Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juni 2022

Interkommune-Seminar in Escherode

6. Juni - 10. Oktober
gASTWERKe, Forstamtstr. 6
Staufenberg-Escherode, Hessen 34355
+ Google Karte
110€ - 190€

Ihr habt Interesse an Kommunen, könnt euch aber noch nicht so richtig vorstellen, wie das Leben in Kommune aussieht? Ihr wollt in eine Gemeinschaft einsteigen oder selbst eine Kommune gründen? Ihr wollt euch informieren über gemeinsame Ökonomie und Entscheidungen im Konsens? Ihr wollt euch mit Menschen austauschen, die in Kommune leben oder darüber nachdenken? In dem Seminar werden unter anderem die Themen Gemeinsame Ökonomie, Entscheidungsfindung & Konsens, Ökologie, Soziales & Kommunikation, Arbeit bzw. Tätigsein sowie unser linkes Politikverständnis behandelt. In den Workshops…

Mehr erfahren »

Oktober 2022

QLab Zero Waste

4. Oktober | 09:00 - 20. Oktober | 15:00
variierend
kostenlos

Unsere Themen im QLab "Zero Waste" sind Abfallvermeidungsstrategien, Ressourcenschutz, Kreislaufwirtschaft, Nachhaltiger Konsum und die Prinzipien des "Zero Waste". Wir entdecken zukunftsweisende Alternativen zur Wegwerfgesellschaft und kreieren eigene Upcycling-Produkte. Die QLabs richten sich an arbeits-, erwerbslose und prekär beschäftigte Berliner Frauen aller Alters- und Berufsgruppen und bieten eine praktisch ausgerichtete Qualifizierung in den Themenfeldern Umwelt, Nachhaltigkeit und Digitalisierung. In den QLabs arbeiten wir in Gruppen von 10 Frauen an konkreten Bau- und Gestaltungsprojekten. Begleitend erhalten die Teilnehmerinnen individuelle Unterstützung durch systemisches Coaching,…

Mehr erfahren »

Interkommune-Seminar in Zierenberg

6. Oktober - 9. Oktober
Gemeinschaft Lebensbogen, Auf dem Dörnberg 13
Zierenberg, Hessen 34289 Deutschland
+ Google Karte
110€ - 190€

Ihr habt Interesse an Kommunen, könnt euch aber noch nicht so richtig vorstellen, wie das Leben in Kommune aussieht? Ihr wollt in eine Gemeinschaft einsteigen oder selbst eine Kommune gründen? Ihr wollt euch informieren über gemeinsame Ökonomie und Entscheidungen im Konsens? Ihr wollt euch mit Menschen austauschen, die in Kommune leben oder darüber nachdenken? In dem Seminar werden unter anderem die Themen Gemeinsame Ökonomie, Entscheidungsfindung & Konsens, Ökologie, Soziales & Kommunikation, Arbeit bzw. Tätigsein sowie unser linkes Politikverständnis behandelt. In den Workshops…

Mehr erfahren »

Konferenz: „Vergesellschaftung: Strategien für eine demokratische Wirtschaft“

7. Oktober - 9. Oktober
TU Berlin, Straße des 17. Juni 135
Berlin, 10623
+ Google Karte
kostenlos

Ob Klimakatastrophe oder globale Ungerechtigkeit, ob Mietenwahnsinn oder Pflegenotstand: Eigentumsfragen liegen an der Wurzel zahlreicher Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Aktuelle Debatten und wachsende Bewegungen für Vergesellschaftung skizzieren den Weg zu einer demokratischen Wirtschaft, die am Gemeinwohl ausgerichtet ist. Um an einer Ökonomie der Vielen weiterzubauen, blicken wir auf vergangene Erfolge und Niederlagen, laden zum konstruktiven Austausch zwischen unterschiedlichen Akteuren ein und stärken bestehende wie entstehende Bewegungen. Zusammen entwickeln wir Strategien für Vergesellschaftungen und eine demokratische Wirtschaft in einer sozial-ökologischen Transformation.…

Mehr erfahren »

Wildhecke – Lebensraum und Naschobst – Praxisworkshop

7. Oktober | 16:00 - 19:00
Kienberggarten, Hinter dem Umweltbildungszentrum Kienbergpark
Berlin, 12683
+ Google Karte
kostenlos

Sträucher bieten vielen Lebewesen Schutz, Schlafstätten und Nistplätze. Sie sind Nahrungsquelle für Insekten, Vögel – und für uns Menschen. Unter dem Motto „eine Wildhecke für den Kienberggarten – Lebensraum und Naschobst“ laden wir auf eine gemeinsame Entdeckungstour durch den Garten ein. Zwei Referent*innen des Nabu-Berlin stellen vor, welche (heimischen) Sträucher sich für die unterschiedlichen Standorte und Ansprüche eignen. Auch auf das Thema Wildschäden im Gartenbau wird eingegangen.

Mehr erfahren »

Training zu offensiv geführten Gerichtsverfahren (Prozesstraining)

7. Oktober | 18:00 - 9. Oktober | 18:00
kostenlos

Einführung zu rechtlichen Grundlagen der Repression (vor allem Straf- und Strafprozessrecht, aber auch Hinweise auf relevante Spezialgesetze). Schilderung des Ablaufs eines Gerichtsverfahrens. Dann Training in Form eines Rollenspiels zu einem kompletten Gerichtsprozess mit der Möglichkeit, mal verschiedene Rollen auszuprobieren (Zeugi, Angeklagte, Publikum, Wachmensch). Anmeldung über: prozesstrainings.paperform.co/ Der genaue Ort wird nach Anmeldung mitgeteilt.

Mehr erfahren »

„Vom Urzustand zum Gesellschaftsvertrag“ Buchvorstellung

10. Oktober | 19:00 - 22:00
Stratum Lounge, Boxhagener Str. 16, 10245 Berlin

Schon Platon und Aristoteles beschäftigten sich mit der Frage, wie eine gute und gerechte Gesellschaft aussehen müsste und ob es in ihr z.B. Privateigentum geben sollte (Platon: nein, Aristoteles: ja.)   Nun macht ein junger Nachwuchs-Philosoph, Dennis Hindenburg, den Versuch, eine Theorie der sozialen Gerechtigkeit aufzustellen. Dabei kombiniert er in einem Gedankenexperiment die Fiktion von Menschen, die sich in einem „Urzustand“ befinden, mit einem Aushandlungsprozess, der sich mit den grundlegenden Fragen des menschlichen Zusammenlebens befasst. Das Ergebnis ist ein „idealer…

Mehr erfahren »

Wildtiere in der Stadt

11. Oktober | 19:00 - 20:30
Online

Im Stadtgebiet von Berlin leben fast alle Arten der mitteleuropäischen Säugetiere. Die Berliner Vogelwelt ist so reichhaltig wie kaum ein Vogelschutzgebiet. Auch andere Tiergruppen sind gut vertreten. Warum ist das so? Was macht die Berliner Umwelt wildtierfreundlich? Und was sollten wir im Umgang mit unseren Wildtieren beachten? Sie bereichern uns sehr, sind uns aber auch Verpflichtung. Josef H. Reichholf, Mitglied des Berliner Tierschutzbeirates, hat jahrzehntelang über das Leben von Tieren in der Stadt geforscht. Sein Vortrag wird uns das großstädtische…

Mehr erfahren »

Dr. Heike Stock – Klimaschutzaktivitäten des SENATS „Gründächer auf öfftl. Gebäuden“

19. Oktober | 18:00
NABU Landesgeschäftsstelle Berlin, Wollankstraße 4
Berlin, 13187
+ Google Karte
kostenlos

Sie halten Regenwasser zurück, dämmen und schützen Dächer und bieten kühle Erholungsorte: Gründächer sind wahre Multitalente!

Mehr erfahren »

Heimische Bepflanzung für die Artenvielfalt – Wissen und Tipps für Stadtgärtner*innen jeder Art – Vortrag

21. Oktober | 17:30
Urania, An der Urania 17
Berlin, 10787
+ Google Karte
kostenlos

Wie hängen Tier- und Pflanzenwelt zusammen? Können wir Insekten pflanzen? Im Vortrag geht es um die Bedeutung heimischer Pflanzen und die Wechselwirkungen zwischen ihnen und der Insektenwelt. Außerdem gibt es praktische Tipps zur insektenfreundlichen Bepflanzung und ökologischen Aufwertung des eigenen Gartens oder Balkons und zu weiteren Möglichkeiten, die Artenvielfalt in der Stadt zu fördern. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren