Grüner Lernort Friedhof

Umweltbildung, Kunst und ein bisschen Garten

Auf unserem 2.000 m² großen Gelände in der Heinrich-Roller-Straße ist immer was los. Aus der entwidmeten Fläche auf dem Friedhof I der Georgen-Parochialgemeinde ist mit viel Engagement ein grünes Klassenzimmer und ein blühender Garten der Begegnung, Vielfalt und Umweltbildung entstanden.

Neben Kunstaktionen in Kooperation mit internationalen Künstler*innen und Berliner Schulen finden immer wieder Aktionstage, Workshops und Seminare zu Umweltthemen statt. Eine Ausstellung lädt zum Rundgang ein.

Und demnächst können Grundschulen und AGs der 1. bis 4. Klasse unsere Naturerfahrungskiste ausleihen!


Nachbarschaftsgarten

Seit 2015 findet sich jeden Montag eine immer größer werdende Gruppe von Gärtner*innen unter dem Motto „Tomate sucht Gießkanne“ zusammen. Neben der regelmäßigen Gartenarbeit wurden Hochbeete angelegt, eine Benjeshecke gebaut und Wildwuchs entfernt.

Alle großen und kleinen Hobbygärtner*innen und solche, die es werden wollen, sind willkommen beim nachbarschaftlichen Gärtnern mitzumachen.

Termine: Gemeinsames Gärtnern von April bis Oktober, jeden Montag (außer an Feiertagen) von 16.00 – 18.00 Uhr

Eingang 2: über Heinrich-Roller-Straße, gegenüber der Grundschule (nur zum gemeinsamen Gärtnern geöffnet)


Ausstellung und Lehrpfad

Lebendiger Friedhof – zu diesem Thema führen zwölf Schautafeln über die Fläche. Sie zeigen die Umwelt, erklären die Funktion von Friedhöfen Funktion für das Stadtklima und stellen Pflanzen und Tiere vor, die hier zu Hause sind. Eintreten, staunen und lernen!


Aktionstage

Bau eines Insektenhotels

Wir bieten vielfältige Aktionstage für Interessierte an, zum Beispiel für Firmenteams, Kita- oder Schulgruppen. Wir außerdem sind jedes Jahr mit einer Aktion beim Langen Tag der StadtNatur dabei.


Hausordnung

Wir bitten alle Besucher*innen, sich rücksichts- und respektvoll gegenüber der Natur, dem Friedhof und den Mitmenschen zu verhalten. Damit sich alle wohlfühlen und der Grüne Lernort als solcher erhalten bleibt, können hier die Regeln eingesehen werden.


Anfahrt

Eingang 1: Greifswalder Straße 229, Tram M4 (Haltstelle
„Am Friedrichshain“) sowie Bus 142, 200

Öffnungszeiten:
April bis September: 7.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Oktober bis März: 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Eingang 2: über Heinrich-Roller-Straße, gegenüber der Grundschule (nur zum gemeinsamen gärtnern geöffnet) Tram M2 (Haltestelle
„Prenzlauer Allee/Metzer Straße“)


Ansprechpartnerin
Anke Küttner
Telefon 030 / 44 33 91 – 59
anke.kuettner@grueneliga-berlin.de


Copyright © 2009 - 2021 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.