Freiwilliges Ökologisches Jahr im Bereich Stadtbegrünung und Umweltbildung

Die Einsatzsstelle

Die GRÜNE LIGA Berlin, anerkannter Naturschutzverband und seit 1990 als gemeinnütziger Verein agierend, versteht sich als Netzwerk ökologischer Bewegungen. Sie initiiert, koordiniert und unterstützt umweltbezogene Aktivitäten und Projekte und engagiert sich in gesellschaftlich wichtigen Diskursen.

Die GRÜNE LIGA Berlin engagiert sich in der ökologischen Stadtentwicklung und in der Umweltbildung. Regelmäßige Termine sind das Umweltfestival am Brandenburger Tor, der Ökomarkt am Kollwitzplatz, Beratungen und Workshops zu naturnahem und ökologischem Gärtnern und das wöchentliche gemeinschaftliche Gärtnern mit Anwohnern im Projekt „Tomate sucht Gießkanne“.

Aufgaben für das FÖJ:

Wichtiger Bestandteil der Arbeit ist die Mitarbeit und Unterstützung bei:

    • der Öffentlichkeitsarbeit (Teilnahme an Veranstaltungen, Gestaltung von Plakaten und Transparenten, Schreiben von kurzen Texten für unterschiedliche Medien)
    • der Vorbereitung und Durchführung der Beratungen und Workshops zur Stadtbegrünung
    • der Betreuung des gemeinschaftlichen Gartenprojektes „Tomate sucht Gießkanne“
    • der Vorbereitung und Durchführung von Netzwerktreffen und Veranstaltungen (u.a. Programmgestaltung, Abstimmung mit Teilnehmer*innen)
    • Auswertung, Evaluation und Dokumentation der Projektinhalte
    • der Verteilung und Vertrieb von Informationsmaterialien inkl. der Umweltzeitung „Der Rabe Ralf“
    • Unterstützung des wöchentlichen Ökomarkts sowie der Adventsökomärkte u.a Gestaltung und Betreuung des Infostands und Durchführung von Bastelaktionen und Mini-Workshops
    • Telefondienste und allg. Büroarbeiten

Besonderheiten:

Arbeitszeit und Arbeitsort können wechseln, da Veranstaltungen zum Teil am Wochenende oder abends stattfinden.

wünschenswert sind:

Interesse an Umweltthemen, Umweltbildung sowie am Gärtnern und handwerklichen Tätigkeiten, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, Kreativität

Ansprechpartnerin: Ines Fischer
Tel.: 44 33 91 0
Fax: 44 33 91 33
E-Mail: ines.fischer@grueneliga-berlin.de
www.grueneliga-berlin.de


Copyright © 2009 - 2019 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.