RABEN-SERIEN

 

Wir können auch ganz anders

Die Serie „Wir können auch ganz anders“ beschäftigte sich mit grundsätzlichen Alternativen.


Einfach anders leben

Die Serie enthält Ausschnitte aus Texten von Gisbert Bölling, der seinen Job aufgab, um auf dem Land als Selbstversorger zu leben.


Leben in Gemeinschaft

Die zwei Serien beschäftigten sich mit Ideen und Praxis des Lebens in Gemeinschaften. Beide Artikelserien beruhen auf Diplomarbeiten.


Politik mit dem Einkaufskorb

Die Artikelserie von Stefan Schrom setzt sich kritisch mit dem fairen Handel auseinander und stellt dabei positive sowie negative Beispiele vor.


Wir sehnen uns nach dem, was wir zerstört haben

Die Menschen zerstören die Natur und sehnen sich dennoch nach mehr Natur, dieser Widerspruch soll in den Texten verdeutlicht werden.


“Hier steht jeder auf zwei Beinen”

Berichte von Nigel Swain über Gärten und Kleinlandwirtschaft in einem Osteuropa, das sich mitten im Übergang vom „real existierenden Sozialismus“ zu etwas anderem befindet.


Wachstum und Nachhaltigkeit = nachhaltiges Wachstum?

Die Artikelserie von Reinhard Piechocki beschäftigt sich mit der Frage, was die Begriffe Wachstum und Nachhaltigkeit überhaupt bedeuten und ob eine „nachhaltiges Wachstum“ überhaupt möglich ist.


Öko-Falle

Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar, schrieb Antoine de Saint-Exupéry. Heute gilt das mehr denn je, meint Christoph Spehr und schrieb dazu ein Buch. Einige Ausschnitte daraus sind in dieser Artikelserie zusammengefasst.


Das Leben ist unökonomisch

Die kurze Artikelserie von Claudia von Werlhof beruht auf ihrem Vortrag „Subsistenz – Abschied vom ökonomischen Kalkül” und beschäftigt sich mit der Subsistenz. Subsistenz ist die direkte naturabhängige Arbeit vor allem von Frauen und Bauern…


Copyright © 2009 - 2018 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.