Eine Welt vor der Linse

Wer linst denn da?

Wir schauen mit euch durch die Kameralinse auf Teller aus der ganzen Welt. Was wird in Costa Rica oder Sambia gerne verspeist und was landet auf unseren Tellern? Welchen Einfluss hat der Konsum hier wie dort auf die Umwelt, das Klima und den Mensch? Mit Projektunterricht, einem Filmprojekt und Kreativwettbewerb erwartet euch bis Dezember 2024 ein volles Programm. Macht eure Kamera bereit und schaut mit uns auf die Teller und vor allem über den Tellerrand hinaus.

Projekttage

Gemeinsam mit einer Berliner Schulklasse haben wir 2023 die Eine Welt vor die Linse und sie filmisch in Szene gesetzt.

In 2024 kommen wir gerne in eure Klasse (4. bis 6. Klassenstufe) und zeigen euch wie ihr mit einfachen Mitteln eure eigenen Filem drehen könnt. In Anschubtagen vermitteln wir euch fachliches Wissen rund um Ernährung, Landwirtschaft, Umwelt, Klima und Mensch – sprecht uns an, wir gehen gerne auf eure Wünsche ein – und praktisches Wissen wie ihr Filme dreht und schneidet.

Kreativ-Wettbewerb 2024

Mit dem Wettbewerb „Leela und Co. retten die Eine Welt!“ wird es 2024 extra kreativ.  Gesucht sind Zukunftsvisionen für eine faire Ernährung welche, Menschenwürde und Ökosysteme schützt und den sozialen und ökologische Reichtum des globalen Südes wertschätzt. Mehr dazu hier.

Fragen zum Projekt? Interesse an Projekttagen oder dem Wettbewerb?

Schreib an: umweltbildung@grueneliga-berlin.de

 

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des

Bildernachweise: Taro-Knolle ©amphaiwan – adobe.stock.com, Hintergrund ©balabolka – adobe.stock.com


Copyright © 2009 - 2024 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.