Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Einführung in die ökologische Lebenskunst: Onlinekurs

7. März | 19:00 - 20:30

5 €

Die Lebenskunst (ars vivendi) ist ein klassisches Konzept in der antiken Philosophie. Im 19. Jahrhundert – namentlich mit dem amerikanischen Philosophen Henry David Thoreau – rückte auch die Bedeutung der Natur und Umwelt mehr in das Bewusstsein bezüglich einer neuzeitlichen Ausrichtung von Lebenskunst. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts erlebte die Beschäftigung mit der Lebenskunst eine regelrechte Renaissance. Gerade in der Zeit der voranschreitenden Klimakrise muss unter Einbeziehung der ökologischen Komponente jenes Konzept neu gedacht werden. Unterschiedliche Ansätze einer ökologischen Lebenskunst werden vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Dabei wird der Bogen von Henry David Thoreau als einem Vordenker ökologischer Lebenskunst zu zeitgenössischen Ansätzen wie z.B. den Überlegungen von Wilhelm Schmidt oder Lutz von Werder gespannt.

Der Politikwissenschaftler und Philosoph Dr. Maurice Schuhmann führt in die Thematik ein und erklärt die Grundlagen für AnfängerInnen.

Der angebotene Kurs ist ein Onlinekurs, der zur angegebenen Zeit über unsere vhs.cloud übertragen wird. Sie können den Kursleiter auf Ihrem Computer sehen und hören und die Übungen zuhause mitmachen.
Bei Freigabe von Kamera und Ihres Mikrofons können Sie in der Gruppe kommunizieren. Sie benötigen als technische Voraussetzung einen Internetcomputer mit Lautsprechern, Kamera und Mikrofon.
Nach erfolgter Anmeldung zum Onlinekurs ist es notwendig, dass Sie sich auf dem Lernportal vhs.cloud bei der „VHS Dahme-Spreewald“ registrieren.
Vor Kursbeginn erhalten Sie im Rahmen eines Tests eine kurze Einweisung in die Funktionalität der Videokonferenz-Oberfläche.

Details

Datum:
7. März
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
5 €

Veranstalter

VHS Dahme-Spreewald
Telefon
03546 20-1060
E-Mail
vhs@dahme-spreewald.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

online