Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltungen Ansichtennavigation

November 2019

Grüne(re) Agrarpolitik in Brandenburg? Chancen und Aufgaben der neuen Landesregierung

26. November | 18:30 - 20:30
GLS Bank Berlin, Schumannstr. 10
Berlin-Mitte, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte

Nach 30 Jahren SPD-geführter Agrarpolitik soll Axel Vogel, langjähriger grüner Fraktionsvorsitzender im Brandenburger Landtag, neuer Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz werden. Ökolandbau-Vertreter hoffen nun auf die Umsetzung der anspruchsvollen Aufgaben im Koalitionsvertrag. Verhalten reagierte hingegen der Brandenburger Landesbauernver-band (LBV) auf die Entscheidung. Was kann sich durch die Besetzung des Landwirtschaftsministeriums mit einem grünen Politiker alles ändern? Welche Chancen und Herausforderun-gen tun sich für den Ökolandbau, regionale Wertschöpfung und ebenfalls sehr kontrovers diskutierte Themen Tierhaltung, Biodiversität und Klima-schutz auf? Diese…

Mehr erfahren »

Grüne Klimakonferenz: Klimaschutz durchsetzen — jetzt erst recht!

29. November | 15:00 - 20:00
Tipi am Kanzleramt, Große Querallee, 10557 Berlin

Die Klimakrise spitzt sich immer weiter zu. Das Zeitfenster, in dem wir die desaströse Klimaentwicklung noch beeinflussen können, droht sich zu schließen. Die Bundesregierung ist an dieser Aufgabe komplett gescheitert. Was jetzt nötig ist, ist nicht weniger als eine grundlegende Wende hin zu einer klimaschützenden Energie-, Verkehrs-, Bau-, Landwirtschafts- und Ernährungspolitik. Nach den mickrigen Beschlüssen des Klimakabinetts und den mittlerweile vorgelegten unzureichenden Gesetzentwürfen der Großen Koalition und vor der UN-Klimakonferenz COP 25 in Madrid wollen wir mit Euch und Ihnen…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Advents Ökomarkt am Kollwitzplatz

1. Dezember | 12:00 - 19:00
Kollwitzplatz, Kollwitzplatz/Ecke Wörther Straße
Berlin, 10405
+ Google Karte

Jedes Jahr an den Adventssonntagen verwandelt sich die Wörther Straße in eine weihnachtliche Bummelmeile. Ob Baumschmuck, Ohrringe, oder Kuscheltiere: Auf dem Adventsökomarkt gibt es hochwertige Spielwaren, Textilien, Kunsthandwerk und Köstlichkeiten aus aller Welt, bei deren Herstellung soziale und ökologische Standards eingehalten werden. Für den kleinen und großen Hunger in ökologischer und fairer Qualität ist gesorgt: Heißer Punsch und leckere Glühweine, frisch gegrillte Würstchen, duftendes Weihnachtsgebäck und andere Köstlichkeiten können beim Vorweihnachtsbummel genossen werden. Mit Ihrem Besuch unterstützen Sie faire Löhne…

Mehr erfahren »

Tagung “Sicher und Barrierefrei Mobil – Nahmobilität in Berlin-Mitte”

3. Dezember | 09:30 - 16:00
Studio K, Kreativhaus, Fischerinsel 3, 10179 Berlin

Beteiligte Expert_innen: Hildrun Knuth (Beauftragte für Menschen mit Behinderung, Bezirksamt Mitte), Roland Stimpel (geschäftsführender Vorstand, FUSS e.V.), Felix Ross (Straßen- und Grünflächenamt, Bezirksamt Mitte), Christian Mertens (Fachanleiter, Schildkröte GmbH), Heiner von Marschall (Landesvorsitzender, VCD Nordost e.V.), Weitere angefragt. Programm: Impulsvorträge mit Diskussion am Vormittag Vertiefungsworkshops und Austausch im Plenum am Nachmittag. Zielgruppen: Akteur*innen und Interessent*innen in den Bereichen Verkehrssicherheit, Stadtgestaltung, Mobilitätseinschränkungen und Barrierefreiheit Anmeldungen werden an info@vcd-nordost.de und 030 446 36 64 angenommen. Bitte auch angeben, ob ein Mittagsimbiss für…

Mehr erfahren »

Schöne neue Welt – Das Duell

5. Dezember
Forum Umwelt und Entwicklung, Marienstraße 19–20, 10117 Berlin

Die Welt verändern, das war das große Thema der „Schönen Neuen Welt“ vor einem Jahr. Die Schöne Neue Welt war eine Zeitreise in die Zukunft, bei der es doch am Ende um die Gegenwart des Jahres 2018 ging. Ein Jahr nach der Reise ins Jahr 2048 haben sich zwei unserer Zeitreisenden, Antonio Gramsci und Margaret Thatcher, die bei der Schönen Neuen Welt präsentierten neun Varianten von Plan A und Plan B gründlich angesehen und ihre eigenen Schlüsse daraus gezogen. Gramsci…

Mehr erfahren »

Mein Einkauf als Engagement? Alles rund um den Bewussten Konsum

5. Dezember | 17:00 - 20:00
Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf, Hellersdorfer Str. 159, 12619 Berlin

Am Tag des Ehrenamts lädt die FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf ein, sich über ‚Bewussten Konsum‘ und die vielfältigen Möglichkeiten des Engagements rund um das Thema zu informieren. Sich präsentieren werden u.a. TransFair e.V., das Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V. und die Kampagne Saubere Kleidung. Neben Vorträgen und Impulsen wird es auch Zeit für individuelle Gespräche geben. „Ob es um die Folgen von ‚Fast-Fashion‘ in globalen Lieferketten oder um die Auswirkungen unser Discountermentalität für die regionale Landwirtschaft geht: Unser Verhalten beim Einkauf wird immer…

Mehr erfahren »

Advents Ökomarkt am Kollwitzplatz

8. Dezember | 12:00 - 19:00
Kollwitzplatz, Kollwitzplatz/Ecke Wörther Straße
Berlin, 10405
+ Google Karte

Jedes Jahr an den Adventssonntagen verwandelt sich die Wörther Straße in eine weihnachtliche Bummelmeile. Ob Baumschmuck, Ohrringe, oder Kuscheltiere: Auf dem Adventsökomarkt gibt es hochwertige Spielwaren, Textilien, Kunsthandwerk und Köstlichkeiten aus aller Welt, bei deren Herstellung soziale und ökologische Standards eingehalten werden. Für den kleinen und großen Hunger in ökologischer und fairer Qualität ist gesorgt: Heißer Punsch und leckere Glühweine, frisch gegrillte Würstchen, duftendes Weihnachtsgebäck und andere Köstlichkeiten können beim Vorweihnachtsbummel genossen werden. Mit Ihrem Besuch unterstützen Sie faire Löhne…

Mehr erfahren »

Tauschmarkt

8. Dezember | 13:00
Alexanderplatz (zwischen Kaufhof und Park Inn-Hotel), 10178 Berlin

Mehrere Hundert Euro werden pro Person für Weihnachtsgeschenke ausgegeben, der Papierverbrauch steigt durch das Verpacken um 10 Prozent und wenn man nicht genau weiß, was man verschenken soll, lässt man sich eben dazu inspirieren, neue Dinge zu kaufen, die hübsch aussehen oder gut riechen, nach dem Verschenken aber keine Verwendung finden. Wir möchten ein Zeichen gegen diesen Konsumwahnsinn setzen und daher in der Vorweihnachtszeit einen Tauschmarkt auf einem öffentlichen Platz veranstalten, um aufzuzeigen, dass es auch anders geht. Denn: Schenken…

Mehr erfahren »

Wie sozialverträglich ist die Klimakrise? Über Kohleausstieg und Strukturwandel

12. Dezember | 16:15
Freie Universität Berlin, Fabeckstr. 23-25, 14195 Berlin

Um die Klimakrise zu verstehen, müssen wir auf die Wissenschaft hören. In der offenen Vortragsreihe von Fridays for Future erläutern Expert*innen unterschiedlicher Disziplin die Hintergründe des Klimawandels und bieten verschiedene Perspektiven auf die Krise. Es werden alle Menschen eingeladen, sich zu informieren und Wissen auszutauschen. durch Pao-Yu Oei Hörsaal -1.2009

Mehr erfahren »

Weihnachtsfeier der BUNDjugend

13. Dezember
Erich-Weinert-Str. 82, 10439 Berlin

Zum Ende des Jahres will die BUNDjugend wieder mit Euch zurück blicken, was dieses Jahr alles passiert ist, was sie mit Euch zusammen erreicht haben und wer so alles die BUNDjugend mitgestaltet hat. Die BUNDjugend will Danke sagen für Euer Engagement und einen schönen Abend mit Euch verbringen. Es werden wieder Bilder gezeigt, es gibt Musik und ein vegan/vegetarisches Mitbringbuffet zu dem ihr gerne etwas beisteuern dürft. Für ausreichend Glühwein, Punsch und andere Getränke ist gesorgt. Ihr könnt spontan vorbei…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren