Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juli 2021

Über die Rieselfelder zum Stadtgut Blankenfelde

28. Juli | 13:00 - 15:00
Botanischer Volkspark Blankenfelde, Blankenfelder Chaussee 5 Berlin 13159 + Google Karte
4 €

Vom Botanischen Volkspark geht es über die Zingergrabenniederung zu den Relikten des alten Berliner Abwassersystems zum Stadtgut Blankenfelde. Entdecken Sie mit Bernd Rolle die Geschichte und Natur der ehemaligen Rieselfelder. Anmeldung erforderlich. E-Mail: umweltbuero@agrar-boerse-ev.de, Tel. 030 92090480, 4 Euro (Erwachsene) (Erwachsene)

Mehr erfahren »

August 2021

Es leuchtet – blumige Kerzen im Gartenbeet

1. August | 10:00
Botanischer Garten Berlin-Dahlem, Königin-Luise-Straße 6-8 Berlin 14195 + Google Karte
8 €

Führung im Freiland mit Dipl. Biologin Beate Senska In früheren Zeiten wurden Wolle und Pflanzenfasern mit Farbstoffen aus Pflanzen gefärbt. Dies ist zum Teil recht aufwändig. Deshalb wird lieber zum Pulvertütchen gegriffen, um die Farbflotte herzustellen und schnell ein Ergebnis zu haben. So sind die Färbepflanzen in Vergessenheit geraten. Führung 8 € + Garteneintritt Anmeldung erforderlich Mo bis Fr 8-17 Uhr unter (030) 344 41 57 (ab 5. Juli 2021)

Mehr erfahren »

Nachbarschafts-Yoga

2. August | 19:30 - 20:30
Seminarhaus ÖkoLeA, Hohensteiner Weg 3, 15377 Klosterdorf

Yogapraktizierende aus Klosterdorf und Umgebung üben gemeinsam auf Tausch-und Spendenbasis. Anmeldung ist nicht nötig, Infos gibt‘s im Seminarhausbüro: 03341-3593930 Teilnahmebeitrag: Spende

Mehr erfahren »

Es leuchtet – blumige Kerzen im Gartenbeet

4. August | 17:00
Botanischer Garten Berlin-Dahlem, Königin-Luise-Straße 6-8 Berlin 14195 + Google Karte
8 €

Führung im Freiland mit Dipl. Biologin Beate Senska In früheren Zeiten wurden Wolle und Pflanzenfasern mit Farbstoffen aus Pflanzen gefärbt. Dies ist zum Teil recht aufwändig. Deshalb wird lieber zum Pulvertütchen gegriffen, um die Farbflotte herzustellen und schnell ein Ergebnis zu haben. So sind die Färbepflanzen in Vergessenheit geraten. Führung 8 € + Garteneintritt Anmeldung erforderlich Mo bis Fr 8-17 Uhr unter (030) 344 41 57 (ab 5. Juli 2021)

Mehr erfahren »

Wege in die Zukunft – für dich und die Welt. Eine interaktive Ausstellung zu den UN-Nachhaltigkeitszielen

6. August - 29. August
Atrium der Deutschen Kreditbank DKB, Taubenstr. 7-9 10117 Berlin-Mitte + Google Karte

Was wir essen und einkaufen, wie wir wohnen und uns fortbewegen – unsere persönlichen Handlungen haben globale Auswirkungen auf die Umwelt und die soziale Gerechtigkeit. Die Ausstellung zeigt Interessierten ab 10 Jahren mit interaktiven Elementen, welche Fehlentwicklungen es dabei gibt und welche Lösungen schon funktionieren. Dabei spielt persönliches Verhalten genauso eine Rolle wie politisches und gesellschaftliches Engagement. Die Wanderausstellung wurde 2019 von der Regionalen Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien RENN.mitte entwickelt und eignet sich gut für Schulgruppen. In Berlin wird sie von der…

Mehr erfahren »

Soziale Arbeit in urbanen Gärten – Vernetzungstreffen und Workshop

11. August | 16:30 - 18:30
Stadtwerk mrzn, Otto-Rosenberg-Platz
Berlin, 12681 Deutschland
+ Google Karte

In Marzahn-Hellersdorf gibt es vielfältige Gemeinschaftsgärten, Kleingartenvereine, soziale Einrichtungen und Umweltbildungseinrichtungen, in denen Menschen zusammen gärtnern. Kommen Sie zu unseren Vernetzungstreffen, lernen Sie andere Gärten und Engagierte kennen, tauschen Sie Erfahrungen aus und geben Sie ihr Wissen weiter. Für unser erstes Treffen besuchen wir das Stadtwerk mrzn, eine experimentelle Baustelle und Freiraum. Seit Juni 2020 wachsen hier Visionen und Gartenbeete. Wir lernen den Ort kennen und bekommen einen Input zu den Erfahrungen mit sozialer Arbeit. Beim anschließenden Vernetzungs-Workshop tauschen wir…

Mehr erfahren »

Was krabbelt da im Biesenhorster Sand?

14. August | 10:00 - 13:00
Biesenhorster Sand

Auf dieser Wanderung schauen wir uns einen besonderen Lebensort für Berliner Summerinnnen und Brummer an. Mit dem Insektenexperten Thomas Ziska, Leiter der Fachgruppe Entomologie beim NABU Berlin, geht es auf Entdeckungstour in den Biesenhorster Sand im Osten Berlins. Hier gibt es nicht nur viele seltene und gefährdete Pflanzenarten zu sehen. Die Fläche ist auch ein Paradies für mehr als 1500 Insektenarten. Das kann ein Minigarten natürlich nicht schaffen. Darum geht es diesmal aber auch nicht. Heute soll es uns darum…

Mehr erfahren »

Theater für Erwachsene

14. August | 11:00 - 17:00
Seminarhaus ÖkoLeA, Hohensteiner Weg 3, 15377 Klosterdorf

Einführung ins Playbacktheater mit Doreen Schindler (Theaterpädagogin) und Julia Siller (Musikerin). Diese aus Erzählcafé, Improvisationstheater und improvisierter Musik bestehende Theaterform mit der Wiedergabe von Erlebnissen und Geschichten der Anwesenden ist berührend und bewegend zugleich. Dieser Tag dient zum Kennenlernen und Ausprobieren der Methode. Eine Fortführung ist nicht ausgeschlossen!

Mehr erfahren »

Vom Mauerspecht zum Hausrotschwanz

15. August | 15:00 - 18:00
S-Bahnhof Nordbahnhof, Ausgang Invalidenstraße

Leben im ehemaligen Grenzgebiet

Mehr erfahren »

Einladung zum RiseUp!

16. August

An alle Betroffenen, alle Klimabewegten, liebe engagierten Freund:innen, liebe alle, die dem politischen „Weiter-so“ nicht tatenlos zuschauen, sondern schon lange selbst aktiv sind oder nun handeln wollen. Im August haben wir etwas Großes vor. Zusammen mit zehntausenden Menschen wollen wir am 16. August ins Zentrum Berlins strömen, dort Zelte, Küchen und friedliche Barrikaden aufbauen und tagelang einen Platz besetzen. Wir wollen die Massenbewegung aufbauen, die wir als letzte Chance sehen, den Systemwandel rechtzeitig zu schaffen. Dafür wollen wir Millionen Menschen in Deutschland, welche die Realität…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren