Themen & Projekte

Die Band Evil Cases spielt auf der Buehne am Brandenburger Tor

Umweltfestival

Informieren, fühlen, riechen, sehen, hören und schmecken, wo sonst der Verkehr tobt: Alljährlich im Frühsommer verwandeln wir die Straße des 17. Juni am Brandenburger Tor in Europas größte ökologische Erlebnismeile. Rund 250 Aussteller informieren über die Vielfalt des Umwelt- und Naturschutzes. Mehr…


Workshop auf dem Netzwerk21Kongress

Netzwerk21Kongress und ZeitzeicheN

Der Kongress ist ein bundesweiter Fortbildungs- und Netzwerkkongress für lokales Nachhaltigkeitsengagement. Jedes Jahr in einer anderen Stadt bringt er Akteure aus verschiedensten Bereichen zusammen. Im Rahmen des Kongresses wird alljährlich der Deutsche Lokale Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN Mehr…


Bestäubend schön Berlin

Mit Beratungen und Workshops bietet das Projekt „Bestäubend schön Berlin“ Antworten und Hilfestellungen zur bestäuberfreundlichen Stadtbegrünung. Darüber hinaus wird ein Gartenwettbewerb herausragende Gärten küren und eine Gartenbox gibt zusätzlich Tipps zu allerlei wichtigen Gartenthemen. Ermöglicht durch die Senatsverwaltung für Mehr…


Bildungsreihe »Giftfreie Gärten«

In vielfältigen und naturnah gestalteten Gärten finden Wildpflanzen, Insekten und Nützlinge ein Zuhause. Damit das gelingt, zeigen wir, wie man seine Pflanzen auch ohne Chemiekeule gesund erhalten kann. 2018 startet unsere Bildungsreihe in verschiedenen Städten Deutschlands: Mehr …


Grünes Klassenzimmer

Vom 18. April bis 6. Oktober 2019 ist die Stadt Wittstock/Dosse Gastgeberin der Landesgartenschau in Brandenburg und schafft mit dem Umweltbildungsangebot Grünes Klassenzimmer einen ganz besonderen Lernort im Grünen. Entdecken Sie die zahlreichen Umweltbildungsangebote. Mehr…


Bau eines Insektenhotels

Umweltberatung

Sie wollen gemeinsam mit anderen Menschen gärtnern? Was muss ich beachten, wenn ich Baumscheiben begrünen möchte? Wie organisiere ich eine Großveranstaltung, die keine Müllhalde hinterlässt? Wie kann ich im Alltag mit einfachen Mitteln nachhaltiger leben und die Umwelt schützen? Zu Mehr…


Umweltbildung

Die GRÜNE LIGA Berlin arbeitet in Umweltbildungsprojekten für und mit Schülerinnen und Schülern – und allen, die sich gern weiterbilden. Zu den Projekten gehören der Global Classroom, die ausleihbare Ausstellung zum Projekt Klimagerechtigkeit jetzt!, Schülerzeitungen zum nachhaltigen Konsum Mehr…


Bild: A. Ortmann

Ökomarkt am Kollwitzplatz

Jeden Donnerstag von 12 bis 19 Uhr, im Winter bis 18 Uhr, veranstalten wir auf dem Kollwitzplatz in Berlin-Prenzlauer Berg unseren Ökomarkt. Auf der Wörtherstraße bieten Händler*innen an über 40 Ständen ihre Bioprodukte an. Neben frischem Obst und Gemüse – größtenteils erst am selben Tag geerntet Mehr...


raben-reporter

DER RABE RALF

Schon seit 25 Jahren und kein bisschen heiser krächzt DER RABE RALF – die Berliner Umweltzeitung. Mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren erreicht er kostenlos viele umweltinteressierte Menschen. Er berichtet über Naturschutz, Ernährung und Landwirtschaft, Gentechnik, alternative Energie Mehr


Hochbeetbau in der Notunterkunft im ehemaligen Rathaus Wilmersdorf

Gärtnern als Beitrag zur Integration

Ob in dschungelartigen Hinterhöfen, multikulturellen Gärten, Dachgärten mit Cafébetrieb oder hängenden Zaungärten: neben den positiven Effekten für das Stadtklima schafft gemeinschaftliches Gärtnern Brücken zwischen den Menschen. Mit dem Projekt unterstützt die GRÜNE LIGA Berlin Mehr …


Wilder Garten mit Sonnenblumen mitten in Berlin

Der Garten von nebenan – gemeinsam grüne Oasen schaffen

Wünschen auch Sie sich auch einen Garten, auch gern gemeinsam mit anderen? Wollen Sie mit Ihren Händen mal wieder in der Erde wühlen? Tomaten und Rosen beim Wachsen zusehen? Mit unserem Projekt unterstützen und vernetzen wir all jene, die Lust aufs Gärtnern auf Flächen im öffentlichen Raum haben. Mehr…


Abfallarme Straßenfeste

Bei öffentlichen Veranstaltungen entstehen in Berlin jährlich schätzungsweise 1.600 Tonnen Müll. Das vorliegende Handlungskonzept gibt umfassende Handlungsempfehlungen für Veranstalter, Standbetreiber und Verwaltung, um Märkte und Feste in Berlin abfallarm zu gestalten.  Mehr…


group-photos-hands-up_27x18

Global Classroom

Schüler_innen aus aller Welt beschäftigen sich mit dem Thema Nachhaltigkeit im alltäglichen Leben und erstellen dazu eigene Arbeiten. Von der GRÜNEN LIGA werden Anregungen zur Nachahmung gegeben und die Kooperation zwischen Schule, NGOs und Künstler_innen www.globalclassroom.de


Uns so sieht sie aus - unsere Apfelerlebniskiste

Von der Wiese zum Saft

Die Apfelerlebniskiste bestehet aus Becherlupen, Schnippelmesser, Sammelkörbe, Brettspiele und ein Haufen Bücher. All dies und noch viel mehr kann ab jetzt im Büro der GRÜNEN LIGA Berlin ausgeliehen werden. Ob zur Gestaltung eines Apfelthementages oder gar einer ganzen „Lebensraum Streuobstwiese“- Projektwoche; Pädagog*innen Mehr …


berlingoesgreencorneliusstr

Berlin Goes Green

Der alternative Stadtführer zeigt Berlin aus einer grünen Perspektive.  Mit dem Stadtführer erfahren Sie etwas zu ökologischen Projekten in der Stadt, erhalten Anregungen für ihre nächste Sightseeing-Tour mit dem Solarboot und bekommen Vorschläge, wie ihre Kinder www.berlingoesgreen.de


Elbe-Niedrigwasser Bild: C.K.Schmidt

Bundeskontaktstelle Wasser

Unsere Gewässer erfüllen vielfältige Funktionen in der Natur. Nur eine Abstimmung menschlicher Nutzungsinteressen unter Beachtung ökologischer Erfordernisse wird diese auch in Zukunft sichern. Die Bundeskontaktstelle Wasser der GRÜNEN LIGA arbeitet seit vielen Jahren zu Gewässerschutzthemen Mehr…


Copyright © 2009 - 2018 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.