Ökomarkt

Einzigartiges Angebot – Vielfalt für jede*n

Auch im Lockdown findet jeden Donnerstag der Ökomarkt am Kollwitzplatz von 12-19 Uhr statt. Unter Einhaltung aller notwendigen Regeln (Maskenpflicht, Abstandsgebot usw.) werden ökologische Lebensmittel, Reformhausprodukte, antiquarische Bücher, Heilsteine sowie gastronomische Leckereien zum Mitnehmen angeboten.

english Version

Der Ökomarkt der GRÜNEN LIGA Berlin findet seit über 20 Jahren jeden Donnerstag von 12 bis 19 Uhr in Berlin-Prenzlauer Berg, am Kollwitzplatz statt. Auf fast 150 Meter Länge bieten Händler*innen aus Berlin und dem Umland an über 40 Ständen ein vielfältiges Angebot an biologischen Produkten und Dienstleistungen rund um die gesunde Ernährung.

Was den Markt so einzigartig macht, ist der Flair und die auffallend breite Palette an frischen, biologischen Produkten. Das Angebot reicht von Lebensmitteln aus dem Land Brandenburg, Obst und Gemüse aus bäuerlicher und biologischer Landwirtschaft, Brotspezialitäten aus selbst gemahlenem Mehl aus Berlin, zahlreichen Käsesorten, Eiern (Freiland aus kleinen Herden mit viel Auslauf), Fleisch, Bio-Wein, Lehmofenpizza, Rohkost, Rostbratwurst und Suppen, Wildkräuter und Wollerzeugnissen. Nach dem Motto: „Morgens geerntet, mittags verkauft“ bieten die regionalen Erzeuger*innen frische Produkte an, die auch Veganer*innen und Rohköstler*innen ansprechen.

Marktleitung:
Elisabeth Westphal/ Claudia Kapfer
Telefon 030 / 44 33 91 – 48
oekomarkt.kollwitzplatz(ät)grueneliga-berlin.de

Wir suchen auch immer offene und engagierte Unterstützer*innen des Ökomarktes! Mehr Details finden Sie auf https://www.betterplace.org/de/volunteering/78300-der-oekomarkt-am-kollwitzplatz-braucht-deine-unterstuetzung

Sie möchten Händler*in werden?

Wenn diese Checkliste auf Sie zutrifft, freuen wir uns über Ihre Anmeldung!

Checkliste:

  • Produkte sind ökologisch und fair gehandelt
  • Produkte und Dienstleistungen kommen aus umweltverträglicher Herstellung
  • Informationen zu Produkten, Produktionsweise und Herkunft sind bekannt
  • Gültige Zertifikate, Ökokontrollnummern, Belehrungsbescheinigung des Gesundheitsamtes usw. vorhanden ( wichtig für: Handel mit Lebensmitteln)
  • Vorschriften des Gesundheits- und Umweltschutzes werden beachtet

Diese Punkte treffen auf Sie und Ihr Angebot zu?

Dann lesen Sie noch die wichtigsten Informationen zu Richtlinien und Regeln auf dem Markt und schicken uns darauffolgend eine Anmeldung per Mail, in der Sie uns Ihre Produkte vorstellen (Fotos erwünscht).

Wir freuen uns auf Sie.

Die hygienischen Mindestanforderungen für Lebensmittelverkaufsstände auf Märkten, Volksfesten und ähnlichen Veranstaltungen stehen im Internet auf den Seiten des Bezirksamtes Pankow.


Ökologische und faire Adventssonntage in Berlin!

In der Weihnachtszeit verwandelt sich die Wörtherstraße wieder zum familienfreundlichen und alternativen Adventsökomarkt am Kollwitzplatz. Seien Sie dabei und genießen Sie mit uns die einmalige Atmosphäre.

Hier werden wir im Herbst Händler*innen über den diesjährigen Adventsökomarkt informieren.

Und hier finden Sie einen Rückblick auf den Adventsökomarkt.

Herbstfest in Berlin!

Feiern, Spielen, Informieren.
Gemeinsam mit euch begrüßen wir den Herbst. Unter einem wechselnden Motto verwandelt sich der Ökomarkt immer am letzten Donnerstag im September in einen Aktionsort für die ganze Familie. Köstliches Streetfood, Pilzberatung, Kinderschminken, Mitmachaktionen für Groß- und Klein und aktuelle Ausstellungen ergänzen das bunte Markttreiben. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Hier unser Rückblick auf unser Herbstfest in 2019.


Ein Besuch lohnt sich!

Zu jeder Jahreszeit lädt der Ökomarkt zum Verweilen ein. Hier kann jede*r gemütlich sitzen, Kaffee trinken, Kuchen, Crêpes oder französische Patisserie genießen. Für die Mittagspause wird warmes Essen geboten. Nebenan befindet sich ein Kinderspielplatz. Längst hat sich der Ökomarkt weit über den Prenzlauer Berg hinaus einen Namen gemacht. Er ist nicht nur ein Anziehungspunkt für Menschen aus dem Kiez, sondern ebenso für Besucher*innen aus anderen Bezirken und Touristen. Für sie ist er eine typische Berliner Attraktion, die man gesehen und erlebt haben muss.

Die GRÜNE LIGA Berlin bietet als Veranstalterin an ihrem Stand Information zu einer Vielfalt von Natur- und Umweltschutzthemen sowie zu weiteren Projekten des Vereins. Darüber hinaus finden sich an ausgewählten Ständen seltene, antiquarische Bücher, Kunsthandwerk, Schmuck, Geschenke und Mitbringsel aus Berlin und auch für Berliner*innen. Also einfach vorbeikommen, einkaufen und genießen. Wir erwarten Sie!

 Mehr Informationen


Anfahrt

Tram M2 Marienburger Straße
U2 Senefelder Platz



Copyright © 2009 - 2021 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.