Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juni 2021

digitales UMWELTFESTIVAL 2021

6. Juni
Online

Am 6. Juni startet das digitale UMWELTFESTIVAL 2021 Mehr Infos unter www.umweltfestival.de

Mehr erfahren »

Save the date: ADFC-Sternfahrt

6. Juni

Save the Date, wir haben eine gute Nachricht: In diesem Jahr gibt es wieder eine ADFC-Sternfahrt! Richtig gelesen, wir rollen am ersten Sonntag im Juni wieder als sternförmige Fahrraddemo durch Berlin! Im letzten Jahr mussten wir aufgrund der Corona-Pandemie auf eine ganz andere Art für mehr Platz fürs Rad protestieren: Mit ausreichend Abstand, auf vorab festgelegten Stellen in der Stadt, bildeten wir stehend mit unseren Rädern Berlins ersten und rund 60 Kilometer langen Fahrradstern. So demonstrierten wir Corona-sicher für ein…

Mehr erfahren »

ADFC-Sternfahrt

6. Juni

Save the Date, wir haben eine gute Nachricht: In diesem Jahr gibt es wieder eine ADFC-Sternfahrt! Richtig gelesen, wir rollen am ersten Sonntag im Juni wieder als sternförmige Fahrraddemo durch Berlin! Im letzten Jahr mussten wir aufgrund der Corona-Pandemie auf eine ganz andere Art für mehr Platz fürs Rad protestieren: Mit ausreichend Abstand, auf vorab festgelegten Stellen in der Stadt, bildeten wir stehend mit unseren Rädern Berlins ersten und rund 60 Kilometer langen Fahrradstern. So demonstrierten wir Corona-sicher für ein…

Mehr erfahren »

Vogelbeobachtung im Naturschutzgebiet Karower Teiche

11. Juni | 10:00 - 12:00
S-Bahnhof Karow Berlin, 13125 + Google Karte
4 €

Die Karower Teiche sind ein Lebensraum für brütende und rastende Wasservögel. Auf einer ca 5 km langen Wanderung richten wir unsere Blicke auf sie. Entdecken Sie mit dem Umweltbüro Pankow die Vogelwelt im Frühling u.a. von den Aussichtsplattformen am Wasser. Bitte Ferngläser mitbringen. Anmeldung erforderlich. E-Mail: umweltbuero@agrar-boerse-ev.de, Tel. 030 92090480, 4 Euro (Erwachsene)

Mehr erfahren »

Umsonstflohmarkt am Umsonstladen Weißensee

13. Juni | 11:00 - 16:00
Umsonstladen im Kubiz, Bernkasteler Str. 78 13088 Berlin-Weißensee + Google Karte

Aufbau ab 10 Uhr vor dem Umsonstladen. Bringt mit, was ihr nicht mehr braucht, andere aber schon lange gesucht haben. Es sollten saubere, intakte Dinge sein, die für andere noch nützlich sind. Mitbringen und -nehmen basieren auf dem Prinzip des Schenkens und sind nicht an einen Tausch gebunden. Am Ende muss alles, was nicht verschenkt wurde, wieder mitgenommen werden. Für alle, die an dem Tag nicht kommen können, ist der Umsonstladen in der Regel wochentags von 10-19 Uhr offen (Pause…

Mehr erfahren »

Wildkräuter für die Küche: Wanderung im Lobetal

13. Juni | 12:45 - 15:45
Treff: Bushaltestelle Lobetal, Dorf Bernau bei Berlin, Barnim 16321 + Google Karte

Wissen Sie, wie Sauerklee, Wiesenschaumkraut, Waldmeister oder Knoblauchrauke aussehen und schmecken? Welche wundervollen Inhaltsstoffe sie bieten? Oft wandern wir durch Wiesen oder Wälder und haben keine Ahnung, welche Kostbarkeiten wir da mitunter zertreten. Bei dieser Wanderung mit Elisabeth Westphal können Sie Wildkräuter kosten und praktische Kenntnisse für die Bereicherung Ihrer Küche gewinnen. Die vorherrschenden Kräuter-Arten ändern sich in Abhängigkeit vom Kurstermin. Bitte ein Behältnis für Kräuterproben mitbringen. Treffpunkt: Bushaltestelle Lobetal Dorf (Wendeschleife) Anmeldung bei der VHS erforderlich: www.berlin.de/vhs VHS-Kursnummer: Do…

Mehr erfahren »

Pflegeeinsatz: Düne Wedding

13. Juni | 14:00 - 17:00
Schul-Umwelt-Zentrum Mitte, Scharnweberstraße 159
Berlin, 13405
+ Google Karte

Seit 2012 kümmert sich eine fleißige NABU-Ortsgruppe um die Düne Wedding. Dieses beeindruckende Relikt aus der Eiszeit ist die einzig erhaltene innerstädtische Düne Deutschlands. Um dünentypische Arten zu fördern und eine Verbuschung zu verhindern, müssen regelmäßig Konkurrenzpflanzen wie Land-Reitgras, Vogelmiere, Giersch und Robinie entfernt werden. Jede helfende Hand ist willkommen. Info: Christopher Hartl, E-Mail: bgmitte@nabu-berlin.de

Mehr erfahren »

Ungerechtigkeit im Treibhaus – Rebellion für das Leben

16. Juni | 19:30
Kirche Zur frohen Botschaft, Weseler Straße 6
Berlin, 10318

Um was geht es bei dem vieldiskutierten Begriff Klimagerechtigkeit? Was bedeutet unsere verschwenderische Wirtschafts- und Lebensweise für die Armen der Welt und für die kommenden Generationen? Was können, was sollen und was müssen wir tun? Letztlich beginnt Veränderung immer mit Entscheidungen von Einzelnen, mit Gefühlen, wie Angst oder Zorn, mit Mut. Einige literarische Texte sollen dieser Ebene Raum geben und Mut machen zur „Rebellion für das Leben“.

Mehr erfahren »

Vogelbeobachtung im Naturschutzgebiet Karower Teiche

17. Juni | 09:00 - 11:00
S-Bahnhof Karow Berlin, 13125 + Google Karte
4 €

Die Karower Teiche sind ein Lebensraum für brütende und rastende Wasservögel. Auf einer ca 5 km langen Wanderung richten wir unsere Blicke auf sie. Entdecken Sie mit dem Umweltbüro Pankow die Vogelwelt im Frühling u.a. von den Aussichtsplattformen am Wasser. Bitte Ferngläser mitbringen. Anmeldung erforderlich. E-Mail: umweltbuero@agrar-boerse-ev.de, Tel. 030 92090480, 4 Euro (Erwachsene)

Mehr erfahren »

Spatz sucht Wohnung – ein „Spatziergang“

21. Juni | 14:00 - 16:00
Quartiersmanagement Lettekiez, Mickestr. 14 13409 Berlin-Reinickendorf + Google Karte

In Städten verschwinden geeignete Brutstätten für Vögel immer mehr. Spatzen und Mauersegler nisten oft unbemerkt in Nischen von Fassaden und Hausverkleidungen. Bei Sanierungen werden die Gebäudebrüter leider oft vergessen und verlieren häufig ihren Wohnort. Artenschutzexpertin Caroline Seige gibt einen faszinierenden Einblick in das Leben von Gebäudebrütern im Reinickendorfer Lettekiez und erklärt, wie wir Vögel vor Verdrängung schützen können. Info/Anmeldung: Tel. 810560250, E-Mail: lettekiez@naturfreunde-berlin.de

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren