenn Bioläden pleite machen?

Aus DER RABE RALF Februar 1998 ”Fortschritt” - ein positives Wort verbindet sich für Berliner BioladnerInnen seit einigen Jahren mit fortschreitender Existenzangst. Es begann mit einer massiven Plakatierungsaktion im Bezirk Prenzlauer Berg. 1996...

Endlich der große Durchbruch im Biobereich?

Aus DER RABE RALF April/Mai 1998 Nun ist sie wieder vorbei, die BIOFACH-Messe in Frankfurt am Main. Der Naturkosthandel präsentierte sich scheinbar krisenfest. Vertreter der Ökobranche sprachen von einem “Markt, den niemand mehr stoppen kann”. Selbs...

Das Geschäft mit der Biokost / Arbeit muss Spaß machen

Aus DER RABE RALF Oktober/November 1998 Moneytalk Im September 1998 erschienen in ”ÖKOnomy”, dem ÖKO-TEST-Magazin für Wirtschaft und Umwelt, neue Zahlen zur Entwicklung des Naturkosthandels in Deutschland. Laut BNN (Bundesverbände Naturkost Naturwa...

Extra James Hobrecht

Zum 100. Todestag des Stadtplaners James Hobrecht Extra-Ausgabe Juli 2002 Aus dem Inhalt: "Mehr Licht, mehr Luft! Fort mit den Kellerwohnungen!" Rieselfeldbewirtschaftung durch die Berliner Stadtgüter Sie möchten mehr lesen? Schreiben S...

Copyright © 2009 - 2021 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.