Jahrgang 2018

RABE RALF Februar/März 2018 • Grundeinkommen • Stickstoff • Vogel des Jahres 2018: Star • Trinkbrunnen • Baum des Jahres 2018: Ess-Kastanie • Gustav Landauer • Interview: Cargobikes • Westkreuzpark • Konsum und Rechtspopulism...weiterlesen

Jahrgang 2017

RABE RALF Dezember 2017/Januar 2018 • Sulfat aus Braukohleabbau im Trinkwasser • Preise für Gärten • Friedensnobelpreis • Streuobstsorten des Jahres 2017 • Petition für sauberes Wasser • Zerstörte Hinterhöfe • Umweltverbände und Gerechtigkeit ...weiterlesen

Jahrgang 2016

RABE RALF Ausgabe Dezember 2016/Januar 2017 Aus dem Inhalt: Ist vegan ökologisch? Braunkohletagebaue Rot-rot-grüne Energiewende Soli-Olivenöl Klimaflüchtlinge Hühnerfleisch-Desaster Toilettenpapierwende Ethecon Awar...weiterlesen

Jahrgang 2015

RABE RALF Ausgabe Dezember 2015/ Januar 2016 * Der Teufel steckt in VW! - Gefahren + Potentiale des Skandals * Sulfat aus Braunkohleabbau belastet Berliner Trinkwasser * Gewinner_innen „Urbane Paradiese – unsere grünen Stadträume“ * Bauer mit Lei...weiterlesen

Jahrgang 2014

RABE RALF Ausgabe Dezember 2014/ Januar 2015 Aus dem Inhalt: * Neuer Klimabericht - Zwei-Grad-Ziel gefährdet! * Olympiadiktat der Funktionäre - Ausrichtervertrag und IOC * Vattenfall-Braunkohle - klimapolitischer Etikettenschwindel * Zerstörung gr...weiterlesen

Jahrgang 2013

RABE RALF Ausgabe Dezember 2013/ Januar 2014 Aus dem Inhalt: * Zankapfel Tempelhofer Feld - Bürgerbeteiligung als Farce * Berliner Energietisch macht weiter - Auf zur vierten Stufe! * Auftakt für IGA-Campus - Projekt „Gärtnern im Wuhletal“ * Preist...weiterlesen

Jahrgang 2012

RABE RALF Ausgabe Dezember 2012/Januar 2013 Aus dem Inhalt: * Mit allen Wassern gewaschen? -Wohl eher nicht * Berliner Energietisch - Volksbegehren unter Hochspannung * Nachhaltigkeit gestalten - Selbst ist die Region! * Die Natur gewinnt -...weiterlesen

Jahrgang 2011

RABE RALF Ausgabe Dezember2011/Januar 2012 Aus dem Inhalt: * Rot-Schwarzes Berlin - die Folgen der SPD-CDU Koalition * Castor-Protest 2011 - der ungebrochene Widerstand im Wendland * Urbanes Gärtnern auf dem Tempelhofer Feld * Die Yasuní-ITT-Initiative i...weiterlesen

Jahrgang 2010

RABE RALF Ausgabe Februar/März 2010 Aus dem Inhalt: * Bio Molkerei in Lobetal *Sternwanderer und Baumbewohner * Solarenergie in Berlin * Gemüse in der Großstadt *Berlin und das Wasser * Gen-Kartoffel Amflora * Kopenhagen Bilanz * Tel Av...weiterlesen

Jahrgang 2009

RABE RALF Ausgabe Februar/März 2009 Aus dem Inhalt: * Klimakonferenz in Polen * Wasserversorgungskonzept * Berlin sagt Nein zur Kohlekraft * Tierhaltung und Bio-Essen * Interview Gentechnik * Bundeswehr in Afghanistan * Diskussionsthema ...weiterlesen

Jahrgang 2008

RABE RALF Februar/März 2008 * Geheimtipp Heilpilze * Hungerstreik in Brasilien * Saatgutmesse im Senegal * Dachgärten * Kolumne * Berliner Vergabepolitik * Bangladesh * Reisebericht Masuren (1) * UN-Klimakonferenz Bali Download: DER RABE R...weiterlesen

Jahrgang 2007

RABE RALF Ausgabe Februar/März 2007 Aus dem Inhalt: * Stadtnatur Gleisdreieck * Hindernisse für Atomausstieg * CO2 - Endlager mal anders * Gentechnik-Debatte * Gewässerschutzpolitik * Tanz auf dem Klimaparkett * Reisebericht aus Kalifornien * Th...weiterlesen

Jahrgang 2006

RABE RALF Ausgabe Februar/März 2006 Aus dem Inhalt: * Der Palast geht * Ecotopia-Biketour * Jahr der Naturparke * Elbeausbau * Permakultur * In Memoriam: Francelmo * Einkaufen mit Greenpeace * Film: „We Feed The World“ * FÖJ in Berlin Download: DER R...weiterlesen

RABEN-SERIEN

  Wir können auch ganz anders Die Serie "Wir können auch ganz anders" beschäftigte sich mit grundsätzlichen Alternativen. Das RABEN-Serien-Archiv ist derzeit noch in Arbeit. weiterlesen

Wir können auch ganz anders

Die Serie "Wir können auch ganz anders" beschäftigte sich mit alternativen Lebensweise. Die Gärten der Frauen Wie Frauen zur Welternährung beitragen.Von Elisabeth Meyer-Renschhausen aus DER RABE RALF März 2000 Wo alles Arbeit ist, ist nich...weiterlesen

"Angewandte Matriarchatsforschung"

oder Wie zwei Städterinnen ihr erstes Huhn schlachten. Aus DER RABE RALF September/Oktober 2000 Ich schreibe aus einem kleinen Dorf im lippischen Norden, früher auch “Sibirien” genannt, wegen der schlechten Verkehrsanbindung und der auffällig kalten...weiterlesen

Mit Rechthaberei für Gerechtigkeit?

Der Umgang miteinander ist Vorbedingung für gemeinsames politisches Handeln Aus DER RABE RALF Dezember 2002/Januar 2003 Mich hat es schon immer gestört und oft auch verletzt, mit welchem Absolutheitsanspruch und mit welcher Diffamierung alles A...weiterlesen

Mütterliche Kulturen und die reale Möglichkeit des Friedens

Aus DER RABE RALF April/Mai 2001 Die Basis aller menschlichen Sozialanordnungen ist die mütterliche Haltung. Durch Mutterschaft wird das Leben hervorgebracht, werden die ersten sozialen Gruppen gebildet. Diese Grundtatsache wird in matriarchalen ...weiterlesen

Nicht mit Gewalt, nicht mit Geld

Die Widerstandsgemeinden in Guatemala. Aus DER RABE RALF November 2000 Was kennzeichnet eine subsistent lebende Gemeinschaft? Erika Märke1 nennt drei Punkte: Eigenständigkeit im Sinne von Autonomie, Selbstgenügsamkeit im Sinne eines Nicht-Expansionismus und...weiterlesen

Subcoma

Nachhaltig vorsorgen für das Leben nach der Wirtschaft. Aus DER RABE RALF August/September 2001 Wachspapier in rot-weißem Karomuster-Design und ein weißes Etikett - so sahen wohl mal Haushaltsbücher aus, und der Paranoia City Verlag in Zürich hat ...weiterlesen

Warum ich ohne Geld lebe - und wie es geht

Aus DER RABE RALF Juni/Juli 2000 Seit genau vier Jahren lebe ich nun ohne Geld. Immer wieder werde ich gefragt, warum ich das mache. Es ergäbe nicht viel Sinn, heißt es, denn wenn es alle so machten, würde ja alles zusammenbrechen. Einer muss doch di...weiterlesen

Wenn Menschen sich zusammenschließen...

Aus DER RABE RALF Mai 2000 Mit dem folgenden Text wollen wir unsere Erfahrungen, die wir in politischen Gruppen gemacht haben, mit anderen teilen. Wir wollen, daß er veröffentlicht wird, weil wir glauben, daß viele Leute Schwierigkeiten haben, si...weiterlesen

Widerstehen ohne zu hassen

Von Gandhis Satyagraha-Konzept zur gewaltfreien Aktion gegen Umweltzerstörung und Militarisierung Natürlich sind unsere Angst und unsere Sorgen um die Welt berechtigt. Da ist zum einen die fortschreitende Zerstörung der Natur und damit unserer le...weiterlesen

Wie Phönix aus der Asche...

Aus DER RABE RALF Februar/März 2001 Hurra, wir leben noch! Viele werden schon mal von unserem wunderbaren Projekt „Stadt-Land-Fluß“ gehört haben - immerhin krebsen wir schon seit über fünf Jahren mit unseren Ideen durch die Gegend. Vielleicht haben ei...weiterlesen

“Die Liebe ist die Verächterin aller Vorschriften...”

Interview mit Richard Schmid, Bundessprecher der GRÜNEN LIGA und Initiator der Kontaktstelle Anarchismus. Aus DER RABE RALF August 2000 Richard, vor einiger Zeit hast du in der Zeitung Alligator berichtet, dass dir die Leute raten, den Begriff "...weiterlesen

Extra James Hobrecht

Zum 100. Todestag des Stadtplaners James Hobrecht Extra-Ausgabe Juli 2002 Aus dem Inhalt: "Mehr Licht, mehr Luft! Fort mit den Kellerwohnungen!" Rieselfeldbewirtschaftung durch die Berliner Stadtgüter Sie möchten mehr lesen? Schreiben S...weiterlesen

Copyright © 2009 - 2017 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.