Pressemitteilung: Grünes Klassenzimmer der LaGa lädt zur Zukunftswerkstatt ein

Wittstock, 06.03.2019. Das Grüne Klassenzimmer der Landesgartenschau Wittstock/Dosse 2019 lädt am kommenden Dienstag, dem 12. März von 10.30 Uhr bis 16 Uhr zu seiner ersten Zukunftswerkstatt ein. „Wir wollen gemeinsam mit Bildungseinrichtungen aus der Prignitz Ideen und Projekte für eine Nachnutzung der Landesgartenschaufläche als Lernort im Grünen entwickeln“, berichtet Mareike Homann von der Grünen Liga Berlin, die das Grüne Klassenzimmer auf der Landesgartenschau betreiben wird. Von April bis Oktober bietet die Landesgartenschau einen Anziehungspunkt für zahlreiche Besucher und Besucherinnen. Kunst- und Kulturveranstaltungen, Erholung im Grünen und ein buntes Umweltbildungsangebot inmitten der Stadt. „Dabei stellt sich die Frage: Wie kann diese neu entstandene Infrastruktur auch nachhaltig genutzt werden? Welche Chancen und Möglichkeiten bieten die neu gewonnenen Strukturen und wie kann die Region langfristig von der Landesgartenschau profitieren? Dieser Frage wollen wir gemeinsam mit Akteuren und Akteurinnen aus der Region nachgehen“, erklärt Mareike Homann.
Anmeldungen zu dieser Veranstaltung sind noch bis Montag, dem 11. März an die mail-Adresse laga2019@grueneliga-berlin.de möglich.


Copyright © 2009 - 2018 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.