Nachhaltige Entwicklung

Kinder sähen Samen ausDas Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Was bedeutet Nachhaltigkeit? Es bedeutet, Prozesse so zu gestalten, dass wirtschaftliches und soziales Handel Umweltgesichtspunkte gleichberechtigt behandelt. Eine gute Zukunft ist nicht möglich ohne ein intaktes ökologisches, soziales und ökonomisches Gefüge. Dafür braucht es Information, Vernetzung und Aktionen.

Die GRÜNE LIGA Berlin setzt sich aktiv für Nachhaltigkeit ein. Projekte zum ökologischen Fußabdruck oder der Lokalen Agenda 21 für eine umweltverträgliche, sozial gerechte und wirtschaftliche Entwicklung in Berlin sind zwei Beispiele, über Nachhaltigkeit zu informieren und Handlungsoptionen aufzuzeigen.

Sehr erfolgreich organisiert die GÜNE LIGA Berlin jährlich den Netzwerk21Kongress zur Vernetzung lokaler Akteure und schreibt den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN für beispielhaftes Engagement aus.


Mehr Informationen zu:

Logo_Netzwerk21_4c_mittel Logo Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN fussabdruck_erde_neu

Ansprechpartnerin zum Thema Nachhaltigkeit

Sandra Kolberg
Tel. 030/44 33 91 -0
sandra.kolberg@grueneliga.de

 


Copyright © 2009 - 2017 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.
pompaporno.mobi pornokanka.org betavent.com pornoaq.net pornask.org sexevi.biz